Munition im Magazin transportieren?

  • Hallo,
    ich habe jetzt einen kleinen Waffenschein beantragt.
    Meine Frau geht mit mir aus Angst vor Wildschweinen nicht mehr in den Wald ;)
    Nun meine Frage:
    Muss man Munition und Waffe getrennt tragen?
    Und: wenn ja, kann die Munition im Magazin bleiben?


    Ich danke euch
    LG
    Dan

  • Mit dem kleinen Waffenschein darfst Du eine Schreckschusswaffe geladen führen. Für eine scharfe Waffe brauchst Du den großen Waffenschein, welchen Du aber nicht so ohne Weiteres bekommen wirst.
    Davon abgesehen, richtest Du mit einer Schreckschuss bei einem Wildschwein GAR NICHTS aus, im Gegenteil sogar!

  • Ich hab mal Wildschweine erlebt und hatte ein G3 dabei, mit Gefechtsmumpeln.


    Als ich vom Blödmann neben mir hörte: "Guck mal, wie niedlich, die kleinen Wildschweinchen" war ich sowas von schnell auf dem Baum, dass ich nicht mehr wusste, wie ich überhaupt raufgekommen bin.


    Weil selbst 7,62x51 nicht wirkliche Garantie dafür bietet, dass Mami Dir nicht mal richtig übelst die Meinung dazu geigt, was Du mit ihrem Nachwuchs zu tun hast...



    Als, wenn Du DAS Duell mit einer Schreckschussplempe führen willst: Viel Glück, Du brauchst es!!!

    Ich bin ausschließlich aus beruflichen Gründen in diesem Forum und recherchiere mit dem Ziel journalistischer Berichterstattung.


    www.lars-winkelsdorf.de



    Je suis Charlie!

  • Ach menno,..
    Ich hätte doch gerne mal was von einem neuen Weltrekord im "Wald" gehört. :trio:

  • Also ist ein Baum besser... ;)
    So fühlt sich meine Frau einfach besser.
    Eine Schreckschusswaffe ist eh zu nichts zu gebrauchen, oder?
    Außer: Schießen auf dem eigenen Grundstück ... und das nur ... zur Silvester, weil sich sonst die Nachbarn gestört fühlen.


    Ich habs jetzt einfach mal gemacht.
    Er ehrliche deutsche Bürger muss immer alles anmelden.


    Die Verbrecher laufen eh mit illegalen, echten Waffen rum.


    2 Fragen nur, weil ich seit meine Kindheit nicht mehr geschossen habe:
    - Kann ich meine 9mm Munition von 1996 noch verwenden oder gibts da ein Verfallsdatum?
    - Kann die Munition hochgehen, wenn sie locker in der Tasche transportiert wird? Durch Erschütterungen?


    Danke
    LG Dan

  • Der Baum ist auch nicht sooo viel besser, aber wenigstens eine Option.


    Vergiss nicht, dass Du irgendwann ja auch wieder runter musst und wenn Mami das nicht will, hast Du ein Problem. Von daher macht eine Schreckschusswaffe vielleicht doch Sinn: Du kannst mit Signalsternen auf Dich aufmerksam machen, damit Hilfe kommt.



    Bei realistischer Betrachtung jedoch empfehle ich anständige Turnschuhe, mit denen Du schnell laufen kannst. Es ist zwar unrealistisch, dass Du schneller sein wirst als das Wildschwein, allerdings musst Du ja lediglich schneller sein als Deine Frau...

    Ich bin ausschließlich aus beruflichen Gründen in diesem Forum und recherchiere mit dem Ziel journalistischer Berichterstattung.


    www.lars-winkelsdorf.de



    Je suis Charlie!

  • ... allerdings musst Du ja lediglich schneller sein als Deine Frau...

    ::lachen2::::lachen2::::lachen2::


    Gemein....


    ...aber Recht hast Du !!!



    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gel(i)ebtes Forum... so muss das sein!

  • koennte aber auch passieren, dass das Wildschwein den verfolgt, der weglaeuft. Damit waere es nicht unehrenhaft, die Flucht zu ergreifen, wenn man dadurch von der Frau ablenkt. Eine Duenne koennte sich auch hinter einem Baum verstecken.
    Bin mal weg, mich im SRS-Forum informieren...

  • koennte aber auch passieren, dass das Wildschwein den verfolgt, der weglaeuft. Damit waere es nicht unehrenhaft, die Flucht zu ergreifen, wenn man dadurch von der Frau ablenkt. Eine Duenne koennte sich auch hinter einem Baum verstecken.
    Bin mal weg, mich im SRS-Forum informieren...


    über Wildschweine??

    Ich bin ausschließlich aus beruflichen Gründen in diesem Forum und recherchiere mit dem Ziel journalistischer Berichterstattung.


    www.lars-winkelsdorf.de



    Je suis Charlie!

  • Meine Frau geht mit mir aus Angst vor Wildschweinen nicht mehr in den Wald

    ein stück schwarzwild lässt sich aber nicht von einer schreckschusswaffe erschrecken... aber das wurde ja schon angemerkt :D

    Eine Schreckschusswaffe ist eh zu nichts zu gebrauchen, oder?

    das würde ich so nicht sagen... als briefbeschwerer erfüllt die bestimmt einen zweck :trio:


    werfen geht auch...

  • Ich muss leider nochmal auf meine 2 Fragen zurückkommen und freue mich auf eure Erfahrung....
    ---------------------
    2 Fragen nur, weil ich seit meine Kindheit nicht mehr geschossen habe:
    - Kann ich meine 9mm Munition von 1996 noch verwenden oder gibts da ein Verfallsdatum?
    - Kann die Munition hochgehen, wenn sie locker in der Tasche transportiert wird? Durch Erschütterungen?

  • a: Wird wohl darauf ankon wie sie gelagert wurde, fehlt zumindest der Tompakne Verschlussstöpsel der vor Feuchtigkeit schützt
    b: Damit Mun in der Hosentasch hoch geht müssen Kräfte wirken, da ist die Mun dann das aller kleinste Problem

  • Es ist zwar unrealistisch, dass Du schneller sein wirst als das Wildschwein, allerdings musst Du ja lediglich schneller sein als Deine Frau...


    ah so meinen.... :trio:



    ein stück schwarzwild lässt sich aber nicht von einer schreckschusswaffe erschrecken... aber das wurde ja schon angemerkt

    Ich würde dafür eher einen Bärenspray verwenden...


    Wenn das Schwein in der Distanz ist dass es der Nebel aus dem Pistölchen erreicht, is der kleine Bulldozer in 0,5sec bei dir...


    Da kannst du ebenso gut Barbecue Sauce verspritzen und hoffen dass das Schwein angst davor hat gegrillt zu werden...


    :drink:


    Immer daran denken.. Selbst dem geübten Robert Baratheon wurde ein Wildschwein zum Verhängnis.... Und der hatte eine Saufeder dabei und kein Knallgerätchen mit ein bissal Reizgas..


    :D

  • Naja, 20 Schuß in "Friedens"-Stellung rausgeballert, macht Gulasch aus einem Schwarzkittel. Ist ja .308 Win., ein gängiges Jagdkaliber. Natürlich nur unter Notstandsbedingungen...

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • Ich habe mal eine rechtliche Frage.
    Bei Notwehr oder Nothilfe ist die Abgabe eines Schusses ja erlaubt.
    Gegen ein Tier (bissiger Hund, Wildschwein) kann man ja keine Notwehr begehen. Weil ein Tier eine Sache ist und gegen Sachen kann man sich nicht "notwehren".
    Ist der Einsatz gegen ein Tier dann illegal?


    Danke euch
    Dan


    Und: warum mache ich mir krasse Gedanken über die rechtliche Lage bin ins letzt Eckchen und die 14 jährigen Jungs der Familie Gündan ballern ohne Konsequenzen draußen rum?

  • - Kann die Munition hochgehen, wenn sie locker in der Tasche transportiert wird? Durch Erschütterungen?

    klar.... wenn die tasche sich z.B. in einer presse befindet oder in einem brennenden auto würde ich nicht gerne neben der tasche sein...


    das hat dann aber mehrere gründe ::hahah::

    ich würde eine 30-06 verwenden


    Ich habe mal eine rechtliche Frage.
    Bei Notwehr oder Nothilfe ist die Abgabe eines Schusses ja erlaubt.
    Gegen ein Tier (bissiger Hund, Wildschwein) kann man ja keine Notwehr begehen. Weil ein Tier eine Sache ist und gegen Sachen kann man sich nicht "notwehren".
    Ist der Einsatz gegen ein Tier dann illegal?

    nein ist es nicht... auch hier bist du in einer notsituation... hier gilt zusätzlich auch: das leben und die unversehrtheit eines menschen ist ein höheres gut als die eines haustiers/wildtiers


    hier ist die sache wesentlich unkomplizierter als wenn du von einem bewaffneten räuber angegriffen wirst



    Und: warum mache ich mir krasse Gedanken über die rechtliche Lage bin ins letzt Eckchen und die 14 jährigen Jungs der Familie Gündan ballern ohne Konsequenzen draußen rum?

    weil dass der erste schritt zum LWB ist... wer sich als LWB nicht über solche sachen gedanken macht wird nicht lange LWB sein...
    gleichzeitig wird sowas auch in der sachkundeprüfung / jägerprüfung abgefragt und somit ist es von vorteil sich früh mit dem thema zu befassen

  • Und: warum mache ich mir krasse Gedanken über die rechtliche Lage bin ins letzt Eckchen und die 14 jährigen Jungs der Familie Gündan ballern ohne Konsequenzen draußen rum?

    Lass dich adoptieren ... dann hast du auch keine Probleme mehr. ::c.o.l)


    Zur Frage: Hund greift dich an, damit bist du in Not und mußt dich wehren.
    Ergo: Notwehr!

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    ZEMLJA JE MATI, K NJOJ SE SVATKO VRATI.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!