Jägerprüfung

  • Hallo ,

    Ich werde Voraussichtlich in 6 Wochen die Jägerprüfung ablegen.

    Und ich mach das Alles über E-learning

    Ich würde gerne wissen wie viel ich am Tag lernen sollte 2, 3, 4 Stunden ?

  • die Frage ist schwer zu beantworten.

    Es gibt Leute die bekommen in 2 Std mehr in ihren Kopf, als andere in 4 Std.


    Lieber jetzt etwas mehr Pensum, als erstmal zu Ende hin aufschieben.


    gutes Gelingen !


    und :wellkome: im Forum. Gute Zeit !

    ::trenn::

    Yorick

  • Och..... der User ist in einem anderen Forum mit anderem Namen , aber gleichen Thema unterwegs . 😆😆😆

    Letzte Woche die Frage wie er als U25 an Großkaliberwaffen kommt , und plötzlich macht er in 6 Wochen die Jägerprüfung .


    Zufälle gibt es 😂

  • Och..... der User ist in einem anderen Forum mit anderem Namen , aber gleichen Thema unterwegs . 😆😆😆

    Letzte Woche die Frage wie er als U25 an Großkaliberwaffen kommt , und plötzlich macht er in 6 Wochen die Jägerprüfung .


    Zufälle gibt es 😂

    Das zeigt doch dass er gut beraten wurde.

  • Na ja, ich hatte neulich auch zwei Jagdschein Anwärter auf dem Stand als ich Aufsicht war. Vermutlich wird denen nichts, oder nur sehr wenig über das Schießen mit KW gelehrt. Wie sich die Beiden angestellt haben, war schon krass, ich war nah dran sie vom Stand zu verweisen. (Sicherheitsrisiko) :(


    Sie sagten aber das sie bereits mit KW geschossen hätten. ;)

  • Kurzwaffenausbildung kommt beim Jagdschein schonmal etwas zu kurz.

    Die Sicherheitsregeln sollten aber eigentlich sitzen, aber in so Fällen stehe ich in der Regel auch immer direkt daneben.

    gender political correctness sagt - Fraustoppwirkung!

  • Ja das kenne ich aus meinem eigenen Jagdkurs und auch von angehenden Aspiranten, die bei uns auf dem Stand erscheinen.

    Wenn es ganz arg ist, dann zeige ich ihnen den korrekten Gebrauch, die do´s and don´ts ausserhalb der normalen Schiesszeiten.

    • Offizieller Beitrag

    Och..... der User ist in einem anderen Forum mit anderem Namen , aber gleichen Thema unterwegs . 😆😆😆

    Letzte Woche die Frage wie er als U25 an Großkaliberwaffen kommt , und plötzlich macht er in 6 Wochen die Jägerprüfung .


    Zufälle gibt es 😂

    Der hat ausgedient hier im Forum mit dem Typ stimmt rein gar nix :teufel:

    siehe auch : RE: Unsere Regierung ist ...... (geändert von soe)

    soe

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

    ::bayernbew::

  • Hier sind aber Einige schön über die Stöckchen des Schöölers gesprugen. ::hahah::

    "Hi,

    Ich werde Voraussichtlich in 6 Wochen die Jägerprüfung ablegen.

    Und ich mach das Alles über E-learning

    Ich würde gerne wissen wie viel ich am Tag lernen sollte 2, 3, 4 Stunden ?


    Ps: Ich bin noch Schüler und hab bis 14 Uhr Schule"


    jetzt geht er halt Andere nerven.

  • Gut das er entfernt wurde .

    Bin mir aber nicht sicher , ob es sich immer um Schüler während der Schulferien handelt .

    Dazu sind das für den gelangweilten Schüler zu viele fachbezogene Beiträge dabei .

    Glaube auch eher , daß Schüler weniger in Foren unterwegs sind.

    Da sind wir leider eine aussterbende Generation .


    Ich denke eher , das es da so einige User gibt , die Langeweile haben , und sich mit Fakenamen dann einen Spass machen .

  • soe


    Die Frage ist, ob man bei der Registrierung neuer User restrikiver sein kann/sollte/muss?!

    Wobei wir ehrlich gesagt mit solchen Leute praktisch kaum Probleme haben und die sehr schnell erkannt werden.


    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ---- DJV ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

    • Offizieller Beitrag

    Das stimmt und wird auch so gehandhabt, aber der ein oder andere Troll 🧌 schaft es eben doch sich einzuschleichen aber nicht sich einzunisten 8)

    Daher bedarf es auch sehr der mithilfe unsere User

    In diesem Sinne

    soe

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

    ::bayernbew::

  • Ist keinen neuen Thread wert darum kapere ich den kurz mit ner Frage


    Gerade sind große Quakende Vögel in Formation übers Firmengelände geflattert..

    Eher weiss, Riesen Krach mit gequake..

    Noch nie so nahe gesehen sowas


    was mich verwirrt - Warum fliegen die Kurs NNW ???????


    Da wäre das Ziel die Nordsee... e.v. Dänemark oder Niederlande...

    England wäre eher Kurs NW


    Wohin ziehen die? sollten die nicht in den Süden ????


    :shock:

  • Wohin ziehen die? sollten die nicht in den Süden ????

    Ich vermute mal stark, die machen nur einen Futterplatzkurswechsel in der Region.


    Helfen würde natürlich eine Artenklassifizierung - um welche Flieger es sich handelt. ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    ...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,

    die Truppenküche auf die Gefangenschaft.

    ^^

  • Ist doch ganz einfach...


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    gender political correctness sagt - Fraustoppwirkung!

  • Dem Geräusch nach könnts hinkommen...

    weibliche Kraniche 8o


    War aber eher ein bisschen mehr Quakend denn dieses Geräusch im Video..

    Keine ahnung..

    Bin kein Ornitologe :think:


    Aber wo sollen bei uns (~~Süd Ost Bayern) Kraniche herkommen und warum ziehen die nach NNW ????

  • Ich würde auf Wildgänse tippen.

    Es gibt z.B. Arten die von Sibirien bis nach Belgien/Frankreich zum Überwintern ziehen.

    Auf der Homepage von Nabu.de gibt es einen passenden Artikel zu einer großen Wanderung Richtung Niederrhein.

    Es kommt auch einiges die Donau hoch.

    Nur noch sprachlos...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!