Pedersoli Boarbuster Mark II: the modern lever-action rifle

  • boah, is die hässlich <X::kotze.::


    Aus der Sicht des Westmanns schon, der Wutzenjäger der Neuzeit siehts wahrscheinlich etwas anders ;) .


    Ich finds schon intressant, alte bewährte Technik in die Neuzeit zu bringen.


    Ich frag mich warum noch keiner auf die Idee gekommen ist, das Unterheblerprinzip mit wechselbarem Kastenmagazin ala Winnie 95 wieder aufzugreifen.

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • Aus der Sicht des Westmanns schon, der Wutzenjäger der Neuzeit siehts wahrscheinlich etwas anders ;) .


    Ich finds schon intressant, alte bewährte Technik in die Neuzeit zu bringen.


    Ich frag mich warum noch keiner auf die Idee gekommen ist, das Unterheblerprinzip mit wechselbarem Kastenmagazin ala Winnie 95 wieder aufzugreifen.

    du hast ja durchaus recht aber bei mir als Purist in Sachen Westernwaffen verursacht der Anblick körperliche Schmerzen und Schüttelfrost. :coulder:
    Deine Idee einer 1895er mit Wechselmagazin hört sich ja durchaus interessant an. :thumbup:

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Das mit der 95er ist nicht meine Idee, die stammt vom alten John Moses Browning, wenn ich das recht in Erinnerung hab ;) .


    Sowas in der Richtung, in andren Kalibern als nur 30/06, Kunststoffschaft verstellbar, etwas größerer Tank, rostträger Stahl, Picaschiene.

    Wer nach allen Seiten offen ist,ist nicht ganz dicht.

    μολὼν λαβέ

  • ... der Wutzenjäger der Neuzeit siehts wahrscheinlich etwas anders .

    :thumbup: Ganz sicher sogar.
    Wer einmal einer wütenden 150 kg Wutz gegenüberstand,... der will nicht repetieren, der will FEUERN!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Am Ar$ch vorbei geht auch ein Weg ...

  • Sowas in der Richtung, in andren Kalibern als nur 30/06, Kunststoffschaft verstellbar, etwas größerer Tank, rostträger Stahl, Picaschiene.

    Wobei man ja sowohl mit 30-06 als auch mit der Tankfassung der klassischen 95er Winchester jagdlich gar nicht mal so schlecht aufgestellt ist :thumbup:

    Wer oft genug ans Hohle klopft schenkt der Leere ein Geräusch