Beiträge von lehrerlustig

    :hyster:

    Habe die letzten Beiträge meiner Frau vorgelesen. Also ich sage es mal so, so laut gelacht wie ich, hat sie nicht :hyster:

    Wäre schlimm, wenn alle den gleichen Humor hätten!

    Übrigens:

    Gesundes und erfolgreiches 2020 mit immer sauberen Trefferbildern ohne Ausreißer, ausreichend S.ex (und / oder Essen - je nachdem wie jeder will, Glück, innere Zufriedenheit, Gelassenheit wie ein Stuhl gegenüber den Dingen, die man eh nicht ändern kann (der Stuhl muss ja auch mit jedem Ar*ch klar kommen) und viel Sonnenschein wünscht Euch an dieser Stelle

    Christian

    Jens, das Zeug ist Aphrodisiakum für jeden LWB - daran riechen und du bist sofort geil auf Munition fertigen, Waffen kaufen oder einfach nur schießen gehen.


    Rieche mal dran und du könntest die geilste Frau auf dem Bauch fest geschweißt haben. Du würdest dich sofort losrosten, weil dir ausschließlich Waffen durch den Kopf gehen!!!

    Soll ich Euch mal erzählen, wie bei der NVA die Kalaschnikow geputzt wurde?

    Erste Handlung nach der Behandlung mit (Platz)Patronen:

    Ab in die Waschkaue und Heißwasser durchlaufen lassen, dann etwas kühler und schrubben.

    Dann viel DDR-Waffenöl und alte Zahnbürste.


    Dann Feinreinigung mit DDR-Waffendochten, Zigarrenreiniger etc.

    Gegammelt hat keine ....

    Genau!!

    Frohes Fest, ausreichend Essen (ist bekanntermaßen die Sexualität des Alters), viele Geschenke mit Bezug zur Ballerei, ausreichend Spaß mit der Familie und immer ein kühles Bier im Schrank!

    Bei mir ist es heuer ein Kästchen Rothaus Tannenzäpfle :-)

    tougemike , versuche einmal, einen Gang herunterzuschalten, und die Teilnehmer hier intensiver kennen zu lernen, aber auch Dich selbst bekannter zu machen.

    Eine Diskussion in der es ums Eingemachte geht lässt sich unter Menschen die einander fremd sind schlecht führen, schon gar nicht auf brauchbarem Niveau.

    Da können sogar alle gleicher Meinung sein und man streitet dennoch, weil man noch nicht einmal bemerkt, dass man gleicher Meinung ist.


    ...

    Greenhorn

    Niveau ist eine Handchreme :-)

    tougemike


    Ich bin zwar nicht das Urgestein hier im Forum - aber hin- und wieder die mahnende Seele.


    Die jüdische Bevölkerungsgruppe von vor 40 hat mit den Legalwaffenbesitzern eins:

    Große Teile waren der Meinung: es wird schon nicht so schlimm kommen! In eben dieser Folge sehe ich die Zahl der Unterschriften auf den öffentlichen Petitionen. Ne....ein Scheißchen wird´s nicht so schlimm kommen! Es wird für uns immer fetter. Warte mal die kommende Änderung ab. Auch du wirst es dann mitbekommen, dass dann der nächste Cut kommt. Immer breitere Scheiben schneiden die bei uns weg! Immer mehr, bis nichts mehr da ist. Und irgendwann erwischt es auch Dich und du wirst feststellen wie dicke es gekommen ist!

    Schau Dir den Film "Sobibor" an und den jüngeren der beiden Goldschmiede....

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie die DAS handhaben wollen!

    a) Bedürfnisprüfung bei Erstantrag und nach drei Jahren Pflicht - danach anlassbezogen. Da gilt es ja, selbst das anzupassen!

    b) Bedürfnis musst die nachweisen, wenn du was auf Grün willt. OK

    c) Wie erfolgt der Nachweis, wo es doch keine Pflicht zum Führen eines Schießbuches gibt??

    d) "Sind seit der Eintragung einer Schusswaffe ...zehn Jahre vergangen..." genügt für das Fortbestehen des Bedürfnisses die Mitgliedschaft in einem Schießsportverein..."

    Da steht nicht: "Sind seit der Eintragung DER Waffe..."