Bilder von Euren Schätzchen

  • die ganzen GK-Sportpistolen als Gebrauchspistolen zu bezeichnen.

    Hallo Gerom01,


    soweit ich mich erinnere, sollte das eine Abgrenzung zu der Disziplin Sportpistole Großkaliber sein. Keine Orthopädischen Griffe usw. Zu der Geburtszeit Anfang der 90iger, dieser Disziplin war der Markt an Modellen was GK Pistolen anbelangt eher klein im Verhältnis zu Heute. Die vielen Race Gun's und Tuner gab es damals noch nicht.


    no.limits

    Der direkte Weg zwischen zwei Punkten ist eine gerade Linie

  • Ich kenne mich jetzt beim DSB in seinen Disziplinen nicht so gut aus.

    Bei der Kyffhäuserkameradschaft, da wo ich u.a. Mitglied bin, gibt es die Disziplinen Gebrauchspistole und Gebrauchsrevolver.

    Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen. (Erich Maria Remarque)


    Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Berthold Brecht)

  • Ich kenne mich jetzt beim DSB in seinen Disziplinen nicht so gut aus.

    Bei der Kyffhäuserkameradschaft, da wo ich u.a. Mitglied bin, gibt es die Disziplinen Gebrauchspistole und Gebrauchsrevolver.

    Beim DSB gibt es doch noch irgendwie eine extra Liste,

    für Abweichende Disziplinen der Landesverbände,

    oder so ähnlich, wenn ich mich richtig erinnere...


    Vielleicht nennen sie das halt' einfach noch so. Gewohnheit, Tradition,

    positiver(!) Starrsinn... ;)

    “If you don't read the newspaper, you're uninformed. If you read the newspaper, you're mis-informed.” ― Mark Twain

  • Beim DSB gibt es doch noch irgendwie eine extra Liste,

    für Abweichende Disziplinen der Landesverbände,

    oder so ähnlich, wenn ich mich richtig erinnere...


    Ja, das ist die B-Liste, die manche Landesverbände haben "um lokal den Verbänden BDMP und BDS das Feld nicht kampflos zu überlassen".


    Die 2.50er Disziplinen beim DSB sind mehrfach umbenannt worden. In meiner alten Papierausgabe der SPO hieß das noch Gebrauchspistole/-revolver, dann später GK-Pistole/-revolver und aktuell nur noch Pistole/Revolver. Die Disziplin ist von den regeln her dabei unverändert geblieben. Warum man den Namen mehrfach korrigiert hat.....man könnte meinen, dass eine Waffe zum Gebrauch nicht gedacht sein kann....vielleicht.....es gibt ja solche.....


    Grundsätzlich aber eine schöne Disziplin(engruppe), die vor allem auch auf den oftmals nicht mehrdistanzfähigen Ständen der DSB-Vereine gut durchzuführen ist.



    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • Darf man...?

    Man darf...!


    Und falls Du beim :mk: eine bestimmte Richtung bevorzugst, kann ich mir vorstellen, in welche Richtung das geht...

    .::t.ü.r::.


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gel(i)ebtes Forum... so muss das sein!

  • Mekka ist nicht gemeint!

    Ich vermute, dass das dem Averell auch egal ist...

    Ich denke, dass er - egal, wo er sich befindet - einfach wissen muss, in welcher Richtung sich seine Wohnung befindet...

    Gibt's bestimmt 'ne App für!?

    J.

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gel(i)ebtes Forum... so muss das sein!

  • Na ja, wenn das mit Mekka klappt, geht das bestimmt auch mit anderen Koordinaten...

    Guggst Du hier!


    M.W. nach gibt es auch eine App, mit der die Juden am Freitag und Samstag den Sonnenuntergang an ihrem Standort abfragen können.


    :sla:


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gel(i)ebtes Forum... so muss das sein!

  • ...zu den Schätzchen <3 gehört ja auch eine anständige Unterbringung.


    Aus diesem Grund -aber vor allem weil der bestellte Inhalt noch nicht da ist- hier ein "Garagenfoto".


    Ja, die meisten haben die Pistole zum treffen ::abschi::, der Rest ist egal. Bei einigen -und mir- ist das anders:): es darf auch etwas für`s Auge sein, schließlich steckt da auch selbst erarbeitetes Geld und Herzblut drin.


    Aus diesem Grund hab ich den Tersor gepimpt. Das ordinäre Grau :pinch: ist wohl für uns hier standesgemäß anerzogen, aber für einen Ami-Fan wie ich es bin, nicht tragbar.


    So habe ich mich "bewaffnet" mit schwarzem Lack, Chromband, + schwarzer Folie ans Werk gemacht und zu guter Letzt noch in eine in eine neue 9V LongLife Hochleistungs-Batterie, sowie in 12er Schwerlastdübel investiert. Nun muß das :mk: "Schätzchen" nur noch geliefert werden .

    Für das Innenleben hab ich auch schon Ideen...


    Hier die Farbe getestet:



    Test.jpg


    Hier dann nach den Abklebungen losgelegt:


    Arbeitszimmer.jpg



    Und hier dann fertig zum Abtransport in die nächste Etage:

    :thumbup:


    Resultat.jpg


    Auch wenn so ein Quatsch nicht jedermans Ding, sowie völlig unwichtig ist, nicht immer alles so Ernst nehmen :drink:.


    Das ist so ähnlich wie, "nehme ich jetz roten oder schwarze Griffschalen" ;)^^


    VG

    CG

    "A" schreibt, "B" versteh...

  • Und das schwarz ist jetzt schöner als das grau:question_1_2: na egal, wenns Spass gemacht hat bin ich immer dafür.

    Aber das "Chromband" ist jetzt einfach aufgeklebt? Das hält doch keine Woche, dann biegen sich die Ecken hoch - sei ehrlich ;)

  • @DaTaXi

    jep, die Ecken hatten einen sehr engen Radius und das Band mußte ich an der Rundung etwas abschneiden. Es ist sehr "steif", was nicht immer gewünscht ist .::t.ü.r::.

    An der Tür rechst habe ich übrigens dieses Band als Einleger eingeklebt, da der Türenbauer -pro Tür- 350€ Aufpreis genommen hätte.

    Da habe ich nur mit Nut bestellt und das Band selber eingeklebt.


    @Greif X3

    Danke Dir, jo, die Pistole liegt aktuel schon beim Büchsenmacher und die Vorfreude ist echt schön. Gut, das es zur Überbrückung das Forum und Homeoffice gibt grin-.)

    "A" schreibt, "B" versteh...

  • Hallo Freunde der modernen Sportwaffe ^^


    mein Weihnachtsprojekt ist abgeschlossen und ich bin sehr glücklich mit der Optik.


    FullSizeRende8.jpg



    Einige werden sich vorstellen können, dass die Beschaffung und Beschuss nicht so ganz einfach war.

    Mein Wunsch war schon vor einigen Jahren, irgendwie an die bearbeiteten amerikanischen Schlitten und Läufe zu kommen.


    Salient Arms war Favorit, aber überhaupt nicht möglich, Agency Arms als Vorbild war die zweite Wahl und ZEV (waren lange die einzig gute Möglichkeit von Verfügbarket) hat mir nicht gefallen (das Design ist irgendwie mehr auf Speed/Dynamik getrimmt). Geworden ist es eine Agency Arms Mischung, die aber nun meine eigene ist und mir sehr gut gefällt.


    Genau diesen "kantigen" Look wollte ich immer erreichen.

    Nun die Bilder und Schluss mit geschreibe:


    FullSizeRender1.jpg

    FullSizeRender5.jpg

    FullSizeRender3.jpg

    FullSizeRender4.jpg

    FullSizeRender2.jpg


    Ich hoffe euch gefällt es so gut wie mir (von den Glock Hatern mal abgesehen ^^)

  • Greif X3 das ist ein Holosun 508 T V2 (da solltest du auch V2 achten und nicht V1 kaufen ^^).


    War zu Weihnachten im Sale für einen sehr guten Kurs beim offiziellen Holosun Deutschland Vertrieb.


    Das sitzt allerdings nur so tief, da in den Schlitten eingefräst. Ist die gleiche Aufnahme wie das Trijicon RMR - passt 1:1 und die Supressor high sights sind Co-Witness, also dort wo auch der Reddot ist siehst du auch das Visier.

  • Mir gefällt die Waffe vom Aussehen her gar nicht. Aber man sieht auf jeden Fall, was für eine Arbeit da drin steckt.

    Und wenn jetzt alles so ist, wie du es haben wolltest, ist doch alles gut.

    Und das freut mich immer bei jedem. Egal ob mir persönlich das Ergebnis gefällt, oder nicht.

    Daher Daumen hoch.

    :drink:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!