AR15-9 Magazin

  • Ich nutze nur die G26er. Zum besseren Greifen habe ich +0 Aluböden chinesischer Provinienz montiert.

    PMAGs fallen bei mir nicht zuverlässig.

    Zum Laden benutze ich den maglula 9to45.

  • Lassen sich denn die Glock26 Magazine auch einigermaßen per Hand laden?

    Bei BDMP EPP Carbine muss ich nach jeder Station 5 Patronen per Hand laden - auf Zeit aber ohne Ladehilfe. (8x insgesamt)

    Die langen US Version G17/G19 Mags mit 10 Schuss lassen sich einigermaßen laden, aber mit den 10er PMAG's geht das definitiv nicht.


    Mit der .223 ist das kein Problem, aber diese leidigen 10 Schuss 9mm Magazine sind die Pest.

  • ... , aber diese leidigen 10 Schuss 9mm Magazine sind die Pest.

    ... keine Kraft in deinen Mädchenfingern ? :hyster:


    Dann wird's aber Zeit für Training ...

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Danke für die Info!


    Ich kenne nur die langen US G17/G19 10er von Glock. Da gehen 5 Stück per Hand noch einigermaßen gut zu laden.

    Bei den PMAG gehen 5 nur gerade so mit viel Gewalt.

    Mir wärs an sich egal, aber Ladehilfen sind bei EPP verboten und man muss dann auch noch schnell sein.

    Meine Frau braucht da gar nicht erst anzutreten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!