Beiträge von Jochen.

    Hier mal wieder ein Klassiker - Walther PPK in 7,65mm Browning aus 1973, dem Zustand nach zu urteilen nahezu ungeschossen aus einem Nachlass hier aus der Region, erste Hand und im originalen Koffer. Da konnte ich nicht vorbei gehen.


    Nur die Viper stammt von Oschatz, die Mamba und Boa haben mit Oschatz nichts zu tun, somit heisst Pro Tuning auch nicht pauschal dass es sich um Oschatz Waffen handelt, dass stellt Tschofen auch auf seiner Website deutlich angesäuert klar.

    Korrekt, das hatte ich falsch auf dem Schirm.

    Machen das hier viele kompliziert?!
    Bei uns läuft das auch so ab wie Matthias schon schrieb.


    Mail an den SB wenn nicht erreichbar und man ist seiner Anzeigepflicht schonmal nachgekommen. Dann eintragen lassen wenn der SB wieder da ist.


    Nix beglaubigte Kopie, Brief, Einschreiben... :thumbup:

    Die Sport 2 hat keine Schlagbolzensicherung. Wenn du jetzt ein WS mit Schlagbolzensicherung montierst, wird diese Sicherung natürlich nicht freigegeben.
    Du musst die besagte Sicherung daher auch im Verschluss entfernen, sonst geht es nicht.


    Der Vorteil eines kurzen WS bei Fallplatte erschließt sich mir zwar nicht (hier spielen Zielfehler plötzlich keine Rolle mehr?), aber darum gehts ja hier nicht. ;)


    Gruß Jochen

    Glaubst du etwa, dass es an den Importeueren liegt?
    Nein es liegt an CZ, dass da nichts kommt. AKAH oder Frankonia wollen ja auch verkaufen, aber es kommt halt nichts von CZ rüber. Und dann kommt noch dazu, dass die Waffe nicht nur in Deutschland gesucht wird...

    Ich hab das gleiche mit ner AK gemacht und habe hierfür auch ein Vortex genommen, genauer gesagt das Strikefire. Auch schon für Klappscheiben auf 200m genutzt und war positiv überrascht.


    Zunächst: Es bringt natürlich nichts wenn wir dir eine Waffe empfehlen mit der du nicht klar kommst. Wir sind alle Individuen. Der eine kommt mit Waffe X zurecht, der andere gar nicht... da hilft nur die Wunschkandidaten ausgiebig zu testen sofern möglich.


    Und nun zu deiner Auswahl und mit Hinblick auf das statische Schießen beim DSB: hier sind alle genannten nicht optimal. Sofern du dann etwas Ehrgeiz entwickelst führt hier fast nichts an einer CZ, Sig, 1911 oder vergleichbares vorbei. Und zwar hiervon keine Standardausführungen sondern die jeweiligen Matchmodelle. Aber das musst letztendlich natürlich du wissen.


    Und nur der Objektivität halber: ich schieße sowohl Ganzstahl Matchwaffen als auch Glock (23/19/32). Ich kenne also den Vergleich und habe beide Kategorien in meinem Fundus, letztere sind aber einfach nicht ideal fürs statische Präzi schießen.


    Gruß Jochen

    Die CZ 75 Sport 2 wird regelmäßig auch von Händlern bestellt, die diese immer wieder anbieten sobald wieder eine Lieferung kam. Also das geht normalerweise schon schneller als 9 Monate.
    Ich hab meine 97 Sport (hier dieselbe Problematik) innerhalb von einer Woche in der Hand gehabt.