Oh la la! Qu'avons-nous ici? Une belle mademoiselle? Oh non, mais un bon chassepot.

  • - ja ich bin ne Pussy und habe mir dann die Fleecejacke aus dem Auto geholt - nur T-Shirt war mir zu männlich. ::dry::

    XXXL Femina Binde - mit den Haftstreifen lassen sich die Dinger am Träger des Unterhemds gut fixieren ;)


    War ein Tip von einem alten Flintenschützen der meinte, wenn schon Schläge, dann nicht von der Flinte :D

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch

  • was meint ihr zu dem Zustand ?

    ähnlich abgerundet wie meiner. Aber wenn das mittlere Bild nicht täuscht ist auf der rechten Seite der Mündung ein wenig mehr Schräge als links.


    Unten ist, wie es aussieht, dafür noch eine schöne Kante erhalten. Ideal wäre wenn diese Kante umlaufend wäre. Habe bei meinen italo 50ern auch schon die unsymetrischen Mündungen nachgeschnitten, und erst danach haben die ordentlich getroffen.


    Aber mal sehen was die wirklichen Experten zu den Bildern sagen.


    Beste Grüße!

    PS

    "No free man shall ever be debarred the use of arms. The strongest reason for the people to retain the right to keep and bear arms is, as a last resort, to protect themselves against tyranny in government. " (Jefferson)

  • OK, nochmal ein Update, geschossen wurde wie immer sitzend aufgelegt:


    Heute 5x 35gn CH2 Hohlboden mit Visier auf 100m. Soweit OK, sind höher, 10 und höher eingeschlagen aber ich habe den Eindruck, dass das nicht voll umgeklappte Visier 'gröber' ist.


    Dann gab es mit ganz umgeklappten Visier und Handtuch an der Schulter noch

    je 5x 50gn CH2 Hohlboden und Lyman. Die haben alle innerhalb des Schwarzen getroffen. Allerdings fand ich die Streuung größer als bei den Versuchen mit 40 und 45gn. Die Lyman waren etwas besser, aber bei weiten nicht so gut wie beim 35gn Versuch wo sie mittig mit kaum Streuung im 5er und 6er Bereich tief getroffen haben.


    ...und dann noch 5x 57gn CH2 mit den Lyman. Das war definitiv zuviel und hat so stark gestreut das nur einer im Schwarzen gelandet ist, 2 außen herum und 2 sind sonst wo gelandet aber nicht auf der Scheibe.


    Die nächsten Patronen werden wohl mit den artax Hohlboden Geschossen und Ladungen zwischen 35gn und 50gn gebaut. Evtl teste ich auch nochmal die Lyman mit 35gn und Visier auf 100m, also nicht umgeklappt.


    Ach ja, Patronenlänge war dieses mal 1mm kürzer als sonst, hat gut funktioniert, Fast alle ließen sich auf Anhieb laden, maximal einmal Verschluss stärker schließen war nötig.


    Beste Grüße!

    PS


    ps Sirrah73 Wie stramm sitzen denn deine Laufringe? Meine wackeln nur minimal. Vielleicht sind deine etwas zu locker und unterfüttern könnte helfen.

    "No free man shall ever be debarred the use of arms. The strongest reason for the people to retain the right to keep and bear arms is, as a last resort, to protect themselves against tyranny in government. " (Jefferson)

  • ps Sirrah73 Wie stramm sitzen denn deine Laufringe? Meine wackeln nur minimal. Vielleicht sind deine etwas zu locker und unterfüttern könnte helfen.

    Die sitzen schon stramm. Ich hatte jetzt den Lauf ein wenig "umgebettet" und quasi an den Stellen der Laufbänder unterfüttert.. Ich kann jetzt zwischen den Laufbändern ein Blatt Papier komplett zwischen Lauf und Schaft hin und her schieben. Evtl. war mein Lauf auch irgendwo zu scharf am Schaft anliegend. Das ist ja nun auch nicht gut.


    Heute war dann mal die Volunteer dran. Mal was absolutes Zielgenaues ... sonst verzweifel ich ja an mir selber :-D


    Vielen Dank übrigens, dass Du deine Erfahrungen hier teilst. Das ist für viele Gold wert. Finde ich super !

  • Ich schieße übrigens ein 452 Geschoss 495 gr,

    ist das ähnlich wie dieses?

    https://www.artax-vorderlader.…m-kaliber-4521150-mm.html


    Wie viel Pulver lädst du dahinter?


    Beste Grüße!
    PS

    "No free man shall ever be debarred the use of arms. The strongest reason for the people to retain the right to keep and bear arms is, as a last resort, to protect themselves against tyranny in government. " (Jefferson)

  • Falls jemand Interesse an den Originalgeschossen hat.

    Habe auf naturabuy.fr einen Verkäufer entdeckt der regelmäßig recht preisgünstig Doppelkokillen anbietet. Falls die deutsche Kreditkarte nicht funktioniert akzeptiert er auch paypal, Kontakt mit ihm am Besten auf deutsch oder französisch.

    Das Geschoss ist am Boden minimal dünner (0,1mm) und minimal leichter als auf den Originalzeichnungen. Die französischen Bewertungen dafür sind aber gut.

    "Balle de forme identique a l original d une masse 363 gr . Le moule est en acier .Diametre de la balle 11.6 mm .L epaulement arrire a une hauteur de 3.5 mm"

    https://www.naturabuy.fr/moule…ASSEPOT-item-5577120.html

    https://www.naturabuy.fr/activ…cba964a90caf5a34af1e57f8d


    Beste Grüße!
    PS

    "No free man shall ever be debarred the use of arms. The strongest reason for the people to retain the right to keep and bear arms is, as a last resort, to protect themselves against tyranny in government. " (Jefferson)