Glock legt Generation 1 „Pistole 80“ neu auf

  • Ich fand die Gen 1 und 2 Griffstücke ohne die Rail vorne immer schon optisch schöner.


    Auf den Urversionen für den österreichischen Markt war auch keine Seriennummer auf dem Griffstück. In Kombination mit dem Hoheitsabzeichen des Bundesheers die bis heute optisch schönste Glock mMn.


    :drink:



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • Wieder mal total Innovativ....::lachen2::


    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Wird auch Zeit, daß VW den Originalkäfer wieder neu auflegt ... minimalistisch aber läuft und läuft und läuft ... :Game:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Originalkäfer

    Der war doch damals schon seiner Zeit voraus!

    Mit 15"-Rädern war der damals lange vor dem Trend, der in den letzten 25 Jahren immer grössere Räder an den Autos generierte.

    In den Achtzigern hatte die Autos doch vielmals nur 13-Zöller, vielleicht 14...

    Erst später wurde der Durchmesser langsam immer grösser...


    Der Käfer ist ein Meilenstein der Automobilgeschichte und wird es immer bleiben!


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • minimalistisch aber läuft und läuft und läuft .

    Auf jeden Fall weiter als ein Tesla, bevor dem der Saft ausgeht....::hahah::


    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Und brennt auch nicht so gut... ist sicherer...


    jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • ^^



    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Sicher und wenn bei einem neuen Auto der erste große Service ansteht hatte der alte Käfer gerade mal den 2. Motor dirinnen.

    Wie man sieht, kennst du dich auch nicht mit der Wartung eines Boxer Motors aus.........:drink:


    lg leonardo

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Hast sicher reichlich Erfahrung mit dem originalen Käfer gehabt johann .

    Da muss ich eben außergewöhnliches Glück gehabt haben mit meinem Krabbeltier, und mein Vater auch, mit seinen Autos, bis er 1972 den ersten Audi 80 von einem Werksangehörigen als Jahreswagen gekauft hatte. Gut, er fuhr seine Käfer nur bis max. 120000 km und 4 Jahre lang, und als ich seinen 1300er übernommen hatte, hab ich einfach Glück damit gehabt! Der hielt einfach noch ein paar Jährchen, obwohl er eigentlich schon den 3. Motor gebraucht hätte.


    Ist wohl genau so, wie mit meinen Zitronen. Die müssten eigentlich schon auf dem Parkplatz rosten, und nach spätestens 80.000 km den Stellplatz markieren. Taten sie aber nicht. Vielleicht kannst Du mir sagen, was ich falsch mache?


    Ist vielleicht auch so, wie bei den ersten Glocks, die bei den Leuten, die sie haben, störungsfrei laufen, und bei denen, die davon gehört haben ziemlich veralteter Mist sind?

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Man hat bei der Firma Glock immer öfter das Gefühl das ihnen die Innovationen ausgehen.....:think:

    Lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Wird auch Zeit, daß VW den Originalkäfer wieder neu auflegt ... minimalistisch aber läuft und läuft und läuft ...


    Bloß nicht.. Dann kommt wieder sowas wie der Beetle raus :kotz:



    Man hat bei der Firma Glock immer öfter das Gefühl das ihnen die Innovationen ausgehen.....


    Ein Perfektes System ist eben schwer zu verbessern.... :saint:


    Es ist eine Gebrauchspistole die Murmeln präziser wirft als die meisten Schützen überhaupt können..


    Man könnte höchstens eine Sportwaffe auflegen, die auf einem anderen System fußt.

    Warum nicht



    Aber das System der AK47 gibts ja auch immer noch...

    läuft

    ::frinds::

  • Ein Perfektes System ist eben schwer zu verbessern...

    Kenne viele Schützen die sehr wohl Probleme mit ihren Glocks hatten und die Federn getauscht wurden......

    Wenn man bedenkt das Leben von der Funktion dieser Waffe abhängen...eher eine traurige Geschichte.


    Bei mir waren alle Okay......


    Es ist eine Gebrauchspistole die Murmeln präziser wirft als die meisten Schützen überhaupt können..

    So ist es.....nicht mehr und nicht weniger.....


    Man könnte höchstens eine Sportwaffe auflegen, die auf einem anderen System fußt.

    Warum nicht

    Man könnte ein Behördensystem auflegen das zb. in der Größe einer MP5 oder AUG wäre....aber mit Glock Magazinen betrieben wird......das wäre ein Schritt nach vorne.




    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Die Glock ist halt so was wie der "Wolf" der Bundeswehr. Sie ist genau so wenig eine Waffe, wo man in einer DSB-Disziolpin vorne mitschiessen kann, wie ein Wolf auf einer Rally nicht mit einem Röhrl Quattro mithalten kann. Vielleicht für die Dakkar besser als der Quattro, aber die passt eben eher in seine Nische.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Hm, beides die Sportpistole des DSB und der Quattro von Röhrl sind/ waren dafür da bestimmte (vorhersehbare) Rennen zu gewinnen, die Glock und der Wolf sind dafür da, unter unvorhersehbaren Bedingungen noch Wirkung zu bringen.

    --
    Landesreferent BDMP Hessen für DP DR SAR - ,dazu ProLegal und Jäger im HLJV

    Die mit der lautesten Meinung haben oft nicht die leiseste Ahnung..

  • ... der Wolf ...

    DER Wolf ist a bissl untertrieben ..grin-.).. denn den gibt es in rund 60 Bau- und Ausstattungsvarianten.


    120px-Munster_Panzermuseum_Mercedes_Benz_G-Modell_UN.jpg            120px-Hellenic_Army_-_Mercedes_with_9K111_Fagot_-_7222.jpg

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Alle eher keine Sportwagen, so wie die Glöcklein auch eher keine SchiessSportWaffen sind.

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.