Unbekannte Perkussionsflinte

  • Dieses Teil ist mir kürzlich zugelaufen. Laut Beschreibung ist es eine Perkussionsflinte Kal. 20 mit spanischem Schwarzpulverbeschuss - mehr Angaben gabs dazu nicht.
    Die Beschriftungen am Foto sind die einzigen auf der Waffe. Weis jemand, was das für ein Teil sein könnte? ?(


    Better judged by twelve than carried by six!

  • Hersteller ist AMR (Antonio Marcos Rela of Eibar )

    Markierung ist typisch für spanische Schwarzpulverwaffen, auf der anderen Seite oder unter dem Lauf sollten weitere Stempel zu finden sein, WBK-pflichtig in D da doppelläufig Perkussion
    Der Stempel C20 kann auch als Cal20 ausgeführt sein

    Erik - the master of desaster
    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

    Hab von nix eine Ahnung, aber davon besonders viel!

  • Wenn ich mich recht erinnere:
    Die Perkussionsdoppelflinte ist vom Hersteller AMR (Antonio Marcos Rela of Eibar) , den es nicht mehr gibt. Von dem habe ich auch schon Kurzwaffen gesehen. Z.B. ein recht nettes Duellpistolenset. (Beispiel für eine Perkussionspistole von AMR https://www.barnebys.com/auctions/lot/4…panien-kal:-44/)
    Wahrscheinlich ist die Doppelflinte aus den 1960er oder 70er Jahren.


    gerade gesehen: Erik war schneller!

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

    Meine Finger sind einfach nicht für eine Wischtelefontastatur geeignet :(

  • Schau mal hier http://www.shotguns.se/html/spain.html
    Da sind die Prüfstempel aus Eibar aufgeführt.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

    Meine Finger sind einfach nicht für eine Wischtelefontastatur geeignet :(

  • Ja, der hat ein richtiges Centaurealter :trio:

    Erik - the master of desaster
    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

    Hab von nix eine Ahnung, aber davon besonders viel!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!