Schließfeder - Federführungsstange rutscht durch

  • Hallo zusammen,


    mir ist eines beim Field-stripping meiner Glock 22 (auch bei Glock 17 - beide Gen4) mal aufgefallen.


    Wenn ich den Verschluss wieder auf das Griffstück schiebe, passiert es selten, dass der Teil der Federführungsstange vorn durch die ringförmige Halterung direkt unternm Laufbereich "durchrutscht".


    Habe auch schon gehört, dass es anderen passiert ist. Auch bei Euch?


    Was ist die Ursache? Und kann man das ggf. unterbinden?


    Danke Euch! - Bleibt gesund!!

    Verschlussfeder_1.jpg

  • Hi,


    also bei der G26 Gen3 gab es früher wohl bei einigen das Problem, dass,

    wenn man die Schließfeder nicht genau gerade eingesetzt hat,

    diese beim Zusammenbau tatsächlich vorne durch den Ring gerutscht sein soll.

    Habe ich aber nie erlebt, oder irgendwo in live gesehen.

    Im Internet gibt es einige Berichte und Bilder dazu.

    Wieso weshalb warum kann ich dir leider nicht sagen.

    Für die G17 Gen4 gab' es auch irgendwann mal zwei verschiedene

    Verschlussfedern, weil was am Ring geändert wurde - Weiß aber nicht,

    ob das was damit zu tun hat.


    Meintest du das, oder etwas anderes?

    Kannst vielleicht mal ein Bild davon machen?

    Die passenden Schließfedern sind es aber? - Sorry.


    Ich schaue nochmal, ob ich das im www wiederfinde.


    Gruß

    Icke

    “If you don't read the newspaper, you're uninformed. If you read the newspaper, you're mis-informed.” ― Mark Twain

  • Hi,

    keine Panik, wegen der langen Antwortzeit.

    Jeder Mensch hat noch ein Leben neben dem Schießsport...ok, einige vielleicht nicht...aber die Meisten. ^^


    Ich habe leider keine Idee.

    Eventuell hat es was damit zu tun:


    1297069203-290.jpg


    Im Zweifel mal eine Mail an Glock. - Nicht wundern. Die Antwort kann

    schonmal etwas länger dauern, aber sie antworten.

    “If you don't read the newspaper, you're uninformed. If you read the newspaper, you're mis-informed.” ― Mark Twain

  • Da ist die Feder nicht ordentlich eingebaut worden und steht am Griffstück an.

    Wenn Du sowas nochmal hast nimm den Verschluss nochmal runter und montiere die Feder so, dass sie schön am/im Lauf anliegt.

    So wie es halt gehört.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!