Vorzugweg an SAO Abzug von Sig X-Five

  • Hallo miteinander,

    bin neu im Forum - mein erster post. Habe mit der Suche keinen Beitrag zu meiner Frage gefunden, daher hier Bitte um Info:

    Am Single Action Only-Abzug der P226 X-Five lässt sich der Trigger Stop, das Abzugsgewicht, sowie die Längs-Position des Abzugszüngels (Anpassung lange/kurze Finger) einstellen. Nun gibts aber auch noch eine Justierschraube " Einstellschraube Vorzugweg" das ist Nr. 26 in Explosionszeichnung und Teileliste. Deren Sinn und Anwendung ist im Bedienungsbuch der Waffe nicht erwähnt. Ich deute das so, dass Sig-Sauer nicht empfiehlt, den werksseitig eingestellten Vorzug zu ändern. Bin aber neugierig und frage, ob jemand im Forum Näheres dazu weiss. Die Einstellung ist jedenfalls nach Abnahme des Verschlusses durch den Verriegelungsblock gut zugänglich.....


    Dietmar

  • Ich kann leider nur mit einer allgemeinen Erfahrung hinsichtlich des Innenlebens von SIG-Sauer X-Abzügen dienen: Wenn beim Rumpopeln was rausfliegt, gar nicht erst versuchen, den Krempel wieder reinzupfriemeln, sondern den Raum von innen verschliessen, alles penibel nach verstreuten Klein- und Kleinstteilen absuchen, inne Tüte packen und ab damit zum kompetenten Büchsenmacher.

  • Beim Druckpunktabzug hat man einen Vorzugsweg, der nicht zu lang sein sollte, damit sich die Haltung

    des Fingers auf diesem Weg nicht zu sehr ändert. Der Vorzugswiderstand nimmt ein Teil des

    Druckpunktwiderstandes vorweg, so daß der Schütze am Druckpunkt nur noch die Differenz der beiden

    Werte überwinden muß, um den Schuß auszulösen