PRODUKTWARNUNG INVESTARM

  • Zufällig bin ich auf diese Produktwarnung gestossen. Keine Ahnung wie alt die ist.

    http://archiv.newspromo.de/arc…AE2417BAD_257cd5ef16.html


    sub.jpg

    Artax-Vorderlader


    WARNHINWEIS UND HINWEIS ZUR PRODUKTSICHERHEIT


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    im Auftrag von Investarm gibt Artax Vorderlader folgendes bekannt:


    Sicherheitswarnung: Investarm hat festgestellt, dass einige Vorderlader Gewehre und Pistolen, unter bestimmten Umständen ein Problem mit der Schwanzschraube haben können. Alle Läufe sind ordnungsgemäß beschossen, jedoch zeigte sich bei einem Beschuss ein Riss in der Schwanzschraube. Der Zulieferer dieser Schwanzschrauben hat eine zu harte Stahllegierung verwendet, die Risse entwickeln kann. Diese Probleme werden beim Beschuss erkannt, können jedoch trotzdem ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen. Bitte laden oder benutzen Sie keine Gewehre oder Pistolen unter diesem Rückruf ohne Überprüfung. Bis jetzt sind keinerlei Probleme bei Kunden bekannt geworden.

    Sie finden die Seriennummer auf dem Lauf und unter dem Laufhaltebügel. Die Seriennummer hat den Buchstaben "A" gefolgt von 6 Zahlen.

    Wenn die Seriennummer des Laufes im Bereich von A595960 - A599026ist, kontaktieren Sie bitte unseren Artax Kundenservice per E-Mail: artax@artax-vorderlader.de. Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen mit vollständiger Adresse, Seriennummer und das Modell an.

    Beispielbild

    Nach Erhalt der Informationen informieren wir Sie über die weitere Vorgehensweise. Eine Überprüfung, ein Austausch oder eine Reparatur erfolgt kostenlos. Wir benötigen von Ihnen nur den Lauf mit Laufhaltebügel.

    Alternativ können Sie selber auf einfache Weise den Zustand Ihrer Schwanzschraube überprüfen. Mit einer mittleren Feile über eine Kante der Schwanzschraube einen Feilstrich führen und prüfen ob Material abgetragen wurde oder nicht. Gleitet die Feile über den Stahl ohne Material abzutragen, handelt es sich um eine zu harte Stahllegierung. Auch in diesem Fall werden wir die Schwanzschraube kostenlos austauschen.

    Beispielbild

    Ihr Team von Artax-Vorderlader

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Schwarzer Mann


    Hinweis ist vom 20.04.2018


    Trotzdem guter Hinweis.
    Vielleicht hat’s ja nicht jeder gelesen.

    Zwar mag ich Foren, ähnliches und moderne Plattformen wie Facebook, aber trotzdem halte ich es frei nach Guy de Maupassant:


    Es sind die Begegnungen mit den Menschen die das Leben Lebenswert machen.


    (Mitglied DSB , BDS, proLegal und Firearms United) :f_de:

  • Ich hatte es auch nicht mitbekommen.

    Zum Glück ist meine "Hawkins-Rifle" von einem anderen Hersteller grin-.) und schiesst geradeaus :shock:

    ---------------
    In meinen Beiträgen verwende ich bewusst Satire, Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen, um zu verdeutlichen. Auch ohne Kennzeichnung dieser Stilelemente sollte sich der Leser dessen bewusst sein.

  • Ich bin zwar nicht betroffen davon, möchte aber JEDEN ermuntern, derartige Dinge bei Bekanntwerden zu posten -

    - sogar im Wiederholungsfall !


    So etwas gehört zu den echten und wirklich vernünftigen Basics eines Forums:

    Substanzieller Informations - und Erfahrungsaustausch :thumbsup:


    Deshalb ein Lob dem Schwarzer Mann

    ::frinds::


    CC

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch