Beiträge von sudden

    Bist Du Sportschütze? Wenn ja vergiss die M4. Ist für Sportschützen, so viel ich weis, nicht zugelassen da der Lauf zu kurz ist. :thumbdown:

    sind wir nicht alle sportschützen!? bin BDMP schütze, vermute geht schon aber wär noch interressant vorher zu wissen. aber seh grad das m4 ist das 368mm lange. meine dann schon das M5. das hat mir als kind schon immer gefallen ;)
    wenn ich noch ein ZF montieren wollte, brauch ich dann noch eine montageschiene oder hat das eine picatinney??
    und was ist eigentlich hornerarms genau, haben die was mit den BL zu tun? sorry aber mir fehlt der überblick obwohl ich schon die ganze zeit am lesen bin. :huh:

    hallo
    weiss nicht ob die frage schonmal gestellt wurde aber ist das BL (die zwei längeren) von der präzision gleichwertig einem SL8? möchte mir nächsten monat ein halbautomat zulegen.
    von der logik her würd ich sagen das lange, das wie das M16 aussieht, zum statischen schiessen besser als das etwas kürzere wär. oder nehmen die sich da nicht viel? das etwas kürzere (M4!?) mit schubschaft würde mir halt optisch sehr gut gefallen.


    gruss und danke :)


    ach ja für 100m mit ZF

    hört sich nach herbst/winterprojekt an...............................das 31er Zf system hat sich übrigens letzten freitag einwandfrei bewährt. von ca 40 schuss blieb nur einmal eine hülse hängen, die aber nach etwas seitlich wegkippen des gewehrs von alleine raus fiel.

    Wenn Du jetzt noch ne ZF-Halterung für´s IG11 entwirfst, ohne das man an der Waffe etwas ändern muss, dann hast Du richtig Kundschaft!


    1.!

    für ein K11 hab ich mal ne schiene gemacht, der hatte aber schon 2x M4 gewinde das ich auf M5 aufgeschnitten habe. vermute die gewinde wurden aber nachträglich für ein diopter angebracht. mit den 11ern kenn ich m ich nicht aus. IG11 müsst ich mir mal anschauen.



    bin ja nicht auf einem CH schützenstand ;)
    das mit der stellung stimmt nicht ganz, schau dir den verschluss an! aber du hast schon recht, ist nur minimal und hat nicht wirklich auswirkung auf die feder. schätze das lediglich der schlagbolzen weit genug hinten ist um nicht einen schuss durch schlag o. Ä. auszulösen.




    ......das mit dem eloxieren gestalltet doch schwieriger als gedacht, muss erst mal ne firma finden ?(

    in kleinserie evtl, aber reich eher nicht ;)
    habe noch heraus gefunden (jetzt grad speziell für mich) wenn ich normale klemmringe verwende und mit dem linken auge ziele, weil ich rechts eh probleme hab, ist sogar noch eine wirklich annehmbare wangenauflage da. aber das müsste jeder für sich selber herausfinden.

    hallo
    3. und letzte Aufspannung:


    und so siehts montiert aus:




    gut aussehen tuts (in echt besser wie auf den Fotos, hab das nicht so im griff mit der Kamera) funktionieren tuts auch -aber mit vorbehalt. Mit vorbehalt weil die Hülse doch ans ZF schlägt und ich deswegen nicht um einen Deflektor komm (deswegen der tesafilm aber mir schwebt da schon was vor) und die hinteren 3 besser 4 Rasten nicht brauchbar sind . die Hülse aufjedenfall kommt raus und um das gings mir ja auch;). zur Präzision kann ich noch nix sagen, lass die sachen jetzt erst mal brünieren und eloxieren.

    ja aber die hülse kommt ja aus der waagrechten, senkrecht nach oben raus und bekommt von dem hülsenabweiser die tendenz nach rechts(bzw links) abzudriften. und da das zf ja höher als die mongtage ist, denke ich das genug platz ist. sie könnte max am zf anschlagen, was man evtl noch mit einem hülsendeflektor ala rocksolid beheben könnte. bin diese woche noch wegen augenop :pinch: krank geschrieben, werd mich aber anfangs nächste woche gleich mal damit befassen und einen prototyp machen.

    ah, ok das ist eben diese klemmmontage.
    das einzige was mir noch kopfzerbrechen macht ist ob ich die schiene nach links oder rechts setzen soll. gefühlsmässig würd ich sagen rechts aber dann müsste man als rechtshänder über das zf greifen zum einzelladen oder ggf eine hülse entfernen. die kopfhaltung wär bei rechts auch besser. wobei mit den versetzten montageringen wär das zf ja nur 5mm aus der mitte.