WAFFE AN BAR GELASSEN

  • So ein Glück aber auch, dass die Waffe niemand entwendet hat. Sonst hätte er von seinem Lohn eine neue bezahlen müssen...



    Erinnert mich an den hier: https://kurier.at/chronik/oest…in-der-u-bahn/180.653.691


    Jedem zivilen Waffenbesitzer wäre bei einem derartig sorglosen Umgang mit dem Schießeisen der Waffenschein entzogen worden. Das geht halt in dem speziellen Fall nicht, wie auch der Disziplinaranwalt einsehen musste: Ein Polizist ohne Dienstwaffe?


    Das wirkte sich bei der Bestrafung durch die Disziplinarbehörde erschwerend aus: Der Beamte wurde zu 1300 Euro Geldbuße verdonnert, was vergleichsweise streng ist. Immerhin darf er die Strafe in zehn Monatsraten abstottern.

    Dem Polizisten wird eine neue Dienstwaffe gestellt, doch muss er im Regressweg selbst für die Kosten aufkommen.



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • So ein Glück aber auch, dass die Waffe niemand entwendet hat.

    Den Revolver hat man früher in Bowdy auch an der Bar lassen müssen und da ist auch nix weggekommen.

    Legt sich heute auch niemand um eventuell eine Glock zu erbeuten mit der Kalaschnikow der Montenegrinischen Barkeepers an... ::besoffen::

    Das österreichische Staatseigentum ist also so sicher, wie in Abrahams Schoß. Apropos Schoß: Darum sollte man sich Sorgen machen... noch alles klar mit den "kleinen Gendarmen" am Gendarmen? Nicht, dass da noch eine Arbeitsunfähigkeit droht, oder mal ganz leprös gedacht: "Missing in Action"... oder so...:trio:

  • Ganz ehrlich...geht´s eigentlich noch depperter?

    Ich vermute mal.....das war der Höhepunkt seiner Karriere...::hahah::



    Ja geht es.....beobachte die Österreichische Politik / Innen....::lachen2::


    lg leonardo

    Ich habe keine Vorurteile.
    Ich kann überhaupt niemanden leiden.



    „All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“
    Lewis B. Puller

  • ...Ein Polizist ohne Dienstwaffe?...

    Innendienst!

    Verkehrskindergarten... so'was hat...

    :coulder:


    J.

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • So schnell kannste gar nicht gucken wie du da vor dem Arbeitsgericht stehst..

    Auch zu recht.....:thumbsup:


    lg leonardo

    Ich habe keine Vorurteile.
    Ich kann überhaupt niemanden leiden.



    „All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“
    Lewis B. Puller

  • Innendienst!


    Richtig!

    Meine Aussage mit dem Innendienst bezog sich auch lediglich NUR auf die Frage eines möglichen Polizeidienstes OHNE Waffe!

    Dass dieser spezielle (noch?-)Beamte gefeuert gehört, das ist ja wohl selbstverständlich...::RTFM::


    :drink:

    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!