Beiträge von Janw90

    ja genau identifiziert.:shock:

    Ja AM hat mich quasi beim Schießen aufgezogen.

    Ja die RLT bin ich heiß drauf :)

    Bist du sehr zufrieden mit deinem Revolver von Triebel?

    Habe jetzt erst zwei Matches gemacht, aber habe Blut geleckt wie man so schön sagt. 1332 Ringe war das letzte, aber habe jetzt beim Training gemerkt wie auf 50m mit den Blei geschossen alles nah beieinander war. Im Training hatte ich große Ausreißer die ich nicht gemerkt hab. Mache sicherlich genug Fehler so, aber fande das schon sehr krass wie die Gruppen zusammen gewachsen sind. Gut neuen Revolver bauen lassen würde ich erst, wenn ich besser bin. Bis dahin würde ich einfach mit 148 WC schießen. Bis auf den höheren Impuls im Gegensatz zu den 125 WC sehe ich da keine Nachteile..

    Moin,


    Ja genau der Match Master hat die gleichen Läufe verbaut wie Wilson(Shilen).

    Ja habe 125 WC verladen verschiedene Pulver kein super Erfolg.

    Habe dann zum Schluss H&N 148WC Blei verladen. Bin bei dem Ergebnis fast umgefallen.

    Habe noch 148 Ares die werde ich das nächste mal testen. Die Los sollte ich auch noch im Keller haben und werde die auch mal verladen. Will eigentlich nicht mit Blei ein ganzes 1500 Match schießen.

    Gruß Jan

    Guten Abend,


    habe Präzisionsprobleme mit meinem Revolver.

    Auf 50m laufen 148 WC Blei super. Möchte aber ungern Blei verschießen.. habe den Thread von Mopper aufmerksam verfolgt ,leider war da die passende Kombination nicht dabei. Auf einem 1500er Wettkampf meinte ein älterer Herr ist doch kla hast einen Bleilauf. Wo besteht dabei der Unterschied? Waffe ein 686 Kettner Matchmaster


    Gruß Jan