Beiträge von Bandark

    Hallo zusammen,


    ich bin aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Red Dot Visier für meine Glock 17 Gen5 MOS. Was habt Ihr denn da so im Einsatz oder könnt Ihr empfehlen?


    Hat jemand schon ein Sig Sauer Romeo 1 Pro auf der Waffe im Einsatz?


    Viele Grüße,

    Thorsten

    Habe dort auch schon mit meinem AR-15 (18 Zoll Lauf mit 1:8 Drall) mit verschiedenen Munitionssorten rumprobiert. Geco 63gr. hat da sehr gut funktioniert und kam auch mit etwa 500m/s an, Hornady Match mit 52gr. war bei 500m nur nuch ganz knapp im Überschallbereich (~340m/s).

    Ich habe auf meinem eine EraTec Ultralight, die ist ziemlich flach und funktioniert sowohl liegend als auch stehend wunderbar. Kommt ein bisschen auf den Hinterschaft an, ich muss meinen zwischen den beiden Anschlagsarten verstellen, da der Abstand Glas zu Auge unterschiedlich ist.

    Beim SV Adler gabs ziemlich Trubel in letzter Zeit mit Behörden und DSU ... in Heusenstamm gibts definitiv keinen 100m/300m Stand, die Anlage ist ansonsten aber sehr nett gemacht.


    SG Sprendlingen bietet DSB/BDS/DSU/BDMP, hat 25m und 50m Stände indoor und 7 Tage die Woche Schiessbetrieb. Bin da selber seit gut 3 Jahren Mitglied und fühle mich dort sehr wohl.

    Kurze Ergänzung von mir ... je nach Einsatzzweck kann es da schon noch bessere Gläser geben (ein direkter Vergleich mit einem Kahles 16i war ernüchternd, da ist die Bildqualität schon nochmal deutlich besser), insbesondere bei dynamischen Disziplinen gibt es auch bessere Alternativen mit deutlich größerer Eyebox. Ansonsten ist das Vortex aber schon sehr gut.