Warnhinweis defekte Pufferpatronen der Fa. Waffen Naunin!

  • Liebe Schießsportfreunde,

    heute möchte ich euch einen Warnhinweis geben, bezüglich defekter Pufferpatronen, die trotz meines Hinweises auf den Mangel, weiterhin durch die Fa. Waffen Naunin aus Stadum verkauft werden!!!

    Bei meinen Lehrgängen kamen die Patronen seit 9 Jahren zum Einsatz. Bei der letzten Lieferung Mitte 2022 bemerkte ich den Sachmangel an den 9mm Pufferpatronen zuerst nicht und verwendete sie weiter. Auffällig war, dass nach nur wenigen Versuchen im Trockentraining, die Pufferpatronen „aufplatzten“ und somit zerstört waren. Teilweise sogar nach allererster Verwendung! Ich sah mir die Patronen dann genauer an und bemerkte bei allen ungenutzten Patronen, dass diese bereits Risse im Plastik hatten!

    Hierzu habe ich unten ein Foto mit den unterschiedlichen Zuständen der Patronen eingefügt.

    Nachdem diese Lieferung also schnell durch Defekte aufgebraucht war, bestellte ich in diesem Jahr erneut zahlreiche 9mm Pufferpatronen und wies in der Kommentarfunktion der Bestellung darauf hin, die Patronen bitte auf Risse zu überprüfen. Als Antwort erhielt ich den Hinweis, dass alle 9mm Patronen die von mir beschriebenen Risse aufweisen würden und sie daher meine Bestellung storniert hätten.

    Auf Frage, wann ich mit einer Ersatzlieferung intakter Patronen rechnen könne, bzw. ob der Mangel an den Hersteller gemeldet wurde, erhielt ich erst nach 10 Wochen die kundenunfreundliche Auskunft, dass sie nicht von einem Mangel ausgehen, da sie keine Reklamationen erhalten hätten und dass sie mich bitten, künftig bei einem anderen Anbieter zu bestellen, sie würden mich nicht mehr beliefern…!

    Die Firma Waffen Naunin verkauft also weiterhin diese mit Mängeln behafteten Pufferpatronen und bewerben diese unverschämterweise auch noch mit „hochwertig“ und „robust“. Und das obwohl ich den Mangel ausführlich und für jeden nachvollziehbar beschrieben hatte!

    Das stellt für mich ein höchst unseriöses Verhalten dieses Unternehmens dar! Davor möchte ich also hiermit warnen. Wenn jemand den gesamten E-Mail-Verkehr zwischen mir und Naunin einsehen möchte, so schicke ich den auf Anforderung gerne zu. Ihr dürft meinen Warnhinweis auch gerne intern in eurem Verein weiter leiten!

    Gerne dürfen sich auch weitere Geschädigte bei mir melden. Ich sammle die Vorfälle dann und konfrontiere die Fa. Waffen Naunin mit den Ergebnissen...
    Der Schaden dürfte pro Kunde zwar gering sein (in meinem Fall aus 2022 139€), insgesamt dürften aber einige tausend Euro oder sogar deutlich mehr zusammen kommen!

    Intakte Pufferpatronen gibt's aktuell übrigens bei http://www.Colt1911.de

    Ich wünsche euch dann noch Allen Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vor Allem Gesundheit!

    Liebe Grüße!:)

    Pufferpatronen Naunin.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!