Perkussion ELG : Historisch oder moderner Nachbau ?

  • Hallo zusammen,

    ich möchte Euch eine belgische Vorderlader Pistole vorstellen, die so einige untypische aber durchaus ansprechende Eigenschaften mit sich bringt.

    Die Pistole ist ohne Zweifel hochwertig verarbeitet und zeigt auf dem Lauf die belgische Beschusszeichen ELG ( ohne Krone), Markung des Kontrolleur und Markung Endbeschuss mit Schwarzpulver.

    Schaft ( Buchenholz ) Kolben mit dem typischem Metalabschluß.

    Aus dem Rahmen fällt für mich, das die Holzschafftung bis an das Laufende geführt wurde, untypisch für belgische Pistolen dieser Art ( ich denke da im Vergleich an eine Flobert Rimfire ) auch den Abzugsbügel mit der durchaus hübschen Verschnörkelung habe ich so noch nicht gesehen.

    Hat jemand von Euch schon einmal ein ähnliches Model gesehen ? Oder kann dazu etwas beitragen, damit man die Pistole besser einordnen kann !

    Danke für das Interesse

    Matthias

  • Irgendwie kommt mir dieses "Ding" bekannt vor : hab ich das nicht bei EGon gesehen ?

    Unsere Bayrischen Freunde kennen ja den in ihrem Lande wohlbekannten "Wolpertinger"

    Diese Pistole ist m.E.n. von einem zugegebenermaßen geschickten , wenn auch waffentechnisch und - historisch eher unbedarften Bastler unter Verwendung alter Teile zusammengestellt worden .

    Die Schäftung erinnert ( entfernt ) an eine Österreichische Lorenz , der Abzugbügel stammt wohl von einem Garten - Flobert , die Griff - Kannelierung soll wohl einen Lütticher Schaft kopieren , das Schloß könnte Französischen Ursprung haben , der Lauf ist ja Belgisch , der Hahn fügt sich nahtlos in das ganze , unförmige Erscheinungsbild ein ...

    Alles in Allem ein durchaus originelles Dekostück für die Hausbar , wenn es mit mindestens 18 Schwerlastdübeln und mindestens 8.8 - Schrauben vor unbefugtem Zugriff gesichert mit der Wand verschraubt wird !

    Heute ist der Erste Tag des Restes unseres Lebens - machen wir das Beste daraus ! :bud:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!