P38 ac41

  • nen guten Abend Forengemeinde


    Hab da einmal ne Frage zu einer P38.


    Kürzlich ging eine P38, ac41, WaA359, Nr.-gleich inkl Magazin, für sehr teures Geld, knapp 3000 Euro über die Ladentheke.


    Was kann an einer P38 so teuer sein? Klar war es eine super schöne Waffe, original nichts Überarbeitet oder Fremdgestempelt.

    Gab es da eine spezielle Serie? Hat die einen besonderen Seltenheitswert? Oder war es einfach der Zustand?

    War da nur einer der ne perfekte Waffe brauchte um div Schiessveranstaltungen mit zu machen?


    Vielleicht hat ja einer ne Idee oder das Wissen warum die so teuer war.


    Danke euch und Gruss


    Michi

  • Gab es da eine spezielle Serie? Hat die einen besonderen Seltenheitswert?

    ac41 ist eben Original Walther, in exzellenter Verarbeitung, Bakelitgriffschalen und "nur" 110.000 Stück davon hergestellt. Die geringste Produktionscharge. Wenn das ac41 auch noch links auf dem Abzugsbügel ist, so ists, wertsteigernd, die 1. Variante. Der A/359-Stempel ist auf allen P38.


    Aber 3.000€ ist schon sportlich ... ::c.o.l)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Giltet das auch für ne ac43

    Von den ac43 wurden rund 150.000 Stk. gebaut aber die haben ein grottiges Obeflächenfinish und (hässliche) schwarze Bakelit-Griffschalen.


    Besser dann gleich nach einer byf 44 guggen, da stimmt das Finish wieder.








    "P.38 byf 44"

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.

  • Gerne!


    Freut mich, wenn ich helfen kann.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer ned liabt und wer ned lacht, wer nia kloane Fehler macht,

    wer nia guad isst und trinkt zugleich, der is lebendig scho a Leich.