KK Pistole Abzugsmechanik

  • Hallo
    hab mal eine Frage an die KK Sportpistolenbesitzer:
    Verändert sich bei eurer Sportpistole mit der Zeit die Abzugscharakteristik?
    Z.B.
    Ihr stellt das Abzugsgewicht auf knapp über 1kg ein und ca. 1000 Schuss später ist das Abzugsgewicht bei unter 1kg


    Gruss Speedmaster

  • Ich habe eine Hämmerli 215. Als vor einer gefühlten Ewigkeit das zulässige Abzugsgewicht von 1360 auf 1000 gr reduziert wurde, brachte ich die Pitole zum Büma und liess das enmtsprechend regulieren. Seither war ich an x Schützenfesten mit obligatorischer Waffenkontrolle, gab bis heute nie eine Beanstandung wegen zu geringem Abzugsgewicht.


    Mitr

    Ich bin immun gegen Marketing. Aus diesem Grunde trinke ich kein Red Bull und habe keine Waffen von H+K!

  • Das Abzugsgewicht kann sich durch Temperaturschwankungen, Verschmutzung und Materialermüdung beim mech. Abzug (elektrische Abzüge sind da konstanter) verändern. Besonders anfällig ist der Abzug der mech. SSP (daher die Frage). Der verstellt sich auch nach wenigen Tausend Schuss. Das Problem teilen die LP's aber auch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!