CZ Shadow 2 Orange Schweiz

  • Hallo zusammen,


    Zur Info :

    Die neue Shadow 2 Orange (mit Bushing) ist ab März-April in der Schweiz verfügbar und wird über Ruag importiert. In FR und DE ist sie seit einiger Zeit schon bei den Händlern. Ruag steht leider nicht auf der Prioritätenliste von CZ... Ich suche seit Ankündigung von CZ nach dieser Pistole um meiner Shadow 2 und CZ 75 Shadowline Compact einen neuen Spielkameraden zu gönnen.


    Ich habe gerade eine reserviert damit die Warterei nicht noch länger dauert. Die erste Lieferung wird sicher schnell weg sein...


    Preis laut meinem Händler : 2500-2600 CHF


    Ich war schon am überlegen, ob ich die Phoenix Redback ganzstahl duotone nehmen soll, aber nachdem was mit Sphinx passiert ist, ist CZ zukunftssicherer und Ersatzteile-Tuningteile sind leicht überall zu finden. Magazine habe ich schon alle von meiner S2. Die Redback hatte ich letztes Jahr in der Hand und war von der Verarbeitung begeistert zudem sich preislich gegenüber der S2O nicht viel tut, aber am Ende hat für mich CZ doch das bessere Gesamtpackage so gerne ich auch ein schweizer Produkt gekauft hätte.

  • Hi Fabian


    Hab auch schon bei der Ruag nachgefragt. Die sagten mir damals noch Mitte 2020. Wollte nicht so lange warten, weshalb ich mir eine aus Deutschland anschaffen möchte. Komme abzüglich der deutschen MwSt. zuzüglich schweizer MwSt. auf ca. CHF 2000.- inkl. Versand (120 Euro).


    Muss hierfür nur noch ein Gesuch (Nicht gewerbsmässiges Verbringen (Einfuhr)) und den kantonal ausgestellten WES ans Fedpol zustellen. Kostet glaube ich 20.- und braucht ca. 5 Werktage.


    Mehr braucht es nicht wurde mir vom Fedpol und der Polizei zugesichert. Wenn du nicht so lange warten möchtest und dir die 500.- sparen möchtest, wäre das eine Möglichkeit.


    Das einzige woran ich noch scheitere, ist das finden von zusätzlichen Magazinen (Original in orange). CZ verweist mich immer auf die offiziellen Händler, welcher in der Schweiz nur Ruag ist. Die antworten mir auf mein Mail nicht. In Deutschland bin ich ebenfalls gescheitert, da diese von CZ ebenfalls keine Lieferdaten erhalten. Falls du was findest, lasse es mich doch bitte wissen :)


    Gruss

  • Danke für den Tipp. Das sind die Listenpreise und mein Händler wird mir noch Rabatt geben. Bezüglich der Magazine kannst du in Polen / Littaun günstige Shadow 2 Mags bestellen und die orangenen Magazinböden separat oder später holen. Ich weiss nicht mehr wie viel sie mich gekostet haben, aber der Preis war sehr interessant so dass ich gleich 7 Stk. genommen habe. Ich werde die mitgelieferten orange Mags verwenden (3 Stk. glaube ich) und die anderen S2 +2 Mags so lassen wie sie sind.


    Schau mal hier :

    https://cesar-shop.com

    https://seboweapons.com/en/

  • Für welche Wettbewerbe wird hier in der Schweiz die CZ Shadow 2 Orange eingesetzt?

    Ich schiesse ausschliesslich auf harmlose Präzisionsscheiben mit Kalibern .22LR, 9mm Luger und .357 Magnum. Und jetzt neuerdings auch noch mit einer Lupi.

  • Keine Ahnung... IPSC Production falls vorhanden? Ich benutze die S2 auf 25-50m oder "taktisches schiessen" je nachdem was die Schiessbuden gerade organisieren. Wettkämpfe mache ich keine, weil in meiner Nähe leider nichts ist und die für das Ordonnanzschiessen nicht zugelassen ist. Dafür habe ich eine P226 LDC 1, aber mein lokaler Stand hat nur die üblichen 300m, daher schiesse ich sie so gut wie nie. Schade eigentlich...

  • Ich hatte auch ein Auge auf die Shadow 2 Orange geworfen, weil sie ja derart schön ist. :-)

    Aber nur als Plauschwaffe war sie mir dann doch zu teuer.

    Ich schiesse ausschliesslich auf harmlose Präzisionsscheiben mit Kalibern .22LR, 9mm Luger und .357 Magnum. Und jetzt neuerdings auch noch mit einer Lupi.

  • Die CZ Shadow 2 Orange steht auf der IPSC Production List.

    In meiner Umgebung gibt es IPSC leider nicht.

    Ich schiesse ausschliesslich auf harmlose Präzisionsscheiben mit Kalibern .22LR, 9mm Luger und .357 Magnum. Und jetzt neuerdings auch noch mit einer Lupi.

  • In Annahme, dass du aus der Schweiz bist, rate ich dir hier mal zu schauen, ob du was findest:

    http://www.ipsc.ch/Vereine.htm

    Ja, bin ein echter Schweizer. :-)

    Vielen Dank für den Link. Schaue ich mir mal an.

    Ich schiesse ausschliesslich auf harmlose Präzisionsscheiben mit Kalibern .22LR, 9mm Luger und .357 Magnum. Und jetzt neuerdings auch noch mit einer Lupi.

  • Vielleicht waren sie froh über einen Quotenjugo

    Što je dovraga Jugo? Nema juga više od 30 godina... :Game:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • In Annahme, dass du aus der Schweiz bist, rate ich dir hier mal zu schauen, ob du was findest:

    http://www.ipsc.ch/Vereine.htm

    Habe in zwischenzeit etwas fast direkt vor der Haustür gefunden im Dorf nebenan. Man sind die diskret, die muss man erst mal finden... War letzten Samstag mit denen schiessen und die nehmen mich auf. Dummerweise habe ich in zwischen meine Shadow 2 Blue verkauft, weil ich die Orange bestellt habe. Die kommt aber erst im April (hoffentlich):wall:


    Zum Glück hatte ich ein "gutes" Holster und Magpouches für meine PPQ. Naja, die PPQ ist keine Lösung für mich. Ich habe zwar noch eine P226 LDC und Colt Gold Cup Trophy, aber ich werde so lange meine Shadowline Compact nehmen. DAA hat für das Alpha X Holster Adapter, da habe ich gleich einen für die S2 und einen für die Compact genommen.


    Mein neues DAA Alpha X Rig. Beim Sportshooter gab es einen netten Rabatt.

    DAA.PNG

    DAA2.PNG

    DAA3.PNG

  • Super! Freut mich, dass du einen Club gefunden hast.


    Ich habe meine Shadow 2 Orange letzte Woche erhalten und kann alles in allem behaupten, dass es eine gute Entscheidung war, sie aus Deutschland zu beziehen. Hat mich mit allem drum und dran weniger als CHF 2'000.- gekostet inkl. Importmarkierung und ich muss nicht warten, bis Ruag die vielleicht bis Mitte 2020 beschaffen kann (wird aufgrund Ressourcenproblemen seitens CZ höchstwahrscheinlich zu Lieferverzögerungen kommen).


    Ich habe sie gestern das erste mal im Training geschossen und Mann oh Mann - war das geil :) Habe mich sofort verliebt.. im ersten Training sogar besser geschossen als nach 1 Jahr mit der Glock.


    Vom Equipment her sind wir uns sehr ähnlich. Habe mir nämlich auch alles von DoubleAlpha geholt, bis auf die Magazinhalter, die sind von Ghost. Den Alpha-X Speedholster find ich wirklich super :thumbsup:


    Jedenfalls steht bei mir nur noch die Beschaffung von weiteren originalen CZ Shadow 2 Orange Magazinen offen. Nach langer Suche musste ich feststellen, dass man die bei keinem Geschäft beziehen kann, weil der Lieferant (CZ) diese nicht raus gibt. Mit CZ stehe ich in Kontakt. Leider erweist sich die Kommunikation als sehr schwierig, da sie laut eigener Aussage stark überlastet sind. Ich erhalte so ungefähr alle 30 Tage eine Antwort auf meine Mail. Wir sind schon mal so weit, dass ich dem Herrn Lieferanten bewiesen konnte, dass ich auch wirklich eine Shadow 2 Orange besitze ^^. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

  • Danke :)


    Herzlichen Glückwunsch zur S2O ! Bin fast neidisch, dass du die soll schnell bekommen hast und vor allem zu dem Preis.


    Darf ich fragen bei wem du die in DE gekauft hast? Meine Bestellung kann ich noch stornieren. Wenn du genau erklärst wie du das gemacht hast, werde ich das vielleicht auch machen. Bei den Compact Mags hatte ich auch Probleme die zu finden. Eins konnte ich zufällig bei einem Händler in Genf ergattern und die anderen kommen aus dem Osten. Das mit der Kommunikation bei CZ kann ich auch so bestätigen. Habe vergeblich mehrmals versucht die bezüglich verschiedener Sachen zu kontaktieren. Der CZ Shop liefert nicht in die Schweiz. Ich musste Teile über umwege (DE und FR) bestellen...


    Bezüglich S2 vs S2O, ich weiss ehrlich nicht, ob ich den Unterschied merken werde. Es war eine haben wollen Sache und das Orange finde ich magisch. Jetzt wird sicher einer sagen, dass man die Griffschalen ändern kann, aber ich will die S2O einfach. Im IPSC Club hat einer die Laugo Alien... Habe ihm begeistert zugeschaut und das Teil hat wirklich keinen Hochschlag. Ich kenne die Person noch nicht und habe mich nicht getraut zu fragen, ob ich sie mal testen kann.


    Die orangen Mags wären mir fast zu schade um die auf den Boden fallen zu lassen, aber falls Du eine Lösung findest lass es mich bitte trotzdem wissen.


    Ich habe 2 Stunden gebraucht um alles beim DAA Rig einzustellen... Die Möglichkeiten sind fast unendlich. Einen solchen durchdachten Magazinhalter habe ich noch nie gesehen. Das Holster ist auch 1A, allerdings musste ich das Plastik etwas bearbeiten, aber das Resultat ist super, absolut kein Spiel.


    Kannst du bitte Fotos deiner S2O schicken? Ich würde mich wirklich freuen :)

  • Vielen Dank!


    Kann dir nur ein Bild schicken, da sie seit heute bis nächste Woche beim Büchsenmacher liegt. Habe sie für die Importmarkierung gebracht. Kann dann nächste Woche gerne mehr und bessere Bilder nachliefern.


    Die Pistole habe ich bei arms24.com bestellt (siehe hier). Beachte, dass die deutschen MwSt. abgezogen werden. Was ich vergessen habe, die schweizer MwSt. habe ich noch nicht erhalten, wird wohl doch ein wenig über 2000.- liegen.


    Der Vorgang für die Bestellung aus Deutschland ist einfacher als man denkt. Hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit den Kosten:

    1. Lieferanten anschreiben, Pistole reservieren, Kopie der ID zustellen und Seriennummer (brauchst du für Fedpol Einfuhrgenehmigung) verlangen

    2. Strafregisterauszug beantragen (25.-)

    2. Kantonalen WES beantragen und Strafregisterauszug beilegen (50.-)

    3. Einfuhrgenehmigung (Nicht gewerbsmässiges Verbringen) beim Fedpol beantragen (siehe hier) und WES beilegen (50.-)

    4. Bezahlung beim Lieferanten tätigen (am besten eine SEPA Zahlung durchführen, kostet wenige Rappen)

    5. Nach Erhalt innert 30 Tagen Importmarkierung bei deinem Büchsenmachen machen lassen (50.-)


    Wenn du den ganzen Prozess schneller durch machen willst, kannst du die Zahlung an den Lieferanten bereits im ersten Schritt durchführen und diesen darum bitten, die Ausfuhrpapiere beim Zoll bereits vorzubereiten und alle sonstigen Vorbereitungsarbeiten durchzuführen.


    Hoffe, das hilft dir bei deiner Entscheidung :)