Beiträge von Yorick

    Was macht ihr eigentlich waffentechnisch in der Corona Langeweile?


    Ich habe Testberichte gelesen, mir auf youtube Schießwettbewerbe angesehen, habe dem BDS einen Antrag auf Mitgliedschaft gesendet.....


    Und ihr so? Waffen Putzen? Munition herstellen?.....

    an was anderes denken.

    Viel Wandern mit Frau und Kidder ... ab in den Wald.

    Können wir uns einfach darauf einigen, dass zumindest der Begriff der doppelten Lautstärke (nicht doppelter Pegel oder Schalldruck) irgendwo zwischen einer Pegel-Erhöhung von 6 bis 10 db liegt? grin-.)


    Ansich wollte ich gegenüber Wolfgang nur zum Ausdruck bringen, daß 6 dB lauter schon ein erheblicher Unterschied ist ... da er ja sagte: "Der Unterschied war nicht riesig".

    da wir momentan eine Art Corona Ausnahmezustand haben ... können wir uns da drauf einigen ;)


    Es ist ein wenig komisch, da er ja den Aufbau gleich hatte.

    Wenn da nichts variiert (Entfernung, Winkel zum Meßort, usw) könnte man an den Pegelmesser denken. Da er es aber auch gehört hat ... fällt das auch weg.

    Eine Frage an die österreichischen Kollegen.


    Ein Laserpointer für Kurzwaffen kann in Österreich erlaubnisfrei erworben werden und der Erwerb muss auch nicht gemeldet werden. Ist das so richtig?

    zum Nachdenken ... ja.

    Sarkasmus ... ja ?

    Seite 5: ihr macht euch in die Hosen wg. ein paar hundert Toten, wobei die jährlichen 24.000 Grippetoten jährlich keine Sau jucken? Wobei: laut vieler Virologen die aktuellen Toten deren Vorerkrankungen geschuldet sind und nicht dem Virus, das zufällig mit dabei ist!?

    Leute, die Gehirnwäsche ist in vollem Gange!

    Mal sehen, was wirklich hinter der Panik steckt... Aber hinterher weiß natürlich keiner von nix!

    ?



    Tote Grippe Statistik 1.jpg



    Statistik 2.jpg

    Jetzt haben wir die Zwei-Klassengesellschaft in Deutschland. Die Kanzlerin hat vor einer Stunde verkündet. Es gilt ein Kontaktverbot für mehr als zwei Personen (außer Familien und Haushaltsgemeinschaften) für alle.


    Einige Bundesländer haben zudem eine Ausgangsbeschränkung.


    In meinem Bundesland gibt es keine Ausgangsbeschränkung. Das erspart mir viel Papierkram.

    die Kanzlerin ist nach ihrer Rede um 17: 30 Uhr erstmal selbst in Quarantäne gegangen.

    hast du vollkommen Recht.


    in einigen Teilen von Asien gehört dies zum Alltagsbild.

    Auch Touristen bei uns tragen Teils diese einfachen Masken, wie wir ein Cappy oder Halstuch.

    Von uns als eigenartig beäugt .... die haben einen gewissen Erfahrungsschatz und es wurde dort teils alltäglich.

    da bin ich mir inzwischen nicht mehr so sicher. Bis vor ein paar Wochen, habe ich das auch noch gedacht. Gerade, weil gestorbene Menschen als sehr alt und / oder vorerkrankt beschrieben wurden.

    Mein Arzt erzählte mir vor drei Wochen, dass eben auch jüngere Menschen mit schwerem Verlauf diagnlstiziert werden.

    Einzig für Kinder scheint es zu gelten, dass bei positvem Befund keine / kaum Symptome auftreten.


    https://www.infranken.de/ratge…eticker;art154607,4913903


    Auf den Intensivstationen auch in Deutschland werden immer öfter junge mit dem Coronavirus infizierte Patienten behandelt. Das habe sich in Italien gezeigt – und „das ist ein Bild, das sich auch in Deutschland ergibt“, sagte der Chefarzt Clemens Wendtner von der Klinik für Infektiologie in der München Klinik Schwabing. „Die jüngsten symptomatischen Covid-19-Patienten waren Anfang 20 Jahre alt. Insgesamt sehen wir das ganze demografische Altersspektrum, egal ob auf Normalstation oder Intensivstation.“

    Öhm, das ist ein statistischer Trick. Die Sterberate bezieht auf die Toten im Verhältnis zu den positiv getesteten. Nun kann man sich nicht mehr freiwillig testen lassen, nur bei einem extremen Krankheitsbild wird getestet. Alle, bei denen die Krankheit wie eine Influenza verläuft, werden nicht getestet. Selbst in Italien gibt es bis jetzt weniger Corona-Tote, als Verkehrstote in einem Jahr.



    Für den Ratio zählten doch die Infizierten, zum theoretischen Ansteckzeitpunkt (also, 3 bis 7 oder von mir aus auch 14 Tage) vorher.


    War die eigentliche Berechnung, nicht früher so?


    Sind das dann zwei Tricks?


    Ich blicke das langsam nicht mehr ... sorry