Beiträge von I.K

    Nop das must du nicht. Deine Pistole ist bei Ihnen ja schon im System wegen deinem WES (Diesen weiterhin aufbewahren), als du sie gekauft hast. Sie werden es dan in Ihrem System bei dir austragen und bei Ihm wieder eintragen.
    Kein Problem S&W686 :thumbup: . Fals du dir unsicher bist beim ausfüllen des WES, nimm dir doch einfach deinen alten zur hilfe. Habe ich auch so gemacht.

    Dein Käufer braucht einen WES, den füllst du aus (Auf dem WES steht genau, was du aufschreiben must) und naklar mit der ID überprüfen. Ein Blatt behältst du, eins der Käufer und das 3 schickst du an die Polizei ( 30Tage zeit ). Auf dem WES steht genau welches Blatt, wer bekommt (Original für den Veräusserer, A für die ausstellende Behörde, B für den Erwerber, C zurück an die Polizei).



    Oder du machst es über einen Waffenhändler, der sie für dich weiter verkauft.

    Kann mir jemand erklären(siehe Bild)?


    Meinen die, die alten GP90 mit den silbernen Projektielen? Ist doch die gleiche Munition wie GECO .223Rem. 64gr?


    Sie ist fast gleich, die GP90 ist ja eine 5.56 und "keine" 223Rem.
    Die Militär Munition 5.56 ist minimal anders als eine 223 z.b Stärcher geladen.
    5.56 in einem Gewehr das nur für die 223 ist, ist nicht zu empfehlen,
    Umgekehrt ist es kein Problem. Die frage ist halt ob deine B&T nur
    für die 223 ist oder ob sie auch für die stärkere 5.56 gebaut ist.

    Danke Eule.


    Ich wohne im Wallis, aber Region Bern,ZH ist auch io. Werde mal bei Vogt Waffen anfragen.
    Kann gut auch etwas länger auf einen Termin warten.


    Gruss

    Ich kann dir Vogt Waffen sehr empfehlen :thumbup: mein Kollege und Waffenmech arbeitet seit kurzem dort. Ich habe mir meine erste Pistole etc bei ihm gekauft, als er noch in der Statd Zürich bei Bürchler arbeitete und ging auch immer zu ihm wen ich ein Problem hatte.

    Das befürchte ich auch, unsere Chancen stehen glaubs momentan echt nicht so gut :cursing: Die Hoffnung gebe ich aber noch nicht auf und kämpfe so gut es geht weiter gegen das "Neue" Waffen"recht".



    Immer dieses Angst Gespenst "Schengenaustritt", als ob die Welt untergehen würde, wen wir das nicht mehr hätten.....

    Source Fertig lustig.