AR15 mit Kalppschaft = Kurzwaffe

  • Wird eine AR15 mit 8" Lauf wie die OA-15 M7 (gilt als Langwaffe weil über 60cm) zu einer kurzwaffe, wenn ein Klappschaftadapter (von "Law Tactical") angebracht wird? Eingeklappt hat die Waffe eine Länge von unter 60cm. Stellt sich aber die Frage, ob die Waffe eingeklappt immer noch "bestimmungsgemäß verwendbar" ist. Denn eingeklappt gibt es die folgenden funktionellen Einschränkungen:


    Eine Schussabgabe im eingeklappten Zustand ist laut Hersteller nicht zulässig, da der Adapter dafür nicht ausgelegt ist. Durchladen ist im eingeklappten Zustand technisch nicht möglich. Technisch ist die Schussabgabe höchstens nur einmal möglich (wenn man vor Einklappen durchgeladen hat). Ein zweites Mal aber eben nicht (Buffer Sytem in ARs eben). Für eine zweite Schussabgabe muss man den Schaft wieder schließen und die Waffe erneut durchladen, falls nicht bereits beim ersten Schuss die Waffe auseinander gefolgen ist.


    Was meint ihr? KW oder weiterhin als LW einzustufen?

  • Langwaffe.

    Technisch ist die Schussabgabe höchstens nur einmal möglich (wenn man vor Einklappen durchgeladen hat). Ein zweites Mal aber eben nicht (Buffer Sytem in ARs eben). Für eine zweite Schussabgabe muss man den Schaft wieder schließen und die Waffe erneut durchladen, falls nicht bereits beim ersten Schuss die Waffe auseinander gefolgen ist

    Wieso "falls"?

  • Wird eine AR15 mit 8" Lauf wie die OA-15 M7 (gilt als Langwaffe weil über 60cm) zu einer kurzwaffe, wenn ein Klappschaftadapter (von "Law Tactical") angebracht wird? Eingeklappt hat die Waffe eine Länge von unter 60cm. Stellt sich aber die Frage, ob die Waffe eingeklappt immer noch "bestimmungsgemäß verwendbar" ist. Denn eingeklappt gibt es die folgenden funktionellen Einschränkungen:


    Eine Schussabgabe im eingeklappten Zustand ist laut Hersteller nicht zulässig, da der Adapter dafür nicht ausgelegt ist. Durchladen ist im eingeklappten Zustand technisch nicht möglich. Technisch ist die Schussabgabe höchstens nur einmal möglich (wenn man vor Einklappen durchgeladen hat). Ein zweites Mal aber eben nicht (Buffer Sytem in ARs eben). Für eine zweite Schussabgabe muss man den Schaft wieder schließen und die Waffe erneut durchladen, falls nicht bereits beim ersten Schuss die Waffe auseinander gefolgen ist.


    Was meint ihr? KW oder weiterhin als LW einzustufen?

    Was ist der Hintergrund deiner Frage?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!