KK Pistole Aufgelegt , DSB Regel Nr. 9

  • Hallo zusammen.


    Für meine Feinwerkbau AW 93 mit Rink- Formgriff suche ich einen Auflagekeil zum aufgelegt schiessen. Mein Versuch , einen regelkonformen mit PLA Filament auszudrucken, ist der glatten Oberfläche wegen gescheitert. Ebenso der Bau mit Holz. Ein Problem ist der Magazinschacht. Entgegen Walther, Padini und dergleichen sitzt das Magazin im Griffstück und darin liegt das Problem. Gibt es Leidensgenossen? Oder hat jemand eine Idee zur praktikablen Lösung? Wäre schön. Danke vorab. :coulder:

    Fehler vorbehalten. Alle Angaben und ev. angegebene Ladedaten ohne Gewähr. :bud:

  • Wo du grade die Regeln ansprichst... sofern die Spopi bei der Waffenkontrolle auch beim aufgelegt-Wettbewerb in den Kasten muss was meines Wissens so ist, wird's eventuell schon eng.


    Habe noch nie einen Keil bei den Spopi-Auflage Leutchen gesehn, könnte mir aber vorstellen das sowas relativ leicht selber zu bauen ist. In deinem Fall einfach ein rechteckiger hölzerner Ring in Keilform.

    Aber bevor ich mich da dran gäb läs ich in der SpO. ob's überhaut erlaubt ist bzw. bei deinen schon vorhandenen Maßen je nach Reserve noch Sinn macht.


    Im Zweifel kurz bei Thomas anrufen,- da wirst du geholfen. Der hat allerdings z. Z. noch Urlaub.

    Fott is' fott.

    Uralte kölsche Weisheit