Statistiken zu Waffenbesitzern, erlaubnispflichtigen Waffen und Erlaubnissen

  • Hättest Du die Waffen auch vernichten lassen, wenn es diese Besitz- und Erwerbs-Beschränkungen nicht geben würde?

    Gute Frage Blacky!


    Ich befinde mich glücklicherweise nicht in dieser eingeschränkten Situation.

    Ich würde NIE eine Waffe - noch einwandfrei funktionierend - weggeben. Ich würde sie allenfalls weiter nach hinten legen und viel seltener benutzen.

    Ersatzteile für den Erma M1, den Röhm RG34 von 1969 oder meine Röhner 118 in 6.35 sind sicher schon schwer bis gar nicht zu bekommen.

    Ich schiesse sie alle noch.


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gel(i)ebtes Forum... so muss das sein!

  • Ich verkaufe oder werfe auch andere Dinge weg, die mir keine Freude mehr machen.


    Alles klar. da hast Du Dir die konsumorientierte Verbrauchs- und Gebrauchsphilosophie zu eigen gemacht. Kann man so machen, und jeder kann und soll das so machen, wie er meint.


    Ich selber bin da etwas altmodisch. Ich empfinde das als Verschwendung auch unter ökologischen Gesichtspunkten, analog zu Autos oder Kleidung, die vernichtet und ersetzt werden, nur weil sie nicht mehr den neuesten Standards entsprechen, obwohl sie ihren Zweck noch erfüllen, oder die Farbe oder das Design nicht mehr modisch ist,

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

    Meine Finger sind einfach nicht für eine Wischtelefontastatur geeignet :(

  • da hast Du Dir die konsumorientierte Verbrauchs- und Gebrauchsphilosophie zu eigen gemacht.

    So einfach kann man es sich machen, wenn man nur schwarz/weiß denkt :rolleyes:


    Ich kaufe 1985 eine Sportwaffe und entscheide mich 2018, sie zu entsorgen, weil sie mir sportlich nicht mehr taugt und auch niemand sonst sie haben will.

    Klingt seeeehr konsumorientiert und verschwenderisch /s /i


    Ich habe keine emotionale Bindung zu Werkzeugen oder Waffen. Sie taugen, oder sie taugen nicht.

    Warum sollte man ein Werkzeug behalten, das für einen selbst nicht mehr taugt und einem nur Platz wegnimmt?

    Wenn es jemand anderes haben will, gerne.

    Wenn es für niemanden mehr taugt, dann gibt man es dem Materialkreislauf zurück und macht etwas neues daraus.

  • Die Rahmenbedingungen sind ja auch so, dass dieses Verhalten sinnvoll ist. Es sind die Gesetze, die wie bei Autos Verhalten belohnen, das aus meiner Sicht wenig nachhaltig ist.


    Wären die Rahmenbedingungen in bezug auf Waffen anders und die Gesetze liberaler, so würde der Markt für Gebrauchtwaffen anders aussehen, oder ein Verschenken als Alternative zum Verschrotten möglich sein.



    Bestes Beispiel für schlechte Rahmenbedingungen war die Abwrackprämie. Für meinen Bekannten war es sinnvoller, die Abwrackprämie für seinen gebrauchten Polo mit 60.000 km auf den Tacho einzustreichen, denn da bekam er mehr als beim Gebrauchtwagenhändler. Auf der anderen Seite suchte eine Bekannte ein zuverlässiges, aber billiges Auto für die 10 Minuten Fahrt zur Arbeit. (Keine Busverbindung). Sie konnte sich aber kein Auto leisten, das so viel oder mehr als die Abwrackprämie kostete. Also musste sie weiter ihr noch älteres und schlechteres Auto mit schlechterem Abgasstandard fahren, und das gute Auto wurde verschrottet .


    Wie gesagt: Die gesetzlichen Rahmenbedingungen können bestimmte Verhaltensweisen für den Einzelnen sinnvoll machen, obwohl sie das in der Gesamtschau oft nicht sind.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

    Meine Finger sind einfach nicht für eine Wischtelefontastatur geeignet :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!