Magazinfrage GSP

  • Hallo zusammen,


    ich bekomme von einem Schützenkameraden ein paar Packungen .22 kurz. Den passenden Wechsellauf für meine GSP habe ich. Jetzt die Frage, ob das .22lfb-Magazin funktioniert? Ich habe nämlich kein Magazin speziell für .22 kurz gefunden

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • Ich habe nämlich kein Magazin speziell für .22 kurz gefunden

    Für eine GSP sieht das Mag. in .22 kurz so aus:


    pasted-from-clipboard.png



    https://waffen-teile.de/Walther-GSP-alt-22lfB

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • für mich sieht das wie ein Magazin für 22lfb aus, was die Beschreibung auch sagt ;) Meines sieht genauso aus, mit Ausnahme des blauen Bodens

    Die große Frage: Stecke ich in das 22lfb-Magazin 22kurz rein, wird die GSP mit dem 22kurz Wechsellauf funktionieren?

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • . Jetzt die Frage, ob das .22lfb-Magazin funktioniert?

    Warum versuchst du es nicht einfach ?:think:



    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • Weil ich ungern 4 Packungen Mun kaufe, wenn ich sie nicht verwenden kann, jedenfalls nicht ohne weitere Investition in ein zusätzliches Magazin. Ist immerhin ein Zehner für die 4 Schachteln; ist für die einen viel, für die anderen nichts :|

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • ist für die einen viel, für die anderen nichts

    10 Euro sind 10 Euro...:drink:


    ..aber ich habe nur einmal versucht diese 22 LFB zu schießen und habe den Sinn darin nicht verstanden.....durch die geringere Pulvermenge muss man das Visier verstellen.....und das wegen vier Packungen ?


    lg

    "Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet."
    Maj. Gen. James Mattis



    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.


    Sophie Scholl

  • und das wegen vier Packungen ?

    Im Prinzip gebe ich dir Recht. 22 lfb ist schon klein genug, aber ich habe nunmal die GSP damals mit 2 Wechselsystemen gekauft, eines davon für 22kurz. Bis heute habe ich diesen Wechsellauf noch nie benutzt, weil Frankonia entweder die Mun nicht auf die Welt gebracht hat oder mir 22lfb schwach genug war.

    Es wird langsam mal Zeit, einen Funktionstest durchzuführen ::c.o.l)

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • Na klar gibt ein eigenes Magazin für die .22 kurz. Ist unten am Boden signiert mit ".22 kz."

    Haste keins, kannst du versuchen Patrone für Patrone zu verschießen. Funktionssicher im Sinne von "bestimmt Patrone 2 und 3 ... zuführen" kann in deinem .22 l.r.-Magazin nicht funktionieren, die Patronen rutschen einfach nach hinten in Richtung Abzugseinheit weg - und der Verschluss wird sie, falls überhaupt, nur ab und an mal zuführen.


    .22 kurz war die alte Schnellfeuerpatrone (Wettbewrb OSP) die bis Anfang irgendwann der 2000er Jahre jahrzehntelang ausschließlich in diesem Kaliber geschossen wurde. Damals teilten sich Walther und Pardini Herstellerseitig den Kuchen unter sich auf.


    Heute wird die "alte" OSP nur noch in einigen wenigen Landesverbänden geschossen: Vereins-, Kreis-, Bezirk- und eben Landesmeisterschaften. Was zu einem Preisverfall bei den Pistolen, entsprechenden Wechselsystemen wie auch der Munition geführt hat. Es braucht sie halt keiner mehr. Haben bei den alten Hasen nur noch Liebhaberstatus. Sportlich gesehen Schnee von gestern. Oder halt Verbandsintern, - wer noch Freude dran hat und sowieso OSP nach neuen Statuten. schießt.


    Für nur so zum Spaß deine 4 Schachteln zu verschießen musst du im Zweifel halt jede Patrone einzeln ins Magazin stecken, ist ja eh für Jux - also was soll's.

    Et bliev nix wie et wor.

    Uralte kölsche Weisheit

  • die bis Anfang irgendwann der 2000er Jahre jahrzehntelang

    Genauer ... bis Ende 2004 ... "olympische Schnellfeuerpistole". Seit 2005 wird die .22 lfb verwendet.


    Im DSB gibt es aber heute noch die in der "Liste B" geführte "Olympische Schnellfeuerpistole alt ".

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.