Beiträge von AndiKar

    wahrscheinlich ähnlich wie bei der G17 : da sind von Gen 4 zu 5 die Griffrillen weggefallen und es gab wohl evtl kleine Änderungen am Visier soweit ich weiß...

    Es hat nichts mit den Griffrillen zutun.

    Der Abzug liegt mir nicht, sonst baut Glock ja robuste und langlebige Waffen.

    So, die Walther PDP Compact V2 in 4 Zoll ist da, versuche ich seit Freitag einen Thread in Kurzwaffen zu erstellen, leider geht das nicht.

    (Ich kann zwar Revolver Special und Glock Waffen sehen, bei Kurzwaffen wird bei mir keine Möglichkeit angezeigt das ich einen Beitrag für Walther erstellen kann).


    Seit einer Woche habe ich nun die Walther PDP Compact und bin begeistert.

    Letzte Woche Montag geschossen und alles rechts unten. Ok, Donnerstag dank dem beiliegenden Schraubendreher eingestellt und am letzte Freitag PP4 geschossen, passt nun.

    Ich bin begeistert, der Abzug mit dem klaren Druckpunkt ist eine Freude. Die Griffrücken in unterschiedlicher Dicke als Beigabe finde ich toll, werde ich noch mal weiter testen, aktuell ist der grösste Griffrücken drauf. Schlecht dabei; zum Tausch benötigt man einen Splintaustreiber. Verstehe ich nicht; Visier kann man mal eben einstellen, aber den Griffrücken nicht.

    Durch den Auswurf der Hülsen sind schon ein paar Stellen zu sehen, ist aber so, stört mich nicht, genau dafür ist das alles ja gebaut.


    MarcS hatte die Waffe in der Hand, vlt schreibt er noch seine Eindrücke.

    Für mich zusammenfassend; es stand die CZ 75 Compact P-01, die Walther und die Glock 19 Gen 5 auf der Agenda.


    CZ 75 Compact P-01: da ich bereits mehrere CZ in der Hand hatte, selber die Shadow 2 besitze bin ich ehrlich, ich mag die Waffen von CZ. Solide Ganzstahlwaffen zu einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis. Warum wurde sie es nicht? Die hatten die letzten Wochen noch mal ordentlich am Preis geschraubt, da hatte ich keine Lust mitzugehen.


    Glock 19 Gen 5: nett, das war es auch schon. Ich werde wahrscheinlich nie ein Freund dieser Waffen (die wirklich klasse sind). Ich mag den Abzug überhaupt nicht und selbst wenn der Druckpunkt da ist, es es dennoch wie Gummi.

    Man mag Glock, oder nicht, ich bin da raus.

    Die Waffen von HK habe ich bisher in 31 Jahren gerne dienstlich genutzt, da gibt es nichts zu meckern.


    Als Sportschütze hingegen ist das für mich der letzte Laden. Da können die sich bezüglich Kundenkontakt bei Walther, CZ und Glock eine gehörige Portion abschneiden. Daher wird es die nächste Waffe aktuell auch eher CZ als HK (sorry für OT).


    Danke für den Link oben, ist wirklich an mir vorbei gegangen, mal sehen wie es nun weiter geht.

    Echt?


    Das ist an mir vorbei gegangen, magst Du das mal verlinken?


    Ja, Trauerspiel passt. Egal wo man hin schaut, Dummheit, gepaart mit Selbstherrlichkeit, Arroganz, totaler Selbstüberschätzung und Hinterfotzigkeit. Keine Ahnung was aus dieser Gesellschaft geworden ist.

    Kennen alle ihre Rechte, ständig nur am Jammern und keiner kennt mehr seine Pflichten.

    Und vor allem es geht einem gut im Dienst, dafür müssen aber drei Andere es schlechter haben weil der Eine ja im Home-Office ist.

    Ich kann garnicht soviel fressen wie ich ko........ könnte.

    Danke fürs Feedback, freue mich schon, muss gerade die Befürwortung noch einholen.


    In meinem Beitrag oben sehe ich gerade das dort nicht steht um welche Gen der Glock es sich handelt, es war die 5.

    Wenn die Walther da ist werde ich noch einen separaten Thread aufmachen.

    So, gestern die Glock 19 Gen im direkten Vergleich zur Walther PDP Compact in 4 Zoll in den Händen gehabt, für mich ist damit die Glock ausgeschieden.

    Die Walther wurde gestern bezahlt.

    Disziplin soll im BDMP PP4 werden.


    Hänge derzeit gedanklich zwischen Walther PDP 4" und der Glock 19 Gen 5 fest, daher freue ich mich über jegliches Für und Wieder.

    Moin zusammen,


    wer hat einen direkten Vergleich zu der Glock 19 Gen 4 zu 5?


    Was ist da besser, anders, lohnt sich gleich der Umstieg auf die Gen. 5?


    Ich hader da derzeit ob Glock oder nicht. Also wer mir alles ausredet, für den bin ich auch dankbar :trio:


    VG

    Moin, wie ist es denn bezüglich Rückmeldung? ;)


    Oder habe ich das irgendwo überlesen?

    Bist Du sicher, daß die Bestände bei den Feldjägern schon komplett ausgetauscht wurden?

    Auf Fotos von irgendeiner Ausstellung (evtl. von vor Corona?) hatte ich sie noch gesehen.

    Das KSK soll auch noch welche haben.

    Die FJg-Trp hat die MP5 im Koffer immer noch.