Bedürfnis auch bei anderem Verein?

  • johann


    Vielleicht fällt bei mir der Groschen manchmal Pfennigweise, aber kannt du mir bitte mal erzählen, was an dem Post #39 von MJR so inhaltlich falsch oder beleidigend oder ??? ist, dass er einen Dislike verdient?


    Gruß

    Frank

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"

  • ....ist, dass er einen Dislike verdient?

    Kann ich mir auch nicht erklären. Eventuell ein Missverständnis, denn ich schrieb:


    Darum gibt es IM MOMENT NUR DEN EINEN WEG -> DEN EINDEUTIG LEGALEN WEG. Wir sind und WOLLEN AUCH NIEMALS eine Bewaffnungsmaschine der Irren im Land sein.

    MEINTE ABER NIEMALS DEN TE oder einen anderen Foristi damit! Ich dachte, das ist eindeutig klar.


    Es geht mir um Typen, die eine Waffe für krumme Dinger haben wollen und ein INDIZ (!) ist eben: HABEN wollen ohne wirklich Interesse an Jagd, Sport oder Historie zu haben.


    Die Chancen sowas zu erkennen stehen ohnehin nicht gut... aber darauf zu verzichten, weil einfach mal nachzufragen schon als "Paranoid" gilt? Nö. Sorry.

    Geltendes Recht bedeutet, dass man sich schon erklären muss WARUM man eine Waffen haben will.


    GINGE ES NACH WÜNSCH DIR WAS... wäre MEINE POSITION, dass der Staat Dir erklären MUSS, warum du eben KEINE WAFFE haben darfst!

    Aber der Staat ist nicht einmal fähig zu erkennen, dass es eine KRIMINALISIERUNG ist über JEDEN SPORTSCHÜTZEN Informationen beim Verfassungsschutz einzuholen ANSTATT legitim den Verfassungsschutz die Problemfälle an die Ordnungsämter melden zu lassen.


    Für das man die EU-Richtlinie auch nach dem ALTEN STAND DES WAFFENRECHTS voll erfüllte, ließ man sich erstaunlich wenig auf Verbesserungen ein. In Angesicht der tausende Kinder, die mit Softairwaffen spielen, drücke ich jedenfalls die Daumen, dass diese nicht über Nacht zu kleine Kriminelle werden... so mit PÖHSEN VOLLAUTOMATEN im Kinderzimmer...?!


    Leute... ich suche mir den Status Quo doch auch nicht aus! Ich weiß nur: Stellen wir uns so dar, dass wir die Gesetze nicht mehr achten, wird es noch schneller ZAPPEN DUSTER! So ist nunmal.

  • johann


    Okay....lass gut sein.


    Ich habe inzwischen verstanden, dass man in Deutschland seine Meinung nicht mehr überall sagen darf und das gewisse Themen definitiv nicht für Beispiele oder sonstiges benutzt werden dürfen, will man nicht sofort als Rechter oder Umweltsau gelten.


    ICH hätte diese Wortwahl sicher nicht benutzt, aber wenn man mal liest, was MJR sagen will und sich auch mal bemüht etwas darüber nachzudenken, sollte man schon erkennen, was der Hintergrund war. Und der stimmt dummerweise: Wir werden hier von einem freien Land immer mehr zu einem Land in dem die Bevormundung der Bürger Überhand nimmt. Zwar wird immer nur eine kleine Gruppe ihrer Rechte beraubt, damit das auch ja nicht auffällt, aber der stetige Tropfen höhlt den Stein. Waffenrecht, Bevormundung bei der Wahl des KFZ, Verbot von Kolbenmotoren, Templimit, Abschaltung von Kraftwerken und Import von Kohlestrom aus Polen oder Atomstrom aus maroden Meilern im Westen......


    Abern wenn du was sagst, dann bist du nen Nxxx oder die Umweltsau, oder oder. How dare you?!


    Sorry, off topic, aber wegen so einem Satz.....und noch in dem Zusammenhang...sorry.....bin auch raus an dieser Stelle,



    Gruß

    Frank



    PS: Und nein, ich wähle weder rechts, noch radikal und auch der AFD stehe ich nicht nah!

    ---- BDMP ---- DSB ----- ProLegal ---- German Rifle Association ----


    "Ein Grüner ist erst dann zufrieden, wenn er einem anderen Menschen etwas verboten hat!"