Neugründung einer SLG (BDMP)

  • Was machst Du dann mit dem KK beim BdMP?


    Dafür.....;-)


    Der BDMP ist nicht nur ein GK Verband, sondern bietet auch viele sehr interessante KK Disziplinen an

  • "SLG Leiter" irgend etwas hast du missverstanden, denn den Neuzugang schließen wir nicht aus, lediglich hier in der Gründungphase.


    Wenn das abgeschlossen ist und jemand einen Bewerber mitbringt, wird es nach der Probezeit so laufen, das derjenige auch als Mentor eingesetzt wird und auch für alles Verantwortlich ist, von der Anwesenheit bis hin zum Verleih ihrer Waffe, der ihn auch mitgebracht hat


    Im Gegenzug werde ich als SLG Leiter eine Verpflichtungserklärung formulieren, in dem sich die "Neuen" verpflichten, ab Beginn ihrer Aufnahme bis zu einem Jahr, regelmäßig an Trainingseinheiten teilnehmen, im Gleichlauf den Sachkunde Nachweis erwerben, so das sie nach einem Jahr die WBK beantragen können. Was ihnen ja dann in erster Linie zu Gute kommt.
    So mit erstreckt sich eine längere "Probezeit auf ein Jahr".


    Nach vielen Querelen über die Jahre konnte ich als stell. SLG Leiter das zum Grundsatz in der SLG einführen, was dann auch nach Erteilung von Vorgaben auch anfing zu klappen.


    Keiner hat ein Problem mal einen Schützen im Auto mitnehmen muss, das Problem beginnt damit, das ich dann quer durch Berlin einen Umweg von 20 km nehmen muss um denjenigen aufzusammeln. Das kostet nicht nur Nerven, auch sehr viel Zeit, da kann man dann schon locker von einer Stunde zusätzliche Zeit pro Fahrt ausgehen.
    Der Kaffee der dann ausgegeben wird hilft darüber nicht hinweg, zumal wenn es über Jahre ein Dauerzustand wird.

  • D.13A Zielfernrohrgewehr 5 (ZG 5)D.13A.1 WaffeZugelassen sind alle halbautomatische Büchsen, Repetierbüchsen und Einzelladerbüchsen mit Zielfernrohr. Das Maximalgewicht der wettbewerbsfertigen Waffe darf 8500 g nicht überschreiten.



    Diese Übung schießen wir auch, habe schon 250 Ringe mit 7 x er erreicht.
    Da will man nicht unbedingt einen Neulin an seiner Waffe rumfummeln lassen.
    Ich schieße diese Disziplin mit einer Suhl M 150 Q1, mit 24 er ZF.
    Abzugsgewicht 220g


    https://abload.de/img/img_20190316_103602z3j93.jpg


    https://abload.de/img/img_20190114_184519r2ju1.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von KETTE ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!