Beiträge von Talkboxer

    So etwas ist aktuell natürlich sehr ärgerlich ...

    Ich überlege schon seit einiger Zeit mir parallel zum Trockentraining, noch eine Weihrauch HW 45 zuzulegen ... bin nur nicht sicher ob mir das Training damit was fürs GK bringen wird ... würde sie beidhändig, stehend auf 10m schießen wollen ... was meint ihr?

    Gibts bei uns im Lande eigentlich die Mossberg 590A1 Retrograde nicht zu kaufen?
    Optisch ist das Teil ja ein Prachtstück!
    Die normalen findest ja immer wieder auf Egun ....

    Mir geht dieses Thema momentan auch durch den Kopf rum ...

    Geschossen hatte ich mal zwei, aber ich hab keine Ahnung welche das waren ... das war als ich mit dem Sport angefangen habe und ich seitdem hatte ich mich mit Flinten nicht mehr befasst.
    Nach vielen Videos und viel Leserei stehen für mich nur noch zwei Kandidaten auf der Liste:


    Remington 870 oder Mossberg 590A1


    Letztere sagt mir eigentlich eher zu ... aber wie gesagt, ich muss erstmal noch welche schiessen.
    Mal schauen welche Vereinswaffen an Flinten es bei uns zum schiessen gibt.

    Hallo zusammen, erstmal

    kurz vorstellen

    Mein Name ist Mile 45 Jahre, komme aus 77694 Kehl.

    Ursprünglich habe ich mich hier angemeldet da ich selbst nach der Lösung gesucht habe und gesehen hab das noch jemand das gleiche Problem hat und dachte dem musst du helfen.

    Talkboxer, hast du zufällig auch die Schmeisser Ba15??

    nein bis jetzt mal noch nicht ... welches gleiche problem haben wir? Schiesst du sie mit nem mbus?

    Ist von euch jemand in besagtem Verein und kann was dazu berichten?
    https://www.sges-esslingen.de/

    Der erste Eindruck der Website scheint gut zu sein.
    Ist dass eher so ein urtraditioneller Verein? Wo z.b. die Leute mehr Wert aufs Bier danach trinken legen als auf den Sport selber und man zu jeder Feier/Sitzung Pflicht zu erscheinen hat? Ihr wisst hoffentlich was ich meine ... solche Vereine soll es ja tatsächlich geben.


    Bei mir im Verein darf man leider nichts ab 3000 Joule schießen und man hat halt nur 25m ... da ich auch noch auf IPSC scharf bin, erscheint mir der in ES sehr passend.
    Würde dann eventuell erstmal noch zusätzlich in einen zweiten Verein eintreten und schauen ob es mir gefällt. Mein jetziger ist halt um einiges weiter weg als der in ES ... allerdings komme ich mit den Leuten dort wirklich sehr gut zurecht.
    Werde mich heute mal bei einen der Ansprechpartner melden und fragen ob ich heute vorbei kommen kann um mir alles ein wenig anzusehen. Von daher wollte ich fragen ob hier zufällig einer unterwegs ist der dort Mitglied ist ...


    Ach ja ... Guten Morgen erstmal ... :thumbsup:

    Du darfst auf die Gelbe alles kaufen, was in IRGENDEINER Sportordnung zu finden ist, nicht nur bei BDS.

    jetzt!!! habe ich es endlich verstanden ... oh mann hab ich manchmal ne lange Leitung ::hahah::


    Das wusste ich natürlich garnicht ... ich nahm immer an dass für mich auch nur die Disziplinen von meinem Verband gelten. Wenn dass aber so ist, dass das übergreifend ist, quasi ich garnicht in dem Verband bin (in der es eine passende Disziplin gibt) trotzdem dann such für mich gilt, ist das doch super!

    An dieser Stelle erstmal Danke an alle die mir mit konstruktiven Beiträgen geholfen haben ::frinds::

    Genau so hatte ich es heute vor, weil das ist absolut auch meine Meinung ist, zumal sie in Disziplin 3119 eigentlich perfekt reinpasst.
    Kurzum bin ich heute in den Laden, die hatten den WS1 64 (Klappschaft) da. Der Verkäufer meinte er verkauft mir das Teil schon, ist sich aber nicht sicher ob das Teil sportlich eingesetzt werden darf. Ich solle es am besten erst nochmal mit meinem Verband abklären um auf der sicheren Seite zu sein. Auch der Klappschaft könnte mir Probleme beim Verband machen (zwecks der Länge) ... kurzum: der Typ hat mich ziemlich unsicher gemacht und zwar so sehr, dass ich das Teil erstmal wieder liegen gelassen habe ... vielleicht rufe ich morgen mal wirklich kurz beim LV an und frage ... was meint ihr dazu. Soll ich anrufen und fragen?

    Also als ich das Bedürfnis für meine beiden WBKs beim Verband einholte, musste ich für jeweils Gelb und Grün einen Grund angeben wenn ich mich richtig errinere. Bei Grün schrieb ich Glock XY Disziplin (weiß jetzt nicht mehr welche) und für Gelb schrieb ich, 44 Magnum UHR für Disziplin 2503.
    Da wurde nichts gemeckert oder sonstiges ... auch nicht wegen Joulegrenzen bei Fallscheiben .... wo steht das überhaupt?

    Aber nur sehr kurz. Dann sind die Fallscheiben nämlich im Eimer.

    Fallscheibenanlagen GK sind üblicherweise nur bis 1500 J zugelassen, Fallscheibenanlagen KK sogar nur bis 200 J.


    Fallscheibe Langwaffe (eigentlich eine Popper-Anlage) werden üblicherweise auf 200 m geschossen; E0 max. bei der mir bekannten Anlage liegt bei 4600 J.

    puhh dann hab ich so wie es aussieht sowieso schlechte karten mit dem teil ... schiesse auf die platten immer mit dem vereinsUHR in .44 mag. Deswegen dachte ich direkt daran, als ich den cugir sah ...