Schießstand in Leobersdorf steht in Vollbrand

  • Was da wohl passiert ist ?


    LG

    -Michael

    Laut einer Diskussion in einem anderen Forum ein Schütze mit seinem Steyr AUG. Kurzer Lauf, aufgelegt und schnelle Schussfolge. Kann schnell gehen...



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • Kann schnell gehen...

    Sollte nicht alles Brennbare aus dem Bereich entfernt sein ? Wie soll etwas brennen wenn nichts da ist ?


    lg

    Ich habe keine Vorurteile.
    Ich kann überhaupt niemanden leiden.



    „All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“
    Lewis B. Puller

  • Pulverreste fallen immer nach vorn heraus. Wenn es davor glatter Beton oder Steinboden ist, sollte beim reinigen

    öfter gewischt werden. Aber man weiss es nicht.

    "Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf,
    es kommt nur auf die Entfernung an."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Sollte nicht alles Brennbare aus dem Bereich entfernt sein ? Wie soll etwas brennen wenn nichts da ist ?


    lg

    Zwar nur eine Vermutung, aber möglicherweise schlechte Reinigung. Aber mal abwarten, was die Untersuchung ergibt.

    Gruß


    DonPapa


    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich !!


    Übrigens Pistolen töten nicht, nur Männer, die früher nach Hause kommen

  • Wie oft reinigen die Vereine eigentlich den Bereich direkt vor den Schützenständen? Bei uns angeblich 1x/Woche. Sei so vorgeschrieben (DSB).

    Bremse spätestens wenn du Gott siehst! :bud:

  • Zwar nur eine Vermutung, aber möglicherweise schlechte Reinigung. Aber mal abwarten, was die Untersuchung ergibt.

    Wie oft reinigen die Vereine eigentlich den Bereich direkt vor den Schützenständen? Bei uns angeblich 1x/Woche. Sei so vorgeschrieben (DSB).

    Bei meinem privaten Schießstand wurde folgendes vorgeschrieben.


    Wöchentliche Reinigung der ersten 10m mit Ex- Staubsauger und feucht wischen.

    Monatlich gesamter Schießkanal


    Alles natürlich nachweislich - eh klar !

    Gruß


    DonPapa


    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich !!


    Übrigens Pistolen töten nicht, nur Männer, die früher nach Hause kommen

  • Wie oft reinigen die Vereine eigentlich den Bereich direkt vor den Schützenständen? Bei uns angeblich 1x/Woche. Sei so vorgeschrieben (DSB).

    Man darf nicht vergessen, dass es sich bei diesem Schießstand nicht um einen Vereinsstand handelt, sondern um eine öffentlich zugängliche Anlage mit Dauerbetrieb. Da sollten eigentlich ganz besonders gewissenhaft Reinigungsarbeiten durch entsprechendes Personal durchgeführt worden sein. Absolute Sicherheit gibt es natürlich trotzdem nie...



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • Ungestörter Schießbetrieb auf den Faustfeuerwaffenständen und den Wurfscheibenständen.

    Unser Shop ist ebenfalls ohne Einschränkungen geöffnet.

    Die Langwaffenstände bleiben bis auf weiteres nach einem Brand geschlossen.

    Auf Grund der sicherheitstechnischen Maßnahmen ist nur Sachschaden entstanden.

    Wir werden uns um eine raschest mögliche Sanierung der Langwaffenstände bemühen.


    https://www.shootingpark.at/aktuelles/?bereich=schiessanlage


    :thumbup:



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:


  • Ich wünsche "euch" (?) jedenfalls alles Gute und hoffe, dass die Sanierung der betroffenen Stände reibungslos über die Bühne geht.


    Ich war leider selbst schon ein paar Jahre nicht mehr in Leobersdorf, hatte damals aber dort wirklich nur die schönsten Erfahrungen gemacht. Von den top ausgestatteten Ständen, über den wunderschönen Shop (mit fairen Preisen) bis hin zur gesamten Infrastruktur.

  • Ich habe mit dem Schießstand nichts zu tun. Habe nur aus dem Link rauskopiert.


    Ich bin in der Steiermark zuhause. ;)



    Tapfer und treu bis die Granate verglühte ! 156 Jahre Gendarmerie in Österreich (1849-2005) :f_at:




    IWÖ, NFVÖ, Firearms United ! :f_at::f_eu:

  • Ich habe mit dem Schießstand nichts zu tun. Habe nur aus dem Link rauskopiert.


    Ich bin in der Steiermark zuhause. ;)

    Ich auch nicht. Interessiere mich aber sehr dafür, weil ich selbst einen Schießstand habe. Bin auch Steirer Nähe Red Bull Ring.

    Gruß


    DonPapa


    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich !!


    Übrigens Pistolen töten nicht, nur Männer, die früher nach Hause kommen

  • Was mir in Leobersdorf halt immer besonders taugt, ist, dass man dort die Munition direkt vor Ort zu den gewöhnlichen Handelspreisen kaufen kann. Also entweder man muss überhaupt keine Munition mitschleppen, oder man kann schnell was nachkaufen, wenn man sich beim Packen Zuhause einmal verkalkuliert hat. :)


    Und ich kann mich noch gut erinnern: Die 7.62x54R war damals direkt am Stand sogar günstiger als bei meinem Händler. ^^