Kleines Radschloss

  • Das das Miniaturen sind, sieht man auf den Bildern gar nicht!

    Da fehlt das 5-Markstück daneben... :indian1:


    Jens

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!

  • stimmt, ohne einen Grössenvergleich kann man kaum glauben, dass es Miniaturen sind. :thumbsup:

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger


  • Warum beschleichen mich jetzt vehement Zweifel am Eigenbau ... :/

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Hallo Jens,

    erstens ist das keine Miniatur und zweitens bin ich in der Euro - Ära angekommen - habe kein fünf - Markstück mehr. Leider ist mir beim posten der Text abhanden gekommen, übe halt noch - bitte daher um Nachsicht.

    Leider sehe ich deinen Beitrag lediglich als Kritik in der Größenbewertung des Objektes. Wichtiger wäre mir eine Aussage über das Objekt an sich.

    Ich habe das Schloss vor ca. 20 Jahren gebaut. Es wurde auf einen Ständer gesetzt um die Teile und Funktion der Mechanik besser zu sehen.

    Mit einer Schlossplattenlänge von 120mm - Gesamtlänge über Hauptfeder von 145mm, Höhe in entspanntem Zustand 110mm - in gespanntem Zustand 70mm, ist es als funktionstüchtiges Radschloss eher als klein anzusehen, - Pistolenschloss.


    Viele Grüße - Breuko

  • Weil du vielleicht meinen Stempel auf der Schlossinnenseite nicht gesehen hast, oder ihn nicht zu deuten weißt?


    Warum beschleichen mich jetzt vehement Zweifel am Eigenbau ... :/


    Warum beschleichen mich jetzt vehement Zweifel am Eigenbau ... :/


    Warum beschleichen mich jetzt vehement Zweifel am Eigenbau ... :/


    Warum beschleichen mich jetzt vehement Zweifel am Eigenbau ... :/

  • Feines Teil, super Arbeit! Gratuliere!

    Allerdings: Die dazugehörige Kanone geht schon ab - und sei's nur zum besseren Verständnis... :saint:

    besten Gruß

    Werner

    Wenn Schusswaffen die Ursache für Gewalt und Leid sind, muss die Menschheit vor dem 13. Jahrhundert friedfertig und glücklich gelebt haben.



  • M 1:1 oder 1:2 ist halt ohne Vergleich nicht zu sehen... Mit der Miniaturvermutung bin ich wohl vom anderen Beitrag beeinflusst gewesen....


    Über das Radschloss kann ich nicht viel sagen, da ich mich mit sowas nicht auskenne, ausser dass ich Radschloss, Steinschloss etc. auseinander halten kann.

    Wenn ich einen exakten Würfel aus einem Stück Metall herausfeilen sollte, wäre das zum Scheitern verurteilt. Demnach sieht mir Deine Arbeit subjektiv sehr ordentlich aus. In jedem Falle hast Du das Stück sehr ansprechend präsentiert und gute Fotos gemacht.

    Das kann ich so weit anerkennen...

    Für qualifiziertere Aussagen zur Qualität Deiner Arbeit hat es hier ein paar VL-Spezies, die das viel besser beurteilen können.


    Ach ja... und €uros hat ja jeder... :hyster:


    Jens


    Und was das Üben des Postens angeht, kann ich Dir einen kleinen Tipp geben:

    Korrekturlesen nach dem Senden ist ganz nützlich. Ich finde immer wieder Fehler in meinen Beiträgen.

    Du hast nach dem Absenden 10-15 Minuten Zeit, diesen noch zu bearbeiten...

    Ggf. kannst Du "verlorenen" Text nachschieben.


    Toolbar.u.r.JPGSo, wie das hier... ;)

    Ich teile hier mit Euch mein Wissen und vertrete meine Meinung.
    Mein Wissen kann Fehler enthalten, meine Meinung muss nicht der Euren entsprechen.
    Korrigiert meine Fehler mit Eurem Wissen. Gute Argumente können meine Meinung beeinflussen.

    Gelebtes Forum... so muss das sein!