Beiträge von Bergbueb

    Hallo

    Naja... Wenn der bei mir um die Ecke wär, hätte ich mir das Ding persönlich angeschaut. So wie ich's rausgespührt habe, wäre das dem Verkäufer am liebsten gewesen. Das ich zu faul bin um durch die halbe Schweiz zu fahren, dafür kann er ja nichts.

    Ende April ist wieder eine Auktion von Kessler Waffen. Vielleicht fällt da etwas für mich ab.


    Grüsse

    Hallo


    Mit so einem Prügel schiessen wärs schon, aber ich fürchte mir fehlt die Zeit um da seriös dran zu gehen... Ausserdem: "Keine Garantie oder Rücknahme" Es ist aber bei dem Ding eine ganze Reihe kleiner Störellemente dabei. Neben der Länge auch keine Signaturen, keine militärischen Abnahmen, nichts was direkt auf eine Armeewaffe hinweist. Klar, das muss nichts heissen, aber ich würde es vorziehen. Und letztlich ist sie mir, dafür das ich nur halb glücklich damit wäre, einfach zu teuer. Aber wenigstens hab ich hier ein paar Dinge gelernt. Das freut mich auch!


    Grüsse

    Hallo

    Also: Die Waffe habe eine Gesamtlänge von 140cm. Das ist doch deutlich kürzer, als sie eigentlich sein müsste. Ich denke, ich werde es bleiben lassen...

    Danke an alle!


    Grüsse

    Hallo

    Danke für deine Ausführung, das wusste ich so nicht... Wir Eidgenossen haben mit den französischen Musketen sowieso die wunderlichsten Dinge gemacht... Der Preis des Prügels ist eben auch ein Knackpunkt. Da scheint nichts mehr zu machen zu sein. Das stört mich fast mehr als der gekürzte Lauf. Die Tatsache dass gar nichts an Stempeln oder Beschriftung drauf ist, gefällt mir auch nicht sonderlich.

    Grüsse

    Hallo

    Warum meinst du, das Rohr wäre gekürzt? Wegen der Gesamtproportionen oder gibt's da sonst einen Anhaltspunkt?


    Grüsse

    Hallo zusammen


    Beim stöbern in einem Onlineshop bin ich auf vollgendes gestossen: https://military-world-shop.ch…chloss-gewehr?number=0922

    Laut Verkäufer ein schweizer Gewehr. Das ist recht weit gefasst, denn ein Steinschlossgewehr gab es als eidgenössische Ordonnanz nie, das war bis 1851 kantonal geregelt. Die meisten führten denn auch die frz. 1777 ein. Das hier ist aber etwas anderes. Weiss jemand um was es sich handelt?


    Freundliche Grüsse

    Hallo

    Wollte mir eigendlich das grosskalibrige Milbank-Amsler mit St. Galler Schlag holen... Das wurde leider auch nichts. Fürs Perkusionsgewehr hats aber gereicht. Auffallend finde ich, was für Preise die Ordonnanz-Repetierer erzielten. Das war schon fast erschreckend!:shock:

    Grüsse

    Hab mir gerade ein youtube Video ansehen wollen und bekomm eine fast 3 minütige Werbung von irgend einem Idioten vorgesetzt, der sich als "passionierten Schützen" bezeichnet, sein Stgw 90 putzt und für das neue Waffenrecht wirbt. Ich kotz gleich. Was sind das für miese Ratten?:wall:

    Hallo
    Die Tamedia Umfrage sieht düster aus. Ob die stimmt, ist ne andere Frage... Die Befürworter werden wir nicht umstimmen, aber diejenigen die meistens nicht teilnehmen sind noch unsere Chance. Ich bin dabei, auf jeden einzureden, er müsse unbedingt abstimmen. Möglicherweise kann ich so ein paar Stimmen gewinnen. Da müssen sich nun alle an der Nase nehmen und ihr Umfeld aufwecken!


    Grüsse

    Nur mal eine Frage. Wieviele Tiere verenden bei einem Tierzüchter im Schnitt pro Jahr eigentlich auf Grund einer Krankheit, bzw. müssen Notgeschlachtet werden wegen Krankheit oder Verletzung?

    Nun kommt es, das meines Erachtens Zynischste Argument der Befürworter.Die Antwort ist ganz einfach: mit jedem Tier eines zu viel! Wer das in Abrede stellt ist für mich ein schlechter Mensch. Und dann zu sagen auf die paar mehr die dann der Wolf noch frisst kommt es auch nicht drauf an, halte ich für Kaltschnäuzig! Für mich ist das Tier nicht die Nummer auf der Ohrmarke sondern die Persönlichkeit! Nein ich bin wirklich nicht tierschutzmässig angehaucht aber ich kenne wie alle aus meiner Gegend meine Tiere persönlich. Eines durch Krakheit, Blitz-oder Steinschlag zu verlieren ist hart aber kaum zu vermeiden. Das kann als Argument pro Wolf nicht bestehen!


    Grüsse