Corona in Österreich und seinen Nachbarländern und seine Auswirkungen....

  • Und .. lass es klar sein, ein Konflikt mit China ist quasi unausweichlich.

    Das muß ganz und gar nicht sein. :happy:


    Allerdings wäre dazu Wissen um die chinesische Mentalität notwendig ... aber die hat ja keiner unserer Schranzen.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Deswegen ja, Peppone zwar wird es gelehrt.. Sun Tsu..


    Die große Kunst des Krieges ist es den Gegner ohne Kampf zu überwältigen.

    Siegreiche Krieger gewinnen erst und ziehen dann erst in den Krieg.

    Unterlegene gehen zuerst in den Krieg und versuchen dann zu gewinnen.

    Der beste Weg ist es, die gegnerische Strategie zu vereiteln;

    der zweitbeste, dessen Verbündete anzugreifen;

    und der schlechteste ist der Angriff auf gegnerische Städte

    Greif erst an wenn der Gegner wirtschaftlich am Boden ist und innerlich zerstritten.


    Beim Go - Spiel ist das einem Stein seiner 4 Atemzüge zu berauben.. - Strategie von China,

    Den Feind durch andere Konflikte Ablenken,

    Ressourcen sichern,

    Wissen und Technologie aufkaufen,

    dafür sorgen das man zerstritten ist, unterbieten.

    Daher - China weiß wie man es macht.. und dabei grinsen und einigermassen höflich bleiben.

    Wenn jemand nicht spurt - Druck ausüben.

    --
    Landesreferent BDMP Hessen für DP DR SAR - ,dazu ProLegal und Jäger im HLJV

    Die mit der lautesten Meinung haben oft nicht die leiseste Ahnung..

  • https://www.kla.tv/17962?fbcli…AYLG_2Ktes7Mge2561yzua2Q0


    FFP2-Maske: Dr. Markus Söder und das „faule Ei“


    lg

    Da zeigt es sich mal wieder das Politiker keine Ahnung von den Auswirkungen ihrer Verordnungen haben. Hauptsache man verordnet etwas.

    Und dann muss der ganze Schwachsinn durchgesetzt werden von der Polizei und den Ordnungsämtern.

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)

  • Da zeigt es sich mal wieder das Politiker keine Ahnung von den Auswirkungen ihrer Verordnungen haben. Hauptsache man verordnet etwas.


    Es ist ja auch nicht das Ziel, etwas sinnvolles zu machen, sondern den eigenen Bevormundungswahn auszuleben und etwaige Konkurrenz nicht hochkommen zu lassen.


    Und kaum ein Volk eignet sich so gut dafür wie das deutsche, das in seiner weit überwiegenden Mehrheit auf Knien darum bettelt, bevormundet zu werden!


    :kotz:

  • die waren aber schnell sowas von ruhig wenn ich mit meinem Engagement in Afrika kontern konnte und mit meinen Erfahrungen dort. Wasserversorgung - Schulen gebaut und den Schwarzen "zu treuen Händen" übergeben... nach rel. kurzer Zeit war alles kaputt und geplündert.

    Die können und WOLLEN einfach nicht.

    Dafür 1000 Gummipunkte.. :thumbsup:

    Ich kenne noch aus DDR Zeiten "Entwicklungshelfer" die mir Ähnliches berichteten.

    Die hatten auch gedacht sie tun was Gutes und helfen beim Lindern der dortigen Nöte.

    "DDR 2.0"? ?...nein Danke ! ! Ich durfte "1.0" zur Genüge erleben. :sdb1: Mein "Vorbild " ?.....siehe "Avantar" !
    Neuerdings, Mitglied des ( im Reservat lebenden ) Indianerstammes "Pack"

    Jetzt auch "Covidiot". :trio:


  • Ich hab in 98, 99 in München mit Ingenieuren für Öffentliche Telefonnetze gearbeitet, die waren jahrelang in Afrika.. von dort ebenfalls solche Berichte.

    Die chinesen machen alles selbst lassen die einheimischen nicht in die Nähe der technik.. damit die nichts klauen können

    --
    Landesreferent BDMP Hessen für DP DR SAR - ,dazu ProLegal und Jäger im HLJV

    Die mit der lautesten Meinung haben oft nicht die leiseste Ahnung..

  • Die Qualitätsjournalisten haben aber "vergessen" zu verwähnen, dass es in den Nachbarländern Argentinien, Peru und Ecuador keinen Deut besser aussieht, trotz monatelangem Totallockdown und Maskenpflicht. warum wohl?

  • Ziemlich am Rumeiern das Fuldaer Gesundheitsamt.- Ich werde mal recherchieren.

    --
    Landesreferent BDMP Hessen für DP DR SAR - ,dazu ProLegal und Jäger im HLJV

    Die mit der lautesten Meinung haben oft nicht die leiseste Ahnung..

  • Die Angst und Panik Maschinerie läuft auf Höchsttouren.....abgesegnet durch das neue Wahrheitsministerium ...:drink:


    https://www.krone.at/2328100






    Gerüchten zufolge ist heute der letzte lebende Schwedische Einwohner an Corona gestorben und Schweden ist nun Menschenleer.....:happy:Gut das wir Imperator Kurz haben ....denn der hat ja Hunderttausende Menschenleben in Österreich gerettet ...und jeder wird einen kennen der einen kennt...usw...



    lg leonardo

  • Hier einmal ein sehr interessanter Artikel, der die Ergebnisse der verschiedenen Handlungsweisen vergleicht:


    https://www.novo-argumente.com…cht_so_wirken_wie_gedacht


    Ich zitiere die Zusammenfassung, empfehle aber, wirklich den ganzen Artikel zu lesen.


    Zitat

    Zusammenfassung


    Covid19-Wellen und andere Viruswellen kommen und gehen. Der Einfluss von Social Distancing wird stark überschätzt, natürliche, derzeit wohl unerklärbare Einflüsse vollständig unterschätzt. Warum dies so ist, wäre eine echte Herausforderung an die Wissenschaft. Ein Ansatz wäre die Klärung der wirklichen Bedeutung von nicht-symptomatischer Übertragung, ein anderer die Beachtung alternativer Übertragungswege.


    Jedenfalls sollte ernsthafte Forschung aufhören, den einfältigen Kontrollwahn unserer Politiker immer weiter zu nähren, sondern sich stattdessen der Herausforderung der Diskrepanzen zwischen Modell und der Wirklichkeit stellen.


    :thumbsup:

  • Auch die Artikel hier sind lesenswert ...

    z.B. Long Covid sagen die Engländer, Post Covid die Deutschen ... das allein ist schon auffällig ...


    https://www.br.de/nachrichten/wissen/pos...-corona,SNBUHOs


    https://www.fr.de/wissen/studie-corona-s...g-90129114.html

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • "Der Einfluss von Social Distancing wird stark überschätzt, natürliche, derzeit wohl unerklärbare Einflüsse vollständig unterschätzt. Warum dies so ist, wäre eine echte Herausforderung an die Wissenschaft."



    Warum dem so ist, interessierte sicher nicht nur mich.

    Gehöre nicht zu jenen die an der Regierung lautstark kein gutes Haar mehr lassen, oder Corona mit einer Grippe vergleichen und lächelnd abwinken. Lasse mich auch impfen, so ich irgendwann dran bin. Auch wenn wir dann sicher schon die Äpfel von den Bäumen schütteln.

    Bringe gebotenes Verständnis auf für verschiedene Einschränkungen, auch wenn die mir genauso auf den Keks gehen wie anderen.

    Habe 1. keine besseren Lösungen parat und gehe 2. von einer Sache auf Zeit aus.

    Wobei, Zeit ist sehr dehnbar. Alles so zu machen wie früher, nämlich Kontakte pflegen munter drauf los - ist sicher auch nicht die gescheiteste Lösung.


    Die Generationen vor mir haben in den letzten 100 Jahren schon ganz andere Einschränkungen überstanden.


    Rolf2 's verlinkter Bericht wirft berechtigte Fragen auf. Wieso und weshalb bringen - trotz größter Anstrengung, sprich Abstandsregeln und Ausgangssperren hier, ffp2 Masken und Kneipen zu da (für mich aus Vernunftsgründen alles nachvollziehbar) eben nicht den Effekt, den sie eigentlich haben müssten? Und, berechtigte Frage: wodran liegt es denn nun? Hexerei gibt's bekanntlich keine.

    Mer muss och jünne künne.

    Uralte kölsche Weisheit

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!