Aufbewahrung Tresorschlüssel VG Urteil

  • https://www.jagdwechsel.com/ja…-verwaltungsgericht-koeln


    Die längst überfällige gerichtliche Klärung wie Tresorschlüssel aufzubewahren sind ist nun beim Verwaltungsgericht Köln erfolgt.

    Dies ist zwar noch kein OVG Urteil, dass bundesweit richtungsweisend wäre, aber immerhin schon mal ein deutlicher Hinweis.

  • https://www.jagdwechsel.com/ja…-verwaltungsgericht-koeln


    Die längst überfällige gerichtliche Klärung wie Tresorschlüssel aufzubewahren sind ist nun beim Verwaltungsgericht Köln erfolgt.

    Dies ist zwar noch kein OVG Urteil, dass bundesweit richtungsweisend wäre, aber immerhin schon mal ein deutlicher Hinweis.

    Ja, ein deutlicher Hinweis und zumindest eine teilweise Klarstellung ist es.


    Trotzdem ist und bleibt es in meinen Augen auch weiterhin ein bißchen "Radio Eriwan"

    das sagt mir der nachfolgend zitierte Satz :


    "Welche Form der Aufbewahrung dann tatsächlich ausreichend ist, bleibt im jeweiligen Einzelfall zu entscheiden."


    Eine wirkliche Klarstellung ist das m.E. allenfalls für Teilbereiche, im Ganzen aber bleibt immer noch genügend

    Auslegungsspielraum . . .


    ::c.o.l)

    "Im Leben braucht man zwei Dinge - Ignoranz und Überheblichkeit

    und

    der Erfolg ist einem sicher."

    (Mark Twain)

  • "Welche Form der Aufbewahrung dann tatsächlich ausreichend ist, bleibt im jeweiligen Einzelfall zu entscheiden."

    Ich vermute, dass ist dann ganz einfach:


    Entweder es passiert etwas, das jemand, der unberechtigt ist, an die Waffen herankommt, dann kommt der LWB auf's Schafott!

    Selbiges, wenn der Kontrolletti den herumliegenden Schlüssel auf Anhieb im Vorbeilaufen findet ( suchen darf er ja nicht ), oder Dir zusieht, wie du den Schlüssel vom Familienschlüsselbrett holst...


    Oder es passiert nichts, dann passiert auch dem LWB nichts!


    Sollte schon ein Fortschritt sein!


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Oder es passiert nichts, dann passiert auch dem LWB nichts!

    Hmm... aber war das bisher eigentlich nicht auch so... :think:


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • Bei dem Urteil handelt es sich um eine Einzelfallentscheidung eines unteren Verwaltungsgerichts.

    Sicher interessant zu lesen, aber ohne jeden Richtungscharakter. Andere Gerichte könnten auch zu anderen Ergebnissen kommen.

    Mein SB bei der Waffenbehörde sagt, es werde immer eine Einzelfallbeurteilung und -entscheidung stattfinden, und da würden viele Kriterien mit reinspielen.

    Dagegen kann man wenig sagen.