Holosun 510C Einstellen /Einschießen

  • Hallo Leute,


    ich habe oben genanntes Red Dot neu gekauft und auf meiner Hera installiert.


    Nun bin ich etwas verwirrt was die Anleitung zum Thema einstellen des Dots sagt, es ist auch etwas anders als bei meinem andren Holosun Modell...


    Frage, verändere ich mit dem Drehen der Stellschraube z.B. in Richtung "U" (denke das steht für Up?) den Dot nach oben oder die Treffpunktlage nach oben, spricht Dot nach unten? Die Anleitung widerspricht sich da etwas...es heißt... (original Zitat)


    "Drehen Sie den Höhenverstellknopf im Uhrzeigersinn, wird die Treffpunktlage nach OBEN verschoben," (heißt doch der Dot müsste nach unten wandern?)

    "drehen die den Knopf gegen den Uhrzeigersinn (Richtung "U" Markierung), wird der Reddot nach UNTEN verschoben.


    Der gleiche Widerspruch bei Links/Rechts...


    hat das Teil jemand und kann helfen?

    Ich möchte nicht auf dem Stand 100 Schuss und mehr zum einschießen verballern, weil man es mit try and Error ausprobieren muss :-)


    Grüße

    Marc

  • Das steht bei Holosun auf der Homepage:


    Drehen Sie den Höheneinstellungsknopf im Uhrzeigersinn, wird die Treffpunktlage nach oben verschoben, drehen Sie den Knopf gegen den Uhrzeigersinn, wird der Rotpunkt nach unten verschoben.
    Ähnlich ist es bei der Seitenverstellbarkeit: Drehen
    Sie im Uhrzeigersinn, wird der Rotpunkt nach links
    verschoben, drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn,
    wird dieser nach rechts verschoben.

    Bei Holosun wird andersherum sein, weil bei den Reddots die ich habe ist umgekehrt. Mach das wie auch dem gerät gekennzeichnet, wird schon passen

  • Drehen Sie den Höheneinstellungsknopf im Uhrzeigersinn, wird die Treffpunktlage nach oben verschoben, drehen Sie den Knopf gegen den Uhrzeigersinn, wird der Rotpunkt nach unten verschoben.

    Darüber ist SigiNRW ja gestolpert, diese Formulierung macht keinen Sinn.

    Ich habe aber gerade mal im Handbuch zu meinem HS507C geschaut, da steht das so:


    Drehen Sie den Höheneinstellungsknopf im Uhrzeigersinn, wird die Treffpunktlage nach oben verschoben, drehen Sie den Knopf gegen den Uhrzeigersinn, wird der Treffpunktlage nach unten verschoben.


    Aber sowohl auf meinem HS507 als auch meinem HS510 ist der "Pfeil gegen den Uhrzeigersinn" mit "U" beschriftet.

    Meinem Verständnis nach ist das der Standard, dass das "U" die Verschiebung der Treffpunktlage bedeutet, generell bei allen Visieren.

    Also wäre das verkehrt herum....

    Bei der Beschreibung vom Seiteneinstellknopf stimmt es nämlich.


    Ich habe das jetzt mal bei meinem HS510 ausprobiert. Fazit: Mach's wie es Babbi gesagt hat - glaube dem was auf dem Visier steht und nicht dem Handbuch.

    Wenn Du den "U" Knopf gegen den Uhrzeigersinn drehst, wandert der Punkt nach unten, also die Treffpunktlage nach "Up".

    Wenn Du den "R" Knopf gegen den Uhrzeigersinn drehst, wandert der Punkt nach links, also die Treffpunktlage nach Rechts.