Beiträge von AdventureQ

    Servus Buffalo !


    Kannst Du schon was zur Schussleistung sagen ?


    Ich bin hier seit ein paar Wochen in den USA und habe jetzt 2 x an unterschiedlichen Orten mit dem Gewehr-Typ (jeweils auch unterschiedliche Besitzer) geschossen.


    Das Trefferbild war nicht der Hit, allerdings lag´s wahrscheinlich an der (billigen) Munition.


    Ansonsten gibt´s dafür auch "passende" Gläser, hatte gestern erst welche in der Hand...war glaube ich von Bushnell...

    Servus !


    Schönes Teil !


    Sag mal, mit welchen Lauflängen haben denn die Konkurrenten geschossen ?


    Bei uns im Verein ist ein Deutscher Meister. Er schiesst nen 6"-er...habe ihn mal mit meinem 2,5" und dem 4"-er schiessen lassen.


    Das Ergebnis war erstaunlich ! Deutlich weniger Ringe !


    Nun stell´Dir mal vor, Du würdest mit nem 6"er schiessen, dann wäre die Weltmeisterschaft aber in greifbarer Nähe ::lachen2:::dload::drink: !

    Erik, das ist so auch nicht richtig.


    Selbst wenn der Sammler in seiner WBK die SD's stehen hat, kann er damit nicht unbegrenzt jeden Tag schiessen (Stichwort Funktionsprüfung).


    Eine DAUERHAFTE Benutzung erfordert eine EWB nach Paragraph 18.


    Und es waren Personen mit eben dieser EWB zugegen.

    [size=12] Diese beinhaltet u.a., dass ich z.B. einen Erwerb einer Waffe erst innerhalb einer Frist von 3 Monaten melden muss und das auch nur dann, wenn ich die Waffe behalte. Dann muss die WBK zur Korrektur (also zum Eintrag) vorgelegt werden.


    Servus !


    Bei mir sieht das so aus (bzw. der SB will das so haben): wenn ich die Waffe behalten will, dann 14 Tage, wenn ich sie nicht behalten will, dann 3 Monate !



    Das Gesetz sagt folgendes:
    "Auf den Inhaber einer Waffenbesitzkarte für Schusswaffen jeder Art findet im Fall des Erwerbs einer Schusswaffe § 10 Abs. 1a keine Anwendung, wenn der Besitz nicht länger als drei Monate ausgeübt wird."

    Ich würde nur besser schlaf wenn ich wüsste das der Gasbkock perfekt ausgerichtet ist.


    Servus !


    Das ist doch sowas von Sch***-egal...o der nun ein 1/10mm zu weit vorne oder zu weit hinten liegt. Deswegen nicht schlafen können ? ::hahah::


    Wenn das Gewehr funktioniert, dann ist doch alles i. O. !


    Ist doch eh so gefertigt bzw. konstruiert, dass man da ruhig etwas "Spiel" nach allen Seiten hat.

    Servus !


    Naja, dann kann man das aber nicht als Maßstab nehmen wenn es ne Sonderaktion war !


    Ich kenne Opticsplanet. Habe dort auch schon öfter was gekauft. Waren immer Gläser. Habe ich mir an eine Hoteladresse in den USA schicken lassen wenn ich gerade dort war und dann selbst mit nach Hause genommen.


    Bin im Mai wieder in New Orleans etc. und werde mir wieder was ins Hotel schicken lassen. Zuhause dann Zoll und Mwst. gezahlt und gut ist´s.


    25 Dollar Versand für den Koffer finde ich extrem günstig, solch günstigen Tarif höre ich zum ersten Mal.


    Und wenn ich jetzt die 149 Dollar + 25 Versand + 4 % Zoll + 19 % Mwst. rechne, dann sind wir schnell mal bei 210 Dollar.


    Und bei diesem Preis spart man dann gar nichts. Wenn ich was aus den USA bestelle, liegt das Zeugs beim Zoll und ich muss 15 km einfach fahren um die Ware abzuholen.

    Servus !


    Verrate doch bitte wo er 69 Dollar kostet !


    Wie hoch waren die Versandkosten ? Kam Zoll dazu ? 19 % Mwst aber auf alle Fälle, oder ?


    Was war dann letztendlich der Preis ?

    Servus !


    Ich habe die Voodoo-Tasche in 60", arbe FDE. Sehr solide Tasche, allerdings auch ordentliches Eigengewicht.


    Strapazierfähig, viele Staumglichkeiten, Tragegriffe stabil, alles gut vernäht. Würde ich jederzeit wieder kaufen.


    Ich habe auch einen Berwall-Koffer. Für Waffenlänge bis 100 cm. Neu, 1. Wahl, unbenutzt in Originalerpackung. Habe das Dingens übrig...falls jemand interesse hat...würde ich günsitg abgeben.

    Servus !


    Geschrieben wurde über diese .22lfb-1911 ja schon öfter.


    Trotzdem habe ich zwecks der Übersicht einen neuen Thread angefangen.



    War heute mit meiner neuen GSG 1911 Tactical am Stand.



    Hatte 9 unterschiedl. Munitionssorten (davon 6 HV) dabei. ALLE funktionierten absolut perfekt ohne eine einzige Störung.



    Beim Kauf (Shooters-Point, Bonn) habe ich gleich den Abzug überarbeiten lassen. Statt den OOTB-2,5 kg hat die Waffe jetzt 1.240 gr. Perfekte Arbeit !



    Soeben hab ich mal auf die mitbestellte Montage das Dot montiert. Dieses Teil ist so konstruiert, dass man trotz montiertem Dot auch noch über die normale


    Visierung schiessen kann. Werde ich morgen mal ausprobieren. Mein DocterSight II plus habe ich verliehen, bekomme ich die Tage wieder zurück.



    Momentan habe ich eine "Billigversion" (65 Euro, hat 100e Schuss mit der .50ae Desert Eagle ausgehalten) montiert. Wird aber in den nächsten Tagen gegen das Docter getauscht.



    Ein bischen störend ist das Plastik-Korn (werden 3 unterschiedliche mitgeliefert). Zieht man es zu fest an, hebt es sich minimal aus dem Schwalbenschwanz heraus. Hier muss man genau aufpassen, wie weit man die Schraube andreht.


    Hier könnte GSG ruhig was aus Metall verbauen, die 10 Euro Mehrkosten würde wahrscheinlich jeder Käufer akzeptieren.



    Montiert ist auch eine verstellbare Kimme. Ich habe den Verstellbereich etwas erweitert in dem ich die Führung innen etwas abgeschliffen und die Feder 2 mm gekürzt habe. Nun kann man auch den kpl. Verstellbereich ausnutzen, was vorher a. G. der Konstruktion nicht möglich war.



    Für rel. "kleines Geld" eine richtige Spaßwaffe.



    Hier mal ein Bild der Waffe und eins der Kimme, welche soweit ich informiert bin noch nicht ausgeliefert wurde:

    Dateien

    • 1911_Dot.JPG

      (140,54 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1911_Visier.JPG

      (129,26 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    So, auch wieder gut zuhause angekommen.


    Schön war´s, lauter nette Leute, viel Fachsimpelei, der eine oder andere hatte nach einem "Waffentest" ein richtig breites GRINSEN im Gesicht, guter Kuchen, gutes Essen ! Was will man mehr ?


    O.K, Hennes, am Wetter musst Du noch ein bischen arbeiten, da ist mehr drinn. Das kannst Du besser ;)


    Wollte mich noch bei Dir verabschieden aber Du warst nicht aufzufinden !


    Für wann ist das Treffen 2014 geplant ? ::frinds::