Beiträge von Matthias357

    Danke für euer mitwirken!
    für weitere Mitglieder können wir diesen tread dann folgendermaßen abschließen.


    die Feste Kimme (Behörden Version) hat eine vernietete Kimme wenn man diese entfernt und mit neuen Nieten wieder befestigt könnte man mit Präzisionsfolie unterlegen und die Kimme somit anheben (optisch gesehen vielleicht nicht optimal da ein kleiner Spalt zwischen Kimme und Schlitten entsteht).
    Der Hersteller H&K sieht für eine Höhenjustierung ein Wechselkorn vor... habe ich auf einer US parts Seite eben gefunden. Da gibt es einige von 5,5 - 7,9 mm vielleicht noch ein paar mehr in 1/10 Schritten.
    Besten Dank und immer gut Schuss euer Matthias

    • Hallo natürlich wird man mit entsprechender Hilfe und einem guten technischen Verständnis sehr schnell wissen welcher Griff gut passt und welcher nicht, ich spreche hier aber von Nuancen quasi Formel 1 tuning, dieses braucht seine Zeit und dabei kann einem schlecht jemand helfen da man auf seine eigene Haptik vertrauen muss, das dauert Jahre
    • Beste Grüße

    Hallo bei der Wahl der ersten Kurzwaffe sollte man folgende Punkte beachten
    Mein Budget
    welche Disziplin
    Zubehör und Ersatzteilversorgung


    für jede gängige Waffe gibt es Griffe in verschiedenen Größen und Formen von daher spielt das keine so große Rolle bei der Wahl der Waffe. Am Schluss ist der Griff jedoch das wichtigste Bindeglied zwischen Sportgerät und dem Schützen.
    Erfahrungsgemäß wird man erst nach 1-2 Jahren regelmäßigem Training genau wissen was an einem Griff die entscheidende nuance für ein perfektes Ergebnis ist.
    Die Waffen Wahl stellt uns vor andere Fragen... grundsätzlich je länger die Visierlinie desto besser die Präzision
    i.d.R. greift man dann zu einem 6" Lauf
    in einer vernünftigen Plattform mit gutem Abzug evtl sogar einstellbar.
    dann bleiben auch schon nicht mehr so viele Typen übrig...
    meines Erachtens sind die CZ Sport von Oschatz die Preis Leistungs besten. Wenn man Glück hat bekommt man eine gebrauchte wenn nicht muss man lange warten....
    1911 gibt es wie Sand am Meer sind zum tunen am besten da es unzählige Zubehör Teile gibt
    Beste Grüße

    Hallo alle zusammen
    die Tage möchte ich mit meinem Vater dessen HK P9S (starre Visierung) einschießen.
    Korn verschieben kein Problem aber die Kimme?
    kann man diese hochklopfen (von innen im Schlitten) oder ist sie verlötet oder. ä.
    wäre toll wenn jemand dazu etwas sagen kann....
    Beste Grüße Matthias