Neuanschaffung in 9mm

  • Der Voreintrag für Pistole 9mm ist drin und jetzt wollte ich mal meinen Plan auf den Prüfstand stellen.


    Der Plan ist, mir eine CZ Shadow 2 DA/SA zuzulegen und mit ihr in den DSU-Disziplinen glücklich zu werden. Vom Preis her liegt sie schon etwas über meinem Buget, aber meine Göttin greift mir ein wenig unter die Arme.


    Da jedoch die dynamischen Disziplinen wie z.B. IPSC, gesundheitlich bei mir nicht drin sind und hier in der Umgebung sowieso keine Trainingsmöglichkeiten vorhanden sind, werde ich sie ziemlich ausschließlich für Präzision nutzen.


    Kann mein Plan trotzdem aufgehen?

    LG René



    Es gibt kein normales Leben - es gibt nur das Leben

  • wenn die Pistole

    - für die gewünschte Disziplin zugelassen ist

    - sie dir passt

    kauf sie


    Eine für Präzi Disziplinen optimalere Waffe (um bei CZ zu bleiben: Viper/Sport2) scheidet offensichtlich aus Budget Gründen aus.

    Warum also nicht?

  • ICH bin eher der Freund der 1911er/2011er und gern auch in 6zoll und SA, natürlich in .45ACP.:happy:


    ABER, wenn es denn eine CZ werden soll, warum dann nicht auch die, die du dir ausgesucht hast. Sicherlich hast du dir Gedanken darüber gemacht, warum du diese Waffe willst und die eine oder ander Alternative in der Hand gehabt. Sicher kommt eine 500 Euro Polymerpistole in einer reinen Präzisionsdisziplin nicht an eine >2500 Sportwaffe heran, aber wenn das in deinem Budget passte, warum also wechseln - Schlechte Pistolen baut CZ nun wirklich nicht?! Umd am Ende entscheidet doch die persönliche Vorliebe auch immer mit.


    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • ICH bin eher der Freund der 1911er/2011er und gern auch in 6zoll und SA, natürlich in .45ACP.

    ich auch, hab ich aber doch schon... :thumbup:, zwar "nur" 5" aber ich bin vollkommen zufrieden.

    Sicherlich hast du dir Gedanken darüber gemacht, warum du diese Waffe willst und die eine oder ander Alternative in der Hand gehabt

    Ich habe das Gefühl, dass ich im Bereich 1000,- bis 1300,-€ so ziemlich das beste für mein Geld bekomme, zumindest im Neuwaffenbereich.

    Ich mag den Griff, den 5" Lauf, die Möglichkeit des SA/DA, leider konnte ich sie noch nicht ausgiebig im Schuss testen, aber die Präzision gilt als gut bis sehr gut, zumindest präziser als ich :hyster:


    Sicher kommt eine 500 Euro Polymerpistole in einer reinen Präzisionsdisziplin nicht an eine >2500 Sportwaffe heran, aber wenn das in deinem Budget passte, warum also wechseln...

    Bitte hilf mir, diese Aussage zu verstehen. bei mir steht grade jemand auf der Leitung. Alle Erklärungen, die mir versuche zu geben, passen nicht. Shadow 2 = Ganzstahlgriffstück; Preis ca. 1.200,-€, Polymerpistole hab ich keine, ich weiß wirklich nicht, wie du das meinst. :think:

    LG René



    Es gibt kein normales Leben - es gibt nur das Leben

  • [...]

    Ich habe das Gefühl, dass ich im Bereich 1000,- bis 1300,-€ so ziemlich das beste für mein Geld bekomme, zumindest im Neuwaffenbereich.

    [...]


    Bitte hilf mir, diese Aussage zu verstehen. bei mir steht grade jemand auf der Leitung. Alle Erklärungen, die mir versuche zu geben, passen nicht. Shadow 2 = Ganzstahlgriffstück; Preis ca. 1.200,-€, Polymerpistole hab ich keine, ich weiß wirklich nicht, wie du das meinst. :think:


    Der Satz sollte eigentlich das als Antwort erzeugen, was du jetzt schon selbst geschrieben hast.


    Wenn es darum geht, eine Pistole zu kaufen, dann gibt es viele Faktoren, darunter eben auch die persönliche Empfindung und - und darauf zielte der Satz - der Preis, den man ausgeben kann und/oder will. Denn wenn man nach eine sehr guten Pistole für das Präzisionsschießen fragt, dann wird die erste Antwort sicher nicht Glock17 sein. Auf er anderen Seite wird eine teuere Custom-Waffe präziser sein als eine 1500 Euro CZ out of the box. Aber, die Eigenpräzision der Waffe entspricht nicht (zwangsläufig) der Präzision, die der Schütze damit auf die Scheibe bringt und, Eigenpräzision ist eben auch immer nur einer die vielen Faktoren, die es bei der Anschaffung zu berücksichtigen gilt.


    Also, wenn dir die Waffe passt, gefällt und in deinem Budget liegt, was du die gesetzt hast, dann ist die Entscheidung doch klar. Kaufen und glücklich sein.


    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • Nur (m)ein Denkanstoß ... und das soll jetzt keine Empfehlung im klassischem Sinne sein...::c.o.l)


    Vielleicht sollte man sich auch mal ganz abseits der "üblichen Verdächtigen" umsehen und a bissl über den Tellerrand blicken ...


    Als Fangschußwaffe hab' ich mir (schon vor Jahren) eine Rock Island im Kal .40 zugelegt. Kannte auch (fast) niemand und wurde immer kritisch beäugt wo immer ich damit ankam. grin-.) (Ja zefix, kenn' ich ja gar ned ???)

    Eigen-Präzi ?? Besser als ich ... :happy:.


    Ich mein' ja nur ... auch andere Mütter haben durchaus schöne Töchter. grin-.)


    Dateien

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Nur (m)ein Denkanstoß ...


    und wenn bei dem Exoten dann mal ein Ersatzteil brauchst, dann merkst auch, wie man sich das Leben selbst unnötig verkomplizieren kann !


    Also wenn der P14-45 einen Voreintrag für eine 9 mm hat und sich eine CZ anhand seiner Kriterien ausgeguckt hat, dann kann man ihm nur

    zuraten, diese vernünftige Überlegung auch umzusetzen.


    Aufgrund des genannten Nutzungsprofils würde ich an seiner Stelle allenfalls noch die Überlegung von mopper berücksichtigen und in erster Linie das Anforderungsprofil i.S. Präzision gewichten, da der Bereich Dynamisch untergeordnete Bedeutung hat.

    Ich überlege noch, wie ich es besser zum Ausdruck bringen könnte, daß ich zwar mit vielen Leuten hier dasselbe Hobby teile -

    aber ganz sicher nicht die Meinungen und Sichtweisen zu anderen Dingen und wer keine Antworten auf Zitate meiner Beiträge bekommt, steht wohl auf der Block-Liste . . .

  • und wenn bei dem Exoten dann mal ein Ersatzteil brauchst,

    Du wirst doch jetzt nicht allen Ernstes eine Rock Ultra zu den EXOTEN zählen wollen? 8o

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Du wirst doch jetzt nicht allen Ernstes eine Rock Ultra zu den EXOTEN zählen wollen? 8o

    Sollen wir jetzt über die Definitionsunterschiede von


    "abseits der üblichen Verdächtigen"

    gegenüber

    "Exoten"

    diskutiren ?


    Beides sind bildhafte Umschreibungen dessen, was jeder der es liest vom Inhalt her versteht

    :rolleyes:

    Ich überlege noch, wie ich es besser zum Ausdruck bringen könnte, daß ich zwar mit vielen Leuten hier dasselbe Hobby teile -

    aber ganz sicher nicht die Meinungen und Sichtweisen zu anderen Dingen und wer keine Antworten auf Zitate meiner Beiträge bekommt, steht wohl auf der Block-Liste . . .

  • @René:

    Aus welcher Ecke kommst Du?

    Nordsachsen, Torgauer Ecke


    Der Satz sollte eigentlich das als Antwort erzeugen, was du jetzt schon selbst geschrieben hast....

    Okay, danke :thumbup:


    Ich wollt halt nicht den gleichen Fehler begehen, wie mit meiner Para. Jetzt versteht mich bitte nicht falsch. Ich schieß sehr gern mit ihr und mag sie jetzt auch nicht mehr hergeben, aber gerade das HighCap-Magazin und die doch recht große Unbekannte haben mir schon ein paar Schwierigkeiten bereitet. Wenn ich mich vorher etwas mehr mit der Auswahl beschäftigt hätte, wäre meine Wahl jedoch sicher anders ausgefallen. Aber egal, sie ist jetzt mein größter Lehrmeister.:happy:


    Peppone der 1911-er Stil ist immer meine große Liebe und wenn da nicht die Sache mit Bedürfnis und Dukaten wäre, hätte ich wahrscheinlich einen Safe allein damit voll :trio: ABER, wenn 1911, egal von welcher Firma - dann .45ACP::happy2::

    LG René



    Es gibt kein normales Leben - es gibt nur das Leben

  • Eine Reise in die Chemnitzer Ecke zum Test der CZ75B 6.0 ist Dir sicher zu weit, oder?

    Ich "darf" ohnehin nur zu zweit auf den Stand, mir fehlt da ab und an ein Partner...

    Gruß André

  • Eine Reise in die Chemnitzer Ecke zum Test der CZ75B 6.0 ist Dir sicher zu weit, oder?

    Ich "darf" ohnehin nur zu zweit auf den Stand, mir fehlt da ab und an ein Partner...

    Wenn dieser Firlefanz mit den geschlossenen Ständen noch lange anhält, bald nicht mehr. Ich finde dein Angebot richtig klasse, aber es wäre meiner Frau gegenüber gemein.Trotzdem finde ich die Idee mal gemeinsam zu schießen absolut cool. So schau ich auch endlich mal über den Tellerrand.

    Vielleicht hab ich dann ja schon die "Shadow" für dich zum ausprobieren.

    LG René



    Es gibt kein normales Leben - es gibt nur das Leben

  • Ich weiß in diesem Forum noch nicht, wie man sich PN schickt. Also falls Interesse besteht- nur zu...

    Ich auch nicht... :hyster: deshalb hab ich dir einen Kommentar hinterlassen

    LG René



    Es gibt kein normales Leben - es gibt nur das Leben

  • Ich weiß in diesem Forum noch nicht, wie man sich PN schickt. Also falls Interesse besteht- nur zu...

    Ganz einfach:

    Die Maus links auf den Namen desjenigen setzen mit dem du eine Konversation starten willst dann öffnet sich automatisch ein Fenster, daß SO aussieht (ich nehm mal deinen Namen).





    pasted-from-clipboard.png

    Ganz unten rechts siehst du diese Schaltfläche

    pasted-from-clipboard.png

    Die anklicken und du kannst in dem sich öffnendem Fenster die Konversation starten. ::frinds::

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Nur so "ins Blaue" gefragt...an eine ganz normale CZ "TS" hat noch niemand gedacht?

    SAO vorhanden, Abzug sehr gut, Präzision erstklassig...und preislich deutlich unter einer TSO.

    Wenn es um Präzisionsschießen geht, eine TS würde ich auf jeden Fall einer Shadow 2 vorziehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!