Beiträge von schwarzkittel

    Wow, 8 Seiten Gekeife wegen einem Post einer Jägerin... Wäre vermutlich besser gewesen das Foto zu machen und sich zuhause daran zu erfreuen ohne es zu posten.

    Nutzen für hier : kein Streit, der zum Teil echt unterirdische Züge annimmt


    Nutzen für die Jägerin : Kein Shitstorm


    Nutzen für die Giraffe : Keiner die ist trotzdem tot und es würde keinen jucken


    Ich bin keine Jäger und ob ich es "gut " finde eine Giraffe, Elefant, etc. zu erlegen... nein finde ich nicht, aber ich akzeptiere es wenn es nicht illegal passiert.

    Wano, bzw. Powex macht im Gegensatz zu Schweizer SP mehr Dreck. Bei Schweizer SP sind die Rückstände eher trocken und flockig, bei Wano ist das mehr so eine schmierige Masse. Verladen hab ich Powex FFg und Schweizer 4, jeweils in .45-60 WCF und in der .45- 120 Sharps.

    Die ganzen Vorderladergurus in meinem Verein verwenden nur Schweizer Pulver, soweit ich weiß.

    Hallo zusammen,

    ich bin meinem Problem auf die Schliche gekommen.

    Der Tip von dan806 hat mich auf die richtige Fährte geführt. Meine Halterung ist fest , das habe ich geprüft und wie ich so vor dem Gerät stehe, fällt mir der Setzstempel ein... nachgemessen und zack da hat sich über die Zeit das Material gestaucht... 4/10 mm ist der kürzer als der für die kleinen Zünder ( der ist noch jungfräulich )

    Was auch immer für einen Butterstahl RCBS da verwendet... der Schwarzkittel hat jetzt Arbeit für die Drehbank. Mal schauen ob ich noch irgendwo CrMo4 rumliegen hab.


    Danke an euch für die Ratschläge :thumbsup:

    Wie alt ist eigentlich das Setzgerät?


    Grüsse


    Quigley 1874

    Hallo Quigley, das Setzgerät hat bestimmt schon 10 Jahre auf dem Buckel.



    Hallo Daniel, danke für den Tip, das werde ich prüfen.

    So, ich hab doch endlich mal die Zeit gefunden nachzumessen. Die Zündhütchen sind tatsächlich im Durchmesser unterschiedlich... exakt 0,02 mm. Das schließe ich mal als Grund aus, das 2 hundertstel einen Einfluss hätten.


    Was mir noch in den Sinn kam beim grübeln, ein kleiner Grat an der Rohrinnenseite könnte auch die Ursache des Übels sein.

    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Hallo zusammen,


    Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das sich bei meinem Tischsetzgerät beim "nachladen " des Setzstempels aus dem Magazinröhrchen die Zündhütchen drehen und dann verkehrt herum im Stempel liegen. Das Problem taucht unregelmässig auf und lässt sich auch nicht reproduzieren und so langsam zweifle ich an meinem Verstand... Manchmal klappts ohne Probleme und heute hab ich etwa 20 Zündhütchen von Hand umdrehen müssen.

    Das Magazinrohr hab ich nachgefertigt, da das originale an der Bohrung für den Splint abgerissen war. Einziger Unterschied zum Original ist das Material, 8er Hydraulikrohr anstatt dem Alu.


    Kennt jemand dieses Problem das die Zündhütchen sich umdrehen?

    Hallo Hans,

    nach meinen Unterlagen hat die Patrone 11,15x60R einen Geschoßdurchmesser von .446 zoll. Deine Kokille mit .439 zoll ist eher für die 11,15x58R Spanisch Remington.

    Hast du schon mal einen Bleidurchtrieb vom Lauf gemacht und den vermessen? Dann hast du Gewissheit welchen Durchmesser von Geschoß du benötigst, alles andere ist, vor allem bei so alten Waffen, Kaffeesatzleserei.

    In der Gewehrkammer in Dresden stehen auch solche Gewehre. Letztlich reine Prunkstücke, mit denen die Büchsenmacher ihr Können zeigen wollten. Praktische Verwendung haben diese Gewehre nie gefunden, weshalb sie heute ja auch noch so gut erhalten sind.


    Ansonsten ein gut gemeinter Rat: Vorsicht bei der Verwendung von Bildern, die man nicht selbst gemacht hat. Das kann schnell ins Auge gehen und unter Umständen richtig teuer werden, wenn man nicht die Erlaubnis des/der Rechteinhaber hat.

    Hallo Sammler, meinst du die Gewehrkammer im Dresdener Stadtschloss ?

    Den Leuten die du gerade beschreibst antworte ich immer " hört auf zu atmen, dann ist CO² gespart ". Meistens herrscht dann Stille gepaart mit ungläubigen Blicken... zusammen mit dem Vorteil, die wollen sich definitiv nicht mehr mit dir unterhalten.

    Ich wohn auf dem Land du Träne das mal vorne weg.

    Stell dir mal vor bei mir im Garten rennen ab und zu sogar mal Waldschnepfen rum, trotz Katze. Und Feldhasen gibt es bei mir im Umkreis von 3 Km keine.

    Und über das Verhalten von Katzen brauchst du mir auch nichts zu erzählen, da hab ich durchaus genügend Erfahrung.

    Scheinbar sind bei mir in der Gegend die Singvögel schlauer als bei dir... die bleiben sehr wohl außer Reichweite wenn eine Katze im Garten ist.

    Wenn du meinst das es nötig ist Katzen zu schießen, bitte ich lass dir deinen Glauben... der Akzeptanz der Jagd ist es abträglich

    Die Katze die eine Fledermaus erwischt will ich sehen...

    Ich hab selbst eine Katze die Freigänger ist, ist mir vor 10 jahren zugelaufen und ich hab mich ihrer halt angenommen. Die jagt hauptsächlich Mäuse, Wühlmäuse und so ein Zeug... und diese Eigenschaft schätze ich als Gartenbesitzer sehr. Klar muss auch mal ein Vogel dran glauben, traurig ist aber nun mal so.

    Und zu den Tauben auf dem Bild, es gibt Gegenden da wäre man um jede Katze froh die diese Luftratten wegfängt, meine Meinung.


    ob kastriert , sterilisiert oder nicht.

    Ich sehe sie sehr weit von den letzten Häusern rumstreunen und lauern .


    Aber unsere geniale Landesregierung hat ha den Abschuss von Raubzeug verboten .

    Wenn ich sowas lese bekomm ich echt Brechreiz::kotze.::

    https://www.sueddeutsche.de/po…1kYCDjqLhCYSnTsNq2nxOfkkc



    Wieder mal einer dieser Artikel die zum ::kotze.:: sind.......

    lg

    Süddeutsche halt... genau so ein Hetzblatt wie die taz. Allein die Wortwahl des Schreiberlings " abknallen " Der Gute kann sich mal die Verbiss-schäden anschauen dazu braucht er nicht einmal in den Wald die Obstbäume in meinem Garten hinterm Haus reichen da völlig. mindestens einmal die Woche stehen 1-2 Rehe bei mir im Garten oder laufen sogar auf der Terrasse rum. Keine Obergrenze hat nichts mit Ausrottung zu tun... schließlich ist Wild auch Geld, kein Jäger wird sein Revier leerschießen.


    Herr schmeiß Hirn vom Himmel... oder Steine, hauptsache du triffst