Davide Pedersoli Revolver Remington Pattern Target - Aufpreis berechtigt?

  • Wow, das Teil sieht prima aus!


    Allerdings könnte ich es, wenn ich die Regeln der DSU richtig im Kopf habe, wegen des zu niedrigen Abzuggewichts nicht verwenden.


    Ich habe bei "meiner" Frankonia-Filiale den Pedersoli zur Ansicht bestellt. Lieferzeit mehrere Monate, was mich aber im Moment nicht stört.

    DSU hat keine Vorgabe beim Abzuggewicht, mein DSU Handbuch ist aber schon ein paar Jahre alt, ein Freund hat aber2019 mit meinem St Barbara, bei der DSU Meisterschaft in Mayen Hausen geschossen und der hat auch nur ca 500g und ist von Peter Durben, so abgenommen worden.

  • was bastelst du denn aus dem 1851er?

    Der Plan war, beide zu Conversions zu machen.er
    Wolf hat seine 1851er Conversion gezeigt. Ich habe bereits 7 Stück (in versch. Conversion Ausführungen) aus 1851er und 1861er Ubertis und 1851er COLT II gemacht.

    Jetzt mach ich eine 1851er für mich.
    Und eine Remmi Conversion in .45 Colt - wahrsch. mit 5 1/2 Lauf. Dafür nehm ich den HEGE Match. Nicht wegen dem "Match" sondern wegen den Maßen die mit dem Original Remmi zu 99% übereinstimmen.

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

  • DSU hat keine Vorgabe beim Abzuggewicht, mein DSU Handbuch ist aber schon ein paar Jahre alt, ein Freund hat aber2019 mit meinem St Barbara, bei der DSU Meisterschaft in Mayen Hausen geschossen und der hat auch nur ca 500g und ist von Peter Durben, so abgenommen worden.

    Danke für die Korrektur!


    Dann habe ich das mit irgendetwas anderem verwechselt.

  • ich bin kein Conversion Spezialist aber was ich da sehe sieht doch recht gut aus. :thumbsup: Da werden unsere Spezialisten, z.B. der Long Johns Wolf weit mehr zu sagen können.

    Nun, dazu muss keiner was sagen Kid.
    Ich mach die Dinger für mich und für ein paar gute Freunde.
    Und ich mach sie so, wie es X-tausend Vorlagen aus dem "good old West" gibt.

    Natürlich kann ich auch "Factory" Conversions machen - diese sind aber um ein Vielfaches aufwendiger und kostenintensiver:

    w001.jpeg



    w002.jpeg


    w004.jpeg


    w005.jpeg


    w006.jpeg


    w007a.jpeg


    w008.jpeg

    ---------------
    Ike Godsey


    --- Just a grumpy old man with a gun ---

  • ::hahah:: ... und stilecht mit Montblanc-Füller ... grin-.)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Ich habe ebenfalls Erfahrungen mit der Beschädigung von Nickelschichtung gemacht (leider). Mir war nicht bewusst dass meine schwitzigen Hände solch einen Schaden anrichten könnten... naja so schlimm war es auch nicht. Trotzdem benutze ich seitdem Handschuhe, auch im Umgang mit ähnlichen Situationen... einfach um auf Nummer sicher zu gehen ^^ Falls jemand interessiert ist und keine geeigneten Handschuhe zuhause hat, könnt ihr euch hier umschauen: https://www.stylespring.de/herren-handschuhe/

  • So, Pedersoli Revolver in der Filiale angeschaut.


    Hat mir sehr gut gefallen!


    Der Griff war wie für mich gemacht. Auch gut die Pistons aus Berylium-Bronze.


    Der wird es werden.


    (konnte ihn leider umständehalber heute noch nicht mitnehmen)

  • Sollte die DSU Meisterschaft, wie geplant im August stattfinden, werde ich ihn ja zu sehen bekommen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!