Schiesslizenz, Bundesübungen

  • Hallo und guten Abend


    An die Profis wo sich mit Lizenzen im Schiesssport CH auskennen.


    Kann ich als Nichtmitglied in einem Verein eine Lizenz lösen für Bundesübungen? Oder geht das nur über Mitgliedschaft?

    Muss die Lizenz jährlich neu gelöst werden?

    Was ist im Falle bei einem Vereinswechsel / bedingt durch ev Wohnortwechsel. Behalte ich meine Lizenz auch im neuen Verein, oder muss da wieder neu beantragt werden?

    Oder wenn der Verein der die Lizenz gelöst hat, verlassen wird, ohne in einem neuen Verein dabei zu sein. Wie ist es da?

    Hat die Lizenz eine Nummer die Lebendslang auf mich lautet?


    Danke euch für eure Hilfe


    Gruss B71