Wildcats in Deutschland

  • Hat sich jemand mit dem Thema schon mal beschäftigt?


    Ich würde sehr gern eine Einzelladerbüchse in einem von mir entwickelten Kaliber bauen.


    Reibahle und Matritze gibt es beim Triebel. BüMa, der mir das bauen würde ist auch vorhanden.


    Basishülsen bekomme ich auch; da wird der Hals eingezogen, innen ausgerieben und runtergetrimmt.


    Alles kein Problem.


    Nur: Wie ist das mit dem Beschuss? Ich will das ja nicht kommerziell machen, sondern nur für meinen eigenen Gebrauch ein einziges Gewehr bauen ?


    Weiss jemand Bescheid ??


    :roll:

    FDP, Prolegal # 7691


    "In Angst und bürgerlichem Leben ward noch nie eine Kette gesprengt! Da muss man schon mehr geben - die Freiheit wird nicht geschenkt."
    (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ca. 1848)

  • Ich weiss noch nicht so recht, wie alles laufen soll. Und auch noch nicht, was es letztlich kosten wird / kann und ob ich mir das leisten kann / will ....


    Leider bin ich ja nicht so stinkereich wie Hemo ,,,,, LOL .... wo isser eigentlich ... ???

    FDP, Prolegal # 7691


    "In Angst und bürgerlichem Leben ward noch nie eine Kette gesprengt! Da muss man schon mehr geben - die Freiheit wird nicht geschenkt."
    (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ca. 1848)

  • "ich_bins" schrieb:

    I...Leider bin ich ja nicht so stinkereich wie Hemo ,,,,, LOL .... wo isser eigentlich ... ???


    Vieleicht schenkt dir Hemo das Gewehrchen ?


    Ausserdem hat Hemo schon mal gesagt das DU sehr viel Kohle, Schotter, Asche, Knete hast.


    Ich_Bins ist REICH Leute der hat richtig dicke die Euronen :sdb44623:


    Gibt aber keinen Cent ab "seufz"

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Erstens: Ich hab nur Schulden und kann das auch jederzeit beweisen.
    Zweitens: Hemo ist WIRKLICH so unglaublich reich.
    Drittens: Ich hab bei meiner eigenen Spendenaktion Geld gespendet, nur Hemo, der war wieder zu geizig.
    Viertens: Was hat das alles mit dem Wildcat-Thema zu tun ??


    Ich bin mir immer noch nicht klar, wie das laufen soll.


    OK, Reibahle vom Triebel; Matritze auch. No Problem.


    So. Und nun ???


    Ich meine - einen Gasdruckmesslauf kann es ja nicht geben ??

    FDP, Prolegal # 7691


    "In Angst und bürgerlichem Leben ward noch nie eine Kette gesprengt! Da muss man schon mehr geben - die Freiheit wird nicht geschenkt."
    (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ca. 1848)

  • Ich_bins will hier zweifelsohne von seinem Reichtum ablenken. Kauft ein Grundstück, läßt es im Ruck-Zuck-Verfahren von teuren deutschen Handwerkern aus dem Boden stampfen und knallt dem Generalunternehmer die Million in 500-Euro-Scheinen auf den Tisch. Natürlich im Beisein von zwei Zeugen und rechtsgültiger Unterzeichnung eines Zahlungsbeleges, den er selbst dann als Quittung bezeichnet.
    Ich habe noch nie auch nur 10 % eines solchen Geldhaufens bar in der Hand gehabt.
    Tach ich_bins. Warum nennt man dich sonst den "Frischen"? Äh?

  • "hemo" schrieb:

    Ich_bins will hier zweifelsohne von seinem Reichtum ablenken. Kauft ein Grundstück, läßt es im Ruck-Zuck-Verfahren von teuren deutschen Handwerkern aus dem Boden stampfen und knallt dem Generalunternehmer die Million in 500-Euro-Scheinen auf den Tisch.


    Dachte ich_mirs doch ::sdb::

    soe
    ************************
    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.
    Platon


    Schriftfarbe Rot = Kommentar als Moderator
    Schriftfarbe Schwarz = Kommentar als User / Eigener Beitrag

  • Alles schön un dgut, Hemo. Aber das war zu einem Zeitpunkt, zu dem Du Deine Schutz- und Schweigegeld noch jeden Monat pünktlich gezahlt hast.


    Jetzt kommst Du mir mit Ausreden wie "Du hast Deiner Frau alles gebeichtet und Dich mit Ihr versöhnt."


    PAH


    Die Bank bucht bei mir ab und Du .... Du kommst Deinen Pflichten nicht nach, Du Ekel.


    Bleibt nur noch eine Frage:


    Was zur Hölle hat das alles mit Wildcat-Kalibern zu tun .... ?!

    FDP, Prolegal # 7691


    "In Angst und bürgerlichem Leben ward noch nie eine Kette gesprengt! Da muss man schon mehr geben - die Freiheit wird nicht geschenkt."
    (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ca. 1848)

  • Zitat

    Ich meine - einen Gasdruckmesslauf kann es ja nicht geben ??


    Das ist auch wieder wahr :roll: vor allem wird ja beim Beschuss extrem Ladungen
    verwendet nur wo fängt das an und wo hört das auf wenn Niemand Daten hat
    sprich bei einem eigenen Kaliber :?:

    -----Bei Supportanfragen bitte immer Usernamen angeben!!! ------
    Hilf dir selbst dann hilft dir Glock

  • Hemo ist übrigens über Fasching ins Ausland gefahren.


    Kein Wunder, er hat es satt, dass immer alle denken, er wäre verkleidet - obwohl er mit seinen normalen Klamotten rumläuft.


    Bitter, bitter. Habe schon oft mit ihm darüber gesprochen. Naja, demnächst treffen wir uns mal auf einen Zigarrenabend. Muss nur noch schauen, wo ich mir eine kugelsichere Weste leihen kann.

    FDP, Prolegal # 7691


    "In Angst und bürgerlichem Leben ward noch nie eine Kette gesprengt! Da muss man schon mehr geben - die Freiheit wird nicht geschenkt."
    (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, ca. 1848)