Beiträge von Karl May

    Hallo Alli,


    bin recht neu hier dabei und lese fleissig mit. :D Hoffe es hat Dir in Ramstein gefallen, war "mein erster Verein" von 1976 -1986. Da hatte mich der Fritz Schrör unter seine Fittiche genommen und dem Schwarzpulver näher gebracht.


    Hatte in Ramstein angerufen jedoch die Info bekommen, dass die Teilnahme nur in Westernkleidung gewünscht wäre. :evil:
    Bin nächstes Jahr gerne beim Fernwettkampf dabei, wenn Ihr mich lasst .... ::abschi::


    Gruß
    Karl

    Hallo Vorderladerschützen,


    habe gestern ein Mortimer Vetterli Gewehr übernommen und bräuchte nun Eure Hilfe bezgl. der Ladung. ?(


    Es sind Langgeschosse dabei, muss das Gewicht noch genau ermitteln. Meine Waage geht bis 500 grain und die Geschosse waren schwerer. Werde die Mortimer für die 100 mtr. Disziplinen nutzen.


    Wäre für jede Hilfe dankbar.


    Gruß


    Karl

    Unterhammer .38 von Hannes Krebs gefertigt


    Langgeschoss 225 grain Dieter Sturm-Kokille
    Schweizer Nr. 2 35 grain


    kein Fett, Geschoss wird vor dem Laden mit Balistol eingesprüht. Nach dem Schuss kurz wischen mit Balistol/Wassergemisch dann ein Patch trocken.


    Gruß Karl

    Hallo miteinander,


    wer von Euch schießt das Gewehr 88 und lädt die Munition selbst? Es würden mich die Ladedaten zu der Patrone interessieren. Selbst habe ich ein Gewehr 88, gestempelt mit Spandau. Ist aus der Türkei zurück (kleiner Halbmond-Stempel auf dem Kammerstengelgriff). Und nun würde ich den 88er gerne mal sprechen lassen.


    Gruß Karl

    Hallo miteinander,


    von diesen Sprengungen der Schwedenmauser hatten wir auch "gehört". ::Bumm:: Als Ordonnanzgewehr schieße ich sowohl den M96, M38 und M80


    Nun ist aufgefallen, dass Vitakraft (Kemira) bisher das N140 für Geschosse der Gewichtsklasse 139 -140 grain empfohlen hatte. In den neuen Ladetabellen von Kemira ist N140 komischerweise nicht mehr als Ladeempfehlung der genannten Geschosse/Gewichte enthalten.


    Merkwürdig was..... Für meine Schweden nehme ich als Geschoß Lapua 100grain Moly beschichtet und dazu 38,0 grain N140. Funzt prima.


    Gruß Karl

    Hallo miteinander,


    möchte auch gerne am Wettkampf in den Disziplinen Perk-Pistole, Perk-Revolver, Perk-Gewehr, Perk-Dienstgewehr mitmachen. :bud: Hätt auch noch ne Rolling Block in 45-70 welche mit BP gefüttert wird.


    Gebt mir mal einen Tip wie die Disziplinen geschossen werden. ?( Die email-adresse mit den Bildern der Scheiben hat Alaska ja schon eingestellt.


    Ich streng mich auch an ::abschi::


    Gruß Karl

    Hallo miteinader,


    ich stelle mich mal kurz vor. Ich bin der Karl, bin 47 Jahre und wohne in Ost-Baden-Württemberg.


    Bin im Schützenverein schon 15 Jahre (laaange Pause) :coulder: jedoch fange ich jetzt mit dem Bläck Pauder an.




    Hab bereits Perk. Pistole und Revolver, Perk. Gewehr und Perk. Dienstgewehr, Rolling Block erstanden und versuch mein Glück. :bud:




    Wünsch Euch Gut Schuss und bis demnächst dann


    Karl