Beiträge von Murmelgießer

    Kleiner Druckfehler - der 19.11. war der Todestag. Die Beerdigung fand am 30.11. statt

    Liebe Freunde von Alfred,


    genau wie Sie/Ihr alle bleiben wir voller Schmerz zurück und beim Lesen all dieser wundervollen Posts zu seinen Ehren fließen wieder Tränen, von denn ich hoffte, dass sie allmählich versiegen.
    Aber es tut gut zu sehen, wie sehr sie alle ihn und sein gewaltiges Fach-Wissen über den Tod hinaus schätzen. Immer wieder hatte ich ihn gebeten, dieses mächtige Werk an Daten und Fakten nieder zu schreiben und der Nachwelt zu erhalten. Wie vieles andere hat er das vor sich her geschoben, einfach, weil wir dachten, es bleibt uns noch sooo viel Zeit. :-(
    Während der vielen Monate der schweren Krankheit war er so tapfer und zuversichtlich. Erst zuletzt hat ihm das Leiden die Kraft genommen, an eine Zukunft hier bei uns zu glauben.
    Letzendlich hat er seine letzten Wochen und Stunden hier zu Hause im Kreise seiner Familie verbringen können, nachdem er so viele Monate das Krankenhausbett hüten musste.
    Auf eigenen Wunsch hin fand die Bestattung am 19. im Friedwald Michelstadt statt, wo er unter einer riesigen Douglasie beigesetzt wurde.
    Ich danke allen für die aufrichtige Teilnahme - Monika Buhlert

    Liebe Waffenflüsterer und Pulverpanscher. Keiner denkt an das Zusammenspiel von Gasdruck und Schließfeder -
    insbesondere die Schockbuffkünstler.
    Ein Büma weiß vorab auch nicht welcher Waffelbruch verladen wird.
    Die wenigsten besitzen eine Waffe, hippen wie Skipy durch den Wald nach einer Mouche Zehn, während die Schließfeder leise den blues kratzt.

    Die Zeiten als mal 10schuss in ein Kleeblat flogen sind . Leider....nicht mehr gewünscht
    Glock und Bumm
    Wen ich die Ergebnisse bei regionalen Meisterscahften betrachte kommen mir die Tränen. Ein paar Jungs sind noch da, den Rest kann man in der shisha rauchen aber Hauptsache alles ist getunt und grün angestichen.

    Blöde Frage. was ist denn daran Eigenbau


    Ps; Stammt das Aluladebrett aus Kleve kommt mir bekannt vor und was ist eine Abgebrochene 44-40 Ladung ebenso eine 357.


    Dieses Ladebrett gehörte Mal Helmut Schneider in Kleve, ich habe auch noch Welche, oder er hatsie gemacht
    Habe mich checken Lassen, nächse Woche kommt noch die Blase drann dann kommen die schwarzen Esssenmarken oder die Waller
    Brauchste Primeln ? meine Bude,man liegt da ein Schmotter rum. Oder 6"eine Oschatz Sig für mit Hülse und weiß der Geier. Schweiß Pfefferminz Kanone mit Nillengriff

    Warum soll eine 44-40 Hüslse dünwandig sein, könnte es gegebenfalls am ovalen Material liegen oder am Meßschieber von Lidl. Oder liegts an den Muschelschubsern die nicht richtig Trimmen.
    Siehe Mägdägs die am Rrändel einknicken

    Es gab mal einen Waffensammler,der besaß eine lila Wbk,eine Diana,ein Daisy und ein Chrosman.
    Im neo Cortex befindet nur verdünnte Luft und diesen Dummbabbler Hernn haben wir jetzt am Hals.
    Oh segne die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer.

    Ich halte es schon für denkbar mit dem .308 auf 1000 Meter noch gut was zu treffen, aber 1 Meile = 1,61 Kilometer, das ist ja schon über der max. einer .300er Magnum, am ehesten 6,5 Creedmore vielleicht oder was militärisches, wenn man mich fragt, für die 1,6 Km oder meinst du einfach D.max bei 45 Grad und perfekter Bedingung, welche die Kugel fliegen kann?

    Jeder Balistiker mit etwas Sachkenntnis bekommt gerade Frostbeulen.


    Zwischen weit schießen und gleichzeitigem Treffen besteht doch schon ein klitzekleiner Unterschied. Kauft Euch ein gutes Balistisches Buch oder erzählt solche Stories den Münchhausers am Stammtisch Und wenn solche Stories,dann unter richtigem Sachverhalt und nicht mit blauäugigem Halbwissen.
    Shooter ist ein guter Film,aber leider auch daneben, ebenso wie quigley. Der Trapper der damals den Sioux Chief auf 1000 Yard vom Ponygeholt hat, hat einfach in einen Pulk von Kriegern reingehalten. Elevation der pille etwa 20 Yard, genaues Zielbild gleich 0
    Die realität sieht immer anders aus und Wind gibt es auch noch
    Bei Kills von Marines auf 1000m in Vietnam steht immer dabei, es gelang ein Treffer.Wie viele Ansätze man brauchte steht nicht dabei.
    .

    Typisch Briten, Wildschwein in Pfefferminzschosche und Aussreisser in der Pappe.


    Lauwarme Cervisia. Falls sie nicht lauwarm genug ist, kann ich sie Euch lassen themperieren. Gute Güte,ist es ist es nicht.

    Aus Sparsamkeitsgründen fehlt die Rechtsschutz.


    Ich schmeiße jetzt Thors Hammer, ich werde nur gefragt, kannste mir doch noch Geschosse machen oder Muni ? Nein ! ok dann brauche ich auch. nicht mehr anzurufen,lohnt sich ja nicht
    Tja, nicht gut,irgendwann ist die Werkstatt wieder fertig und die Kundschaft wird stark schrumpfen .


    Mein Wolfshund liegt mit dem Bauch auf meinem Schmusekissen,streckt die Vorderpfoten nach beiden Seiten und gähnt.Der Terrier träumt von
    Pirats Maulwurfsteaks und läßt Fürze in Herrchens Richtung ab und zwar die gefährlichen "Schleicher"


    Gruß, Friedhelm Wallermann

    Ein Schütze dessen Daten nur für sich sind,watten das für ein Bullshit :wall::wall::wall:


    Außreißer: Lauf liegt am Schaft an, Kammerstengel liegt an


    Ps:An der Marne war denen das egal.