John Wayne's SAA aus True Grit

  • Wir hatten ja schon des Öfteren Diskussionen über die extremen Preise für Sammlerwaffen, die berühmten Persönlichkeiten gehört haben. Hier ist jetzt der berühmte Colt SAA von John Wayne versteigert worden, den er unter Anderem in dem Film True Grit getragen hat. Das Eisen habe ich 2006 bei dem Silberjubiläum der SASS in New Mexico selbst in der Hand gehabt. Eigentlich ein ganz schlimmes Teil, dass auf die Bedürfnisse von John Wayne umgebaut wurde. Es ist ein Colt SAA aus der ersten Generation, Baujahr 1909 im Kaliber .44-40. Es war eigentlich ein Bisley Model, hat aber einen geänderten Griffrahmen mit extra großem Abzugsbügel damit er mit seinen dicken Wurstfinger damit klar kam. ;)

    John Wayne SAA-RIA.png


    sein berühmtes und von allen möglichen Holstermachern nachgebautes Gun Rig war auch in dem Lot

    John Wayne SAA 3-RIA.png

    John Wayne SAA 2-RIA.png

    Der Revolver mit dem Rig wurde von Rock Island Auction gestern, also am 07.Oktober 2021 versteigert. RIA hatte einen Schätzwert von US$ 20.000,- bis 40.000,- für dieses Lot angegeben. Was da wirklich bei rumgekommen ist, könnt ihr in dem Link von Proxibid sehen, :shock: und nicht vergessen, da kommen noch 21,5% Aufgeld für den Auktionator drauf.


    John Wayne's Colt Single Action Army Revolver | Rock Island Auction

    John Wayne's Colt Single Action Army Revolver | Firearms & Military Artifacts  Firearms  Pistols  Revolvers  | Online Auctions | Proxibid

    alle Bilder sind aus der RIA Auktion und haben RIA Copy Right

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    "Cowards never lasted long enough to become real cowboys"

    Charles Goodnight

    • Offizieller Beitrag

    Was da wirklich bei rumgekommen ist, könnt ihr in dem Link von Proxibid sehen,

    Dem hat die Mami zu viel Taschengeld gegeben... :saint:


    besten Gruß

    Werner

    Wären Feuerwaffen Schuld an Gewalt und Leid, hätten die Menschen vor dem 13. Jahrhundert friedlich und glücklich gelebt.

    Das alte Testament als vielleicht bedeutendstes religiöses Werk der Geschichte erzählt schon auf der zweiten von rund eintausend Seiten die Legende vom ersten Mord der Menschheit. Keine Tat mit einer Schusswaffe, sondern verursacht durch den menschlichen Charakter. Frieden braucht keine Waffenverbote, Frieden benötigt die Beherrschung des - jeweils eigenen - Charakters.



  • Der Wert einer Sache, bemisst sich nach der Summe, die jemand zu zahlen bereit ist..


    Wenn ich mir einen Korth Revolver und eine Korth - oder Geiger Rollenverschlusspistole leisten könnte, würde ich das auch tun..



    Long

    P220X-Six .45ACP Gen.1 mit WS.9mm+.22lfb, S&W686 International umgebaut auf TC



    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“


    Konrad Adenauer

  • Geiger Rollenverschlusspistole leisten könnte,

    Wobei ich 5-tausend Euronen für so ein Präzisionsteil durchaus angemessen und nichtmal überteuert halte. :/

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Der Wert einer Sache, bemisst sich nach der Summe, die jemand zu zahlen bereit ist..

    Ergänzung: nicht nur ... zu zahlen bereit, sondern ... und auch in der Lage ist.


    Bei Sammlerstücken zu 100% richtig, da sie eben nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Nur ist es eben ein Unterschied ob jemandem ein Sammlerherz in der Brust schlägt, oder man die Dinge eher nüchtern betrachtet. Dabei schließt sich beides gegenseitig nicht aus. Wenn mich ein "old Style" SAA interessiert, gibt es sicher preiswertere Möglichkeiten an sowas in schussfähigem Zustand zu kommen. Gut, dafür hat eben noch niemand Prominentes seine Ideen daran verwirklicht oder dran rumgefingert. In wie weit das Objekt der Begierde dann auch nahe genug am Original sein soll, bestimmen persönlicher Geschmack und Zielsetzung.


    Dabei dienen Sammlerstücke nur bedingt als Wertanlage. Wenn irgendwann die Generation der John Wayne Fans ausgestorben ist weil seine Filme längst nicht mehr ausgestrahlt werden und der Mainstream durchgegendert, entmündigt und pazifiert gänzlich in eine Richtung geht, wird genau diese Waffe in, sagen wir nichtmal fuffzich Jahren vielleicht und wenn überhaupt für kein Zehntel des jetzigen Kurses gemessen am heutigen Geldwert verhökert. Was immer noch ganz schön stattlich wäre.


    Es gibt und gab zu allen Zeiten Leute die einfach unermesslich reich sind. Kann sich unsereins der sich mehrheitlich für verhältnismäßig schmales Salär irgendwo mühsam verdingt nur schwer vorstellen. Wer bereit und in der Lage ist für einen uralten gebrauchten Sechsschüsser rund eine halbe Million Dollar hinzublättern, muss deswegen sicher keine Scheibe Brot weniger essen. Und seine Gespielinnen hält er sicher auch noch bei Laune. Was ist schon Geld,- wenn man genug davon hat.

    "Life is hard; it's harder if you're stupid."

    John Wayne

  • Naja, bei dem von Texas Jack vorgestelltem Lot und dem erzielten Auktionspreis spielt mit Sicherheit der Mthos "John Wanye" eine wichtige Rolle.

    Gestern bin ich in den sozialen Medien über eine Umfrage gestolpert, die dieses Bild zeigte:


    true_grit.jpeg


    Begleitet wurde das Bild von der Frage, wer denn der besser Rooster Cogburn sei, John Wayne oder Jeff Bridges?

    Der Mythos "John Wayne" - den wohl nur eingefleischte Fans wirklich zu deuten wissen - zeigte eine klare Mehrheit die "The Duke" für die bessere Besetzung und authentischere Darstellung des alten versoffenen Marshals ansahen.

    Natürlich gehen die Meinungen da weit auseinander, objektiv betrachtet ist die Bridges Verfilmung der authentischere Streifen - Bauten - klamotten - Waffen - alles wesentlich authentischer als beim Duke.
    Der Mythos lässt das aber in einem ganz anderen Licht erscheinen.

    So ist das auch mit dem COLT von John Wayne.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

  • Der Mythos, ganz genau.

    Es geht hier um eine von vielen Requisiten eines Schauspielers. Eines Mannes, dessen Beruf es war andere zu unterhalten. Die Geschichten waren zum großen Teil freie Fiktion, Hollywood eben. Selbst John Wayne war nur ein Künstlername. Der gute hieß im wahren Leben Marion Robert Morrison. Zumindest wurde er als solcher geboren.


    Und dennoch haben er bzw. seine Filme, so frei erfunden die Handlungen zum großen Teil auch waren, ganze Generationen geprägt. Auch mich. Von daher lässt sich der Hype um seine Person bzw. die Charakter die er meistens darstellte schon gut nachvollziehen. Um an etwas Freude zu haben muss es ja nicht immer real und ernst zugehen.

    "Life is hard; it's harder if you're stupid."

    John Wayne

  • Der (wesentlich) bessere Schauspieler ist zweifelsohne Jeff Bridges !! ::c.o.l)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Der Mythos, ganz genau.

    Es geht hier um eine von vielen Requisiten eines Schauspielers. Eines Mannes, dessen Beruf es war andere zu unterhalten. Die Geschichten waren zum großen Teil freie Fiktion, Hollywood eben. Selbst John Wayne war nur ein Künstlername. Der gute hieß im wahren Leben Marion Robert Morrison. Zumindest wurde er als solcher geboren.


    Und dennoch haben er bzw. seine Filme, so frei erfunden die Handlungen zum großen Teil auch waren, ganze Generationen geprägt. Auch mich. Von daher lässt sich der Hype um seine Person bzw. die Charakter die er meistens darstellte schon gut nachvollziehen. Um an etwas Freude zu haben muss es ja nicht immer real und ernst zugehen.


    Ja, auch ich gehöre zur Generation Bonanza.

    Die Western-Moral (nicht die der Spaghetti-Western, wo die Geschichte im Wesentlichen ein sinnloses Hin- und -Her Reiten, gemixt mit Schiessen und Prügeln ist) hat eine ganze Generation geprägt.

    Deshalb schiesse ich auch am liebsten Colts und Vorderlader, obwohl ich mit anderen Spielsachen bessere Trefferergebnisse auf der Scheibe habe.

    Aber einen Colt für ein paar Hunderttausend Dollars zu ersteigern, nur weil ihn der Held meiner Kindheit mal benutzt hat, käme mir nie in den Sinn selbst wenn ich einen Dukatenesel hätte.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • es gibt viele John Wayne Fans die sagen, er war eigentlich kein wirklicher Schauspieler, er hat immer nur sich selbst gespielt.

    Wenn du im Südwesten der USA unterwegs bist ist er überall present. Ich weiss gar nicht wieviele Restaurants ich gesehen habe, in denen eine Ecke mit lebensgroßen Bildern und anderen Erinnerungsstücken eingerichtet war.

    Es gibt halt viele reiche Sammler, die für John Wayne Memorabilia irre Preise bezahlen, nicht nur für seine Waffen sondern auch für Kleidungsstücke, die er in seinen Filmen getragen hat.

    Der Mythos John Wayne ist halt auch dadurch begründet weil er das dargestellt hat was für sehr viele Amerikaner zur Lebensseinstellung gehört.

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    "Cowards never lasted long enough to become real cowboys"

    Charles Goodnight

  • Der Mythos John Wayne ist halt auch dadurch begründet weil er das dargestellt hat was für sehr viele Amerikaner zur Lebensseinstellung gehört.


    Der klassische Western ist ungefähr genau das, und diese Lebenseinstellung galt für meine Generation als erstrebenswert. Wie geschrieben. Diese Filme haben mich in der Kindheit geprägt und viele Andere auch. Irgendwie wollte man wie die Amis leben.


    Wenn man im Vergleich die aktuellen Filme ansieht, so wirkt das eher abstoßend.


    Darin sehe ich auch ein propagandaversagen der Amis. Was hätte man beispielsweise in Afghanistan bezüglich der Lebenseinstellung der jungen Generation erreichen können, welche Lebensziele hätte man der Jugend einimpfen können, wenn man sie Tag um Tag mit "harmlosen" Abenteuerfilmen berieselt hätte, wo am Ende der Anständige und Ehrenhafte siegt, oder wenigstens als moralischer Sieger von der Bühne abtritt?

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Der Wert einer Sache, bemisst sich nach der Summe, die jemand zu zahlen bereit ist.

    Bemisst sich danach wirklich der Wert - oder doch nur der Preis ?

    :/

    Bekanntlich ist ja nicht alles, was ver- oder gekauft wird, auch seinen Preis wert ........

    ::c.o.l)

    Ich überlege noch, wie ich es besser zum Ausdruck bringen könnte, daß ich zwar mit vielen Leuten hier dasselbe Hobby teile -

    aber ganz sicher nicht die Meinungen und Sichtweisen zu anderen Dingen und wer keine Antworten auf Zitate meiner Beiträge bekommt, steht wohl auf der Block-Liste . . .

    • Offizieller Beitrag

    Wertvoll sind Dinge, von denen man auch noch etwas hat, wenn man sie ins Grab mitgenommen hat.

    Also ist NICHTS wertvoll.

    Alles hat nur einen Preis.


    besten Gruß

    Werner

    Wären Feuerwaffen Schuld an Gewalt und Leid, hätten die Menschen vor dem 13. Jahrhundert friedlich und glücklich gelebt.

    Das alte Testament als vielleicht bedeutendstes religiöses Werk der Geschichte erzählt schon auf der zweiten von rund eintausend Seiten die Legende vom ersten Mord der Menschheit. Keine Tat mit einer Schusswaffe, sondern verursacht durch den menschlichen Charakter. Frieden braucht keine Waffenverbote, Frieden benötigt die Beherrschung des - jeweils eigenen - Charakters.



  • Bemisst sich danach wirklich der Wert - oder doch nur der Preis ?

    :/

    Bekanntlich ist ja nicht alles, was ver- oder gekauft wird, auch seinen Preis wert ........

    ::c.o.l)

    Der (individuelle) Wert = der Preis, den ein Käufer, für eine Sache bezahlt.

    Ich denke mal, Du meinst jetzt nicht den Herstellungswert.

    Am Beispiel hochpreisiger Funktelefone gemessen - wenn diese herauskommen, sind sie (mir) den hohen Preis nicht wert..(anderen schon).

    Nach 1,5Jahren sieht das für mich schon anders aus..


    Long

    P220X-Six .45ACP Gen.1 mit WS.9mm+.22lfb, S&W686 International umgebaut auf TC



    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“


    Konrad Adenauer

  • Eine öfters anzuwendende Weisheit lautet "Der Mensch im Wandel der Zeit."


    Genauso gut gilt aber auch: "Der Wert im Wandel der Zeit."


    Beispiel alte Mopeds oder Traktoren. In den 50er und 60er Jahren noch lieblos fort geworfen oder einfach an die Straße gestellt, erzielen solche je nach Erhsltungszustand heutzutage Geldbeträge, die selbst ihren damaligen Anschaffungspreis übersteigen.


    Gleiches gilt für Waffen. Mancher Westerner der noch 1880 Kühe getrieben hat staunte nicht schlecht wenn er heute sehen würde für wieviel Dollar eine gebrauchte Winchester die über 100 Jahre auf dem Buckel hat ihren Besitzer wechselt. Wobei grade dieses Beispiel mit der Winchester etwas hinkt. Auch wenn die damals für sagen wir 30 Dollar zu haben war, überstieg das den Monatslohn des gewöhnlichen Cowboys bei weitem. Von daher hat sich da im Verhältnis gesehen garnicht so viel geändert. Stand heute.


    Es bleibt allerdings abzuwarten ob sich in sagen wir 20 oder 30 Jahren noch immer Leute finden, denen Altertümchen von denen hier grade die Rede ist einen Monatslohn oder mehr wert ist.

    "Life is hard; it's harder if you're stupid."

    John Wayne

  • Auch wenn die damals für sagen wir 30 Dollar zu haben war, überstieg das den Monatslohn des gewöhnlichen Cowboys bei weitem. Von daher hat sich da im Verhältnis gesehen garnicht so viel geändert. Stand heute.

    Eine Tatsache die heute gerne übersehen wird.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!