Remington 700 zu "M40A3"

  • In jedem Fall ist es ein sehr schönes und interessantes Projekt und ich wünsche dem Threadersteller, dass alles funktioniert und vor Allem, dass auch die Schussleistung und Eigenpräzision der Waffe passt. Freue mich schon auf die Bilder!

    _________________________________

  • Wenn ein Händler aber eine Emailadresse für geschäftliche Korrespondenz angibt hat er m. E. darüber eingehende Anfragen gefälligst auch ernst zu nehmen und zu beantworten.

    Danke, genau so sehe ich es auch.


    @Nineteen11 Danke, das hoffe ich auch :D
    Momentaner Stand ist, dass alle Teile von Meinerseits bestellt sind (die besagten Badger Teile und natürlich der Schaft).
    Damit fehlt nur noch das ZF und die Teile, die der BüMa besorgen wird (System und Lauf).

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • So, ich bin so frech und nutze diesen Thread einfach um meinen Baufortschritt ein wenig zu dokumentieren.


    Die ersten Teile sind jetzt angekommen, die Badger Teile sollten auch demnächst kommen, dann kann es so langsam losgehen. Plan ist es dass ich mir die Büchse zu Weihnachten schenke :D



    Tactical Intervention Specialists Quick Cuff Sling Model 2, der Issued Sling zum M24 und M40A3/5.
    Diese Untere Schlaufe ist über den Fastex abnehmbar und wird dauerhaft am Arm gelassen, der Rest des Slings ist quasi ein normaler Two-Point Sling.
    Wenn man diese Schlaufe dann anclipst hat man nen tollen Befestigungspunkt ohne (wie beim 1907 Sling) mit dem Arm irgendwo durchschlupfen zu müssen wenn man das Gewehr in Stellung bringen will.
    Verarbeitung ist super, saubere 3- und 4-fach Nähte, gefällt.

    Harris S-BRM mit KMW Pod Lock und n Jewell Trigger

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Sehr gerne :)


    Heute kamen die zwei restlichen Pakete, die ich erwartet hatte, einerseits die ganzen Badger Ordnance Teile, andererseits "Kleinzeug" von McMillan.
    _20170907_133545.JPG


    Damit hab ich (bis auf den Schaft) eigentlich alle Teile, die ich auf Wunsch des Bümas beisteuern soll beisammen.
    In der obersten Reihe der Sling (siehe vorheriger Post), jetzt mit richtigen Swiveln (1.5" statt 1.25"), eine von einem Kumpel gemachte Mun-Tasche (20 Schuss, passend sowohl für .308 als auch meine 7.5x55 Swiss, .30-06 passt auch), und ein Blackhawk Scope and Muzzle Protector. In der Plastiktüte mittig oben sind die Badger Ordnance ZF-Ringe (sogar USMC gestempelt), links der Badger Recoil Lug und der Jewell Abzug, rechts noch eine Muntasche (die halt in Coyote Brown anstatt oliv, sonst gleich), die Badger ZF-Schiene und das Harris mit PodLock und unten das Badger M5 Bottom Metal mit AICS Magazin und Pillars, etc. Als Untergrund dient ein McMillan "M40 Rifle" T-Shirt.
    (Von ein paar Teilen mache ich auch noch ein paar Detailfotos, bei Interesse gern PN)


    Soweit also schonmal einen riesen Dank an THE DUKE, die mir die ganzen Badger Teile besorgt haben, super netter und schneller Mailkontakt, realistische Lieferzeit, klasse!


    Ich warte noch auf den Schaft, da war eine Lieferzeit Richtung Ende Oktober angesagt. Idealerweise kann ich mir die Waffe dann selbst zum Geburtstag schenken, alternativ ist nen Monat später dann Weihnachten.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Kleines Update, da ich heute in Frankfurt war hab ich die Teile gleich mit ins Auto geschmissen und war auf dem Rückweg noch bei der Waffenschmiede Kühn.
    Der Chef hat sich viel Zeit für mich genommen, wir sind das ganze nochmal von Anfang bis Ende durchgegangen, anstatt dem 12" Drall wird es doch ein 10" Drall (trotzdem Shilen #7, .308 Minimallager).
    Ansonsten ist soweit alles im Moment am laufen, warte noch auf den Schaft, ZF ist bestellt (S&B PM II 3-12x50, P3L Absehen, 1cm Verstellung, MTC), das sollte auch in ca 6-7 Wochen da sein.
    Koffer sollte ich auch demnächst bekommen, da hat n Kumpel noch einen (Peli 1750).

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Kleines, gerade eingetroffenes Puzzleteil:
    DSC_9335.JPG


    Repro eines originalen Waffenbegleitbuches, dazu etwas Paracord und ein USMC Shooting Team Aufkleber, eines der letzten Kleinteile zur Vollendung.


    Es könnte allerdings sein, dass ich die nächsten Wochen doch noch an ein Original herankomme.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Das Buch ist gelocht, mit dem Paracord soll das an die Waffe befestigt werden.


    Zitat

    Make your para cord loop big enough so that you can pass the book through the loop and secure it to some feature on the weapon such as the trigger guard.

    Also quasi so, nur halt andersherum :D

    Der Anhänger wäre hier dann der Abzugsbügel. Das Buch hinge dann am linken Ende.


    Im Koffer wird das Buch aber extra liegen, das ist vor allem für die Waffenkammer gedacht, um die einzelnen Waffen sauber den richtigen Datenbüchern zuzuordnen.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

    2 Mal editiert, zuletzt von Phil ()

  • Die letzten Beschaffungs-Maßnahmen ziehen sich leider etwas...
    Der Schaft hätte eigentlich vor zwei Wochen hier in Deutschland ankommen müssen, soll vermutlich nächste Woche kommen.
    Das ZF hätte eigentlich diese Woche an mich versendet werden sollen, kommt erst nächste Woche von Schmidt & Bender.
    Den Koffer muss ich noch bei nem Kumpel abholen, das ist aber kein großes Problem.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • So, eines der fehlenden Teile hab ich gestern abgeholt:
    Pelicase 1750, dieses war mit der Italienischen Armee im Irak, von da stammen auch diese leichten Gebrauchsspuren.
    Krasses Teil, gefühlt kann man das aus dem Flugzeug schmeißen und da passiert gar nix. Dadurch allerdings n recht ordentliches Eigengewicht :whistling:
    (Das Gewehr im Koffer ist mein Airsoft M40)


    Die Anderen Teile lassen leider noch auf sich warten...

    Dateien

    • DSC_9352.JPG

      (1,06 MB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_9354.JPG

      (2,11 MB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Ich hab durch einen ganz blöden Zufall ein Storm-Case gekriegt, die Dinger sind echt unzerstörbar.


    Hat sich dann als für meine Zwecke zu klein erwiesen, leider...

    Ich bin ausschließlich aus beruflichen Gründen in diesem Forum und recherchiere mit dem Ziel journalistischer Berichterstattung.


    www.lars-winkelsdorf.de



    Je suis Charlie!

  • Ich hab durch einen ganz blöden Zufall ein Storm-Case gekriegt, die Dinger sind echt unzerstörbar.

    ... mit oder ohne Inhalt? :rolleyes::D

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Original und Fälschung...




    Die restlichen Bilder weiterhin in der Projekt-Galerie: Galerie


    Das Original ist das rechte, ein S&B PMII 3-12x50 P3L 0.1mrad MTC, Ringe von Badger Ordnance.
    Die Fälschung ist links, ein Tac Vector Siegfried, mit etwas Folie gepimpt

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Eeeeeeeendlich ist das letzte Teil da.
    Bestellt am 24.4., geliefert heute am 4.12., anstatt der anvisierten 6 Monate Lieferzeit also fast 7,5 Monate.


    Also ein McMillan A4 USMC Spec Schaft, also ausgearbeitet für Badger Ordnance M5 Bottom Metal, Schneider #7 Contour Lauf, integrierte Flush Cups für Sling Swivels, Spacer System am Schaftende, um die Länge einzustellen und bereits integrierte Aluminium Pillars.






    Leider (wie auf dem letzen Bild zu sehen) ein neuerer "one screw Saddle", der eigentlich nicht richtig ist für "echte" M40A3/A5 Nachbauten ist.
    Das USMC hat nur die älteren "two screw saddles" Schäfte geliefert bekommen, die "one screw" Version ist eine Weiterentwicklung, die diese alte Version Probleme mit dem Feststellen dieser Wangenauflage hatte.
    "Two screw" Schäfte bekommt man aber nicht mehr von McMillan, insofern ist das für mich ok. Ich sag mal die Wahrscheinlichkeit an einen "Return Stock", also einen der Schäfte die das Marine Corps in Gebrauch hatte zu finden und nach Deutschland zu bekommen, ist so gering als dass ich diese Inkorrektheit mal durchgehen lasse.


    Tja, damit ist die Teilebeschaffung komplett abgeschlossen, ich gebe die Teile Ende der Woche an die Waffenschmiede Kühn für die weitere Verarbeitung.
    Trotz der Lieferverzögerung ein großes Danke an die Firma Henke für die Beschaffung des Schafts.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Neuer Zwischenstand: Schaft und ZF bei Kühn abgegeben, war schon auf halbem Weg...


    Rest des Gewehrs ist beim Beschuss, sollte also in ca 2-3 Wochen wieder da sein.
    Es wird also auf jeden Fall Januar bis das ganze fertig wird.

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

  • Hatte ich was von "das letzte Teil ist da" gesagt?


    Naja, es kommt immer anders als erwartet...
    Ich habe nun doch noch eine PGW EFR (die Frontrail für das A3/A5) gefunden, bzw PGW selbst hat mir eine verkauft. Die kommt jetzt aus Kanada rüber geschippert, mal schauen dass ich die noch in den Schaft eingepasst bekomme...


    Und gerade kam noch ein kleines Teil, ein Otis Sniper Rifle Cleaning Kit, auch Issued Item zum M40A3 und A5. (Die 226 Magazine waren Beifang :D )

    BBS - BSB - BDMP - BSSB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!