Beiträge von Hennes

    Ich hätte auch größere Aufgaben die nur in der Gemeinschaft zu tätigen sind. Instandhaltungen jeglicher art.
    Vereinsfeste, VM, Ich könnte die Liste hier weiter führen .Und wer macht die Arbeit??
    Ahaa , die Vereinsmeier .Und ohne diesen Vereinsmeier würde kein Verein Existieren können und jeder Verein würde sich in Luft auflösen. Verein bedeutet , Gemeinschaft ,sich gegenseitig helfen ,sich unterstützen ,ab und an auch Privat.
    Veranstaltungen egal welche gehören nunmal dazu um etwas Geld in die Vereinskasse zu bringen. Und die Arbeit selber machen bedeutet die Kasse zu Schonen .
    Wie seht ihr mitlesenden das


    Schönes Wochenende wünscht euch Hennes

    Sicher sind in Jedem Verein Mitglieder die sich nicht am Vereinsleben so Reinlegen. Würde das aber jeder so machen was ginge dann noch.Und Vereine können nur Überleben mit Mitgliedern die sich auch am Vereinsleben beteiligen. Und die die sich nicht aber auch garnicht Angagieren sind gute Schützen aber sobald eine Größere Arbeit ansteht sich einen anderen Verein suchen. Auf solche kann ich aber Verzichten und die meine ich


    Habe heute meine Kanone cal 69 geschoßen geiiiiiiil ::happy2::

    Jetzt muss ich doch mal was los werden


    Zeig mir einen E.V Verein in dem das Gesselige ,Kameradschaftliche nicht gepflegt wird .Alles andere wird Anonym wie im Fitnessstudio .Hier läuft ,man auf dem Laufband und schaut auf die Strasse.Ist auch erfrischend. Und ein Verein braucht Mitglieder die Die Gesseligkeit,Kameradschaft Pflegen ,denn diese Mitglieder sind bei Arbeitseinsätzen meisten verfügbar sonst könnten Mitglieder die dies ablehnen ,warum auch immer, ihren Sport nicht ausüben .
    Aber egal Schießen macht Spaß komm gerade von einem DSB Verein

    Hier mal ein anderer Wettkampf




    1.
    Triathlonschießen der SG Wiesloch





    Schießzeiten : Samstag
    06.11 von 10 Uhr – 17 Uhr





    Waffen: Zugelassen sind alle Langwaffen im Cal 22 lfb , mit offener
    Visierung oder Lochkimme,



    . Nicht zugelassen sind Matchwaffen





    Ausrüstung : Schießbrillen sind erlaubt , Handschuhe
    und Schießjacken sind nur auf der 25 Meter Bahn



    Erlaubt . Scheibenbeobachtung ist
    erlaubt





    Munition : Handelsübliche Munition ist vom Schützen selbst zu stellen .



    Reduzierhülsen sind nicht erlaubt





    Bedingungen
    : Eine Serie ist 18 Schuss. 6 Schuss
    auf 100 Meter liegend oder sitzend aufgelegt



    6 Schuss 50 Meter liegend oder sitzend
    frei , 6 Schuss 25 Meter Stehend Frei .




    Alle 18 Schuss werden auf eine Scheibe geschossen .



    Alle 3 Entfernungen werde mit der beim
    Start gemeldeten Waffe geschossen



    Ergebnislisten werden ausgehängt.



    Einzelwertung und
    Manschaftswertung . Eine Mannschaft
    besteht aus 3 Schützen



    Geschossen wird auf die 100 Meter DSB
    Scheibe.





    Zeit: je 6 Schuss 10 Minuten







    Wertung : In die Wertung kommen die 15 besten Schüsse ,
    angeschossene Ringe zählen .



    Die 3 schlechtesten Schüsse werden nicht
    gewertet.



    Bei Ringgleichheit zählt die bessere 10, 9. 8. u.s.w.





    Startgeld
    : Das Startgeld beträgt 8 € . Für Mannschaft sind einmalig zusätzlich
    2 € pro Schütz zu




    bezahlen





    Nachkauf: 3 €
    , ist bei freier Standkapazität möglich





    Preise : Mannschaft : 1 – 3




    Einzel 1 – 10 Sachpreise.





    Einspruch. Bei Einspruch entscheidet die
    Schießleitung



    Mit der Anmeldung erkennt der Schütze die
    Ausschreibung an







    Für das leibliche Wohl steht unser
    Küchenteam zur Verfügung und gegen den Durst auch !







    Die SG Wiesloch freut sich auf euer kommen
    und Wünscht allen Teilnehmern !







    Gut Schuss und einen fairen Wettkampf !

    Der Schwede is ja nid Schlecht nur kommt er recht schnell ins Flimmern. Meine Frau besitzt nicht das Preusische Gardemaß und kommt mim Schweden nicht zurecht. Seltsamerweise war er uhr zu stark .Jetzt knallt sie mit der Enfield und meint der ist angenehm zu schießen. Weiber!!!!